All eyes on // Edited für den Winter 2019 „Brave Traditions“

05.09.2019 Mode, Shopping, box3

ANZEIGE

Der Herbst, ach der Herbst, er wird wohl auf ewig meine allerliebste Jahreszeit bleiben, so gemütlich und zum Einkuscheln bereit. So warm in seiner Coleur und so sprunghaft in seinem Charakter. Und bitte entschuldigt: Ich kann nicht anders, als leicht verkitscht über die rostrote, karoverliebte, samtüberzogene und cordverknallte Jahreszeit zu schreiben, schließlich muss ich schon jetzt permanent daran denken, wie ich Spekulatius-Gebäck in meinen Kakao tränke, eingemummelt in Cafés mit beschlagenen Scheiben sitze, um wenig später mit derbem Schuhwerk durch Pfützen zu laufen. Ich liebe im Herbst sogar Waldspaziergänge, kann es kaum erwarten, Schichten über Schichten auszuführen, zum ersten Mal wieder Mützen zu tragen, den Schal irgendwann wieder um den Hals zu schwingen und trotzdem weiter auf Übergangsjacken zu setzen. 

Ach Herbst, ich lieb dich so. Wegen der Mode, der Stimmung und des rotzigen Wetters. Wegen der Legitimation auch mal wieder daheim zu weilen, statt immer nur draußen zu sein. Wegen all der deftigen Kost, der Kohlgerichte und Mehlschwitzen und vielleicht auch wegen meines Geburtstags, klar. Vermutlich könnte ich an dieser Stelle also noch zig Lobeshymnen über den Herbst verlauten lassen, aber ich will euch hier keineswegs länger langweilen. Stattdessen lasse ich nun Bilder sprechen, die vielleicht noch ein klein wenig bessere Worte finden, warum der Herbst die wohl wirklich allerschönste Saison des Jahres ist – und genau die kommen pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang von Edited the Label

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

ähnlicher Cardigan, Bluse & Rock.

Blazer

Und genau das bezieht sich auf die guten, alten Herbstcodes, die wir seit zig Saisons so sehr lieben: und trägt den Namen: Brave Traditions. Die Rede ist natürlich von Cord, Karo- und Hahnentrittmustern, von rostroten Tönen und tiefem Braun, von Layering und derben Kombinationen. Wichtigstes Utensil für diesen Herbst? Das derbe Schuhwerk. Und das darf selbstverständlich und sehr gern in Form von hohen Gummistiefeln daher kommen – getreu des Mottos: Allzeit (Natur)bereit! 

Und wer jetzt, wie ich, überlegt, die Haare so hell wie Model Jana Julius zu färben, dem empfehlen wir ihren Instagram-Account als weitere Inspirationsvorlage. Verantwortlich für die schöne Visualisierung der Kampagne sind übrigens außerdem Designerin Clarissa Labin und ihr Team, sowie Brand Director Franziska Nellessen, die uns zugleich daran erinnern, Urlaub in den Highlands oder an der Küste Großbritannien dem ewig warmen Süden vorzuziehen. Hach, Herbst!

Jacke, Pulli & Rock (noch nicht online)

Pulli & Rock (coming soon)

Kleid, Pulli & Jacke

Die neue „Brave Traditions“ Kollektion für den Herbst 2019 zum Nachshoppen:

 

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Edited –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related