Music Monday: Mit Haim feat. Thundercat, Son Lux, Celeste & K-Pop von Shinee

15.03.2021 Musik

Einmal im Monat präsentiere ich euch musikalische Neuerscheinungen. Dieses Mal mit dabei: Alben von Celeste, Kings of Leon und The Underground Muse sowie Neues von Haim, Son Lux und Mndsgn.

Celeste – Not Your Muse (Album)

In der Vergangenheit habe ich bereites die ein oder andere Single der Soul-Sängerin Celeste mit euch geteilt. Mit „Not Your Muse“ erschien nun ihr erstes Album.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mndsgn – Hope You’re Doin’ Better

Inspiriert von den 70-Jahren veröffentlichte der amerikanische Künstler Mndsgn jüngst die Single „Hope You’re Doin’ Better“, die zugleich einen Vorgeschmack auf das im Juni erscheinende Album gibt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Underground Youth – The Falling (Album)

Ruhigere Töne, die zuweilen ein wenig an Nick Cave erinnern, liefert das neue Album der britischen Post-Punk-Band The Underground Youth. Alle Tracks von „The Falling“ findet ihr auf Spotify.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Son Lux – A Different Kind of Love

Der Sound des Musikers Son Lux versetzt stets in Parallelwelten und wirkt dabei fast schwerelos — auch „A Different Kind of Love“ ist keine Ausnahme.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Haim feat. Thundercat – 3 am

Eine wahrlich verträumte Version von „3 am“ lancierten nun Haim und Thundercat: Die Single entstand vergangenen Dezember, nachdem die Künstler*innen bereits seit dem Jahr 2013 über ein gemeinsames Projekt nachdachten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Magic Island – So Wrong

Mit „So Wrong“ lanciert die Berliner Künstlerin Magic Island“ die erste Single ihres zweiten Albums, das im kommenden Mai erscheinen wird, und ist auf die wohl schönste Weise melancholisch:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Soft Kill – Sky

„Sky“ der Band Soft Kill erinnert an lange Roadtrips, klare Nächte und Wind in den Haaren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

When Saints Go Machine – Far Cry

Noch ganz frisch ist der Song „Far Cry“ der dänischen Elektropop-Band When Saints Go Machine − die Single ist ebenfalls auf dem Album „Emotional“ zu hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nürnberg – Kachannie

Neue Post-Punk-Klänge gibt es in dieser Woche von Nürnberg: Mit „Kachannie“ veröffentlichte die Band aus Minsk Ende Februar ihre erste Single des Jahres:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shinee — Don’t Call Me (Album)

Catchy Tunes liefert das neue Album „Don’t Call Me“ der K-Pop Band Shinee. Das gesamte Album könnt ihr euch auf Spotify anhören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SZA – Good Days

Dass Musikvideos auch im Jahr 2021 noch immer sehenswert sind, beweist die amerikanische R&B-Sängerin SZA mit „Good Days“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kings of Leon – When You See Yourself (Album)

Mit „Sex on Fire“ gelang Kings of Leon im Jahr 2008 der Durchbruch im Mainstream, jetzt veröffentlichte die Band ein neues Album. Mein Favorit: „Golden Restless Age“. Alle Songs von „When You See Yourself“ könnt ihr euch auf Spotify anhören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Samantha Pearl – Love You With Scars

„Love You With Scars“ der Songwriterin Samatha Pearl vereint Jazz, Soul und R&B und schlägt dabei ruhigere Töne für entspannte Tage an: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Music Monday: Mit Haim feat. Thundercat, Son Lux, Celeste & K-Pop von Shinee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related