7 Herbst-Outfits, auf die ich mich schon jetzt freue

30.08.2021 Mode, Shopping

Der Herbst war schon immer meine liebste Jahreszeit, was nicht nur am Wetter, sondern auch an der Mode liegt. Inmitten von dunklen Brauntönen, schwarzem Leder, Karomustern und weißen Akzenten fühle ich mich wohl, Layering und eine Auswahl an unterschiedlichen Jacken und Mänteln machen ein Outfit für mich erst wirklich spannend. Während ich mich also bereits im Februar und März an den Herbst/Winter-Kollektionen, die jährlich präsentiert werden, erfreue, beginne ich spätestens im August damit, erste Kleidungsstücke aus dem Schrank zu holen und Inspirationsordner anzulegen. Sieben Herbst-Outfits, auf die ich mich schon jetzt freue, teile ich heute mit euch: 

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Trenchcoats 4-ever

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek)

Ein Outfit für faule Tage und der Beweis, dass eine „Capsule Wardrobe“ tatsächlich irgendwie Sinn macht: Ein klassischer Trenchcoat geht nämlich immer und wird in Kombination mit einer lockeren Jeans, einem T-Shirt und unkomplizierten Mules gleich noch mal schöner. Bonuspunkte gibt es für die große Anzahl an Variationen, denn mit verschiedenen T-Shirts, Pullovern und Hemden lässt sich das Outfit gleich die gesamte Woche lang tragen — und zwar ganz ohne, dass es auffällt.

Shop the Look:

(Almost) All White

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von TyLynn Nguyen (@tylynnnguyen)

Die meisten verbinden den cleanen All-White-Look wohl eher mit dem Sommer, für mich aber passt er perfekt in den Herbst. Vielleicht, weil der Kontrast zum grauen Himmel so schön ist, vielleicht aber auch bloß, weil ich eine Vorliebe für Unpraktisches zu haben scheine. Bei Sonnenschein oder trübem Wetter ohne Regen werde ich also gerne mal die „crispy Whites“ aus dem Schrank ziehen — bloß die Schuhe bleiben beim Anblick des Berliner Bodens lieber schwarz.

Shop the Look:

Blazer x everything else

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von María Bernad (@maria_bernad)

Ja, ja, es ist wenig überraschend, dass auch ein Blazer-Outfit zu meinen Favoriten zählt, immerhin würde ich die Jacke am liebsten das gesamte Jahr über tragen. Dieser Traum in Braun und Beige von Maria Bernhard erinnert mich an Karamell-Eisbecher aus meiner Kindheit und ist dank einer spitzen Farbkombination und eines lockeren Schnitts ein perfektes Einstiegsmodell für alle, die sich in diesem Herbst noch langsam an den Blazer herantasten wollen.

Shop the Look:

The Art of Layering

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Viola Bergström (@violabergstrom)

Layering — oder der „Zwiebellook“, wie meine Mutter mir einst beibrachte — ist ja nicht nur großartig, um bei schwankenden Temperaturen weder zu dick noch zu dünn angezogen zu sein, sondern auch, weil gleich mehrere Kleidungsstücke zusammen einen völlig neuen Look kreieren können. Während die einen Röcke und Kleider über Hosen tragen, mag ich es lieber klassisch: T-Shirts und Pullunder über Hemden sind bei Ratlosigkeit im Herbst mein Go-To — ganz so wie damals, als ich noch ein rebellischer Teenie war.

Shop the Look:

Ledermäntel FTW

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Mus (@sylviemus_)

Eigentlich braucht es gar nicht viele Worte, sondern bloß dieses Bild von Sylvie Mus: Die Stylistin beweist nämlich, dass es manchmal bloß einen langen Ledermantel braucht, um einen simplen Jeans-und-T-Shirt-Look aufzuwerten. Die besten Modelle findet man in Secondhand-Läden, so lautet zumindest der Tipp meiner Freundinnen. Bisher bin ich noch auf der Suche und setze bis zum Durchbruch noch auf die kürzere Variante, den Lederblazer.

Shop the Look:

Lazy Dressing: Strickkleider

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Reese Blutstein (@double3xposure)

Ein langes Strickkleid klingt vielleicht nicht sonderlich spannend, kombiniert mit einem Gürtel und einer Lederjacke wird es aber in wenigen Handgriffen zu einem Look, der nach mehr aussieht, als er eigentlich ist — bereits damit erfüllt es eigentlich alle Kriterien, die ich an ein Outfit stelle. Bonuspunkte gibt es für den hohen Tragekomfort obendrauf.

Shop the Look:

Das Comeback der Schlaghosen

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von frejawewer (@frejawewer)

Von meiner plötzlichen Lust auf Denim habe ich euch ja bereits erzählt, seit einigen Wochen aber sehne ich mich insbesondere nach Schlaghosen. Früher zählten sie zu meinen absoluten Lieblingssilhouetten und als mein geliebtes dunkelblaues Modell irgendwann den Geist aufgab, ärgerte ich mich darüber, nicht gleich zu Beginn 5 Exemplare gekauft zu haben, um mein Leben lang versorgt zu sein. Seither habe ich nie wieder eine vergleichbare Jeans gefunden, aber ich bin dran — vielleicht habe ich ja in diesem Herbst Glück.

Shop the Look:

Alle Kleidungsstücke auf einen Blick: 

7 Herbst-Outfits, auf die ich mich schon jetzt freue

  1. Aylina

    Richtig coole Outfits, die wieder mal zeigen, dass die capsule wardrobe ihre Daseinsberechtigung hat! Jedes dieser Teile könnte man miteinander kombinieren und es würde immer stimmig aussehen! Da wird die Vorfreude auf den Herbst nochmal größer 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related