Tagesoutfit + Wunschstücke.

05.04.2011 Allgemein, Mode, Outfit

Erst vor Kurzem habe ich die so lang vernachlässigte Jeanshose wieder für mich entdeckt. Schuld ist einerseits wohl die neue „Hochwasser-Länge“ und zum Zweiten der hohe Bund. Lästiges Hochziehen, weil sich das Outfit wieder meiner Hüfte untergeordnet hat, fällt somit weg. Die neuen Schnitte sind wohl ein klassisches Beispiel für unseren wandelbaren Geschmacks, denn ich erinnere mich noch gut daran, wie unangenehm mir Muttis modische Ausflüge in der Hochzeit meiner Pubertät waren – sie trug in etwa selbiges Modell.

Fotografieren wollte ich mich heute nicht, denn wie sooft fiel mir auf, dass der bunte Kleidersalat erst mit den passenden Accessoires so richtig Post-würdig wäre – Weshalb ich hier digital ein wenig nachgeholfen habe. Shirt, Hose, Schuhe, Unterwäsche und Hut befinden sich derzeit an meinem Körper, vom See by Chloé Rucksack und den beiden hübschen Ringen kann ich derzeit allerdings nur träumen.

Die Musik zum Tag liefert heute mal wieder BRIAN ENO!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=draua97qH1Y[/youtube]

T-Shirt: Weekday

Hose: Cheap Monday

Schuhe: Vagabond

Hut: Monki

BH: VPL

Rucksack: See by Chloé

Kreuz-Ring: Neivz

Away from Home – Ring: modcloth

P.S: Das Pony-Problem ist gelöst: Ich teil ihn einfach in der Mitte und trage ab und an Pferdeschwanz. 90er, ich mag euch so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related