Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

– 05.08.2011 um 13.02 – Allgemein Fotografie Menschen

CF023882 800x599 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

Courtney Love und Kurt Cobain. Eine Liebesgeschichte ohne Happy End, aus der Frances Bean geboren wurde – wie fühlt es sich wohl an, wenn man die Tochter zweier tragischer Helden ist? Zweier Musiker, die eine ganze Generation geprägt haben, zweier Menschen, die tief gefallen sind. Kurt starb mit 27 Jahren, Courtney rappelt sich immer wieder auf. Und Frances wird langsam erwachsen.

Als Teenager wollte Frances sich vom Grunge-Image ihres Vaters distanzieren, trug honigblondes Haar und unauffällige Kleidung. Einfach Frances sein, nicht immer nur Kurt&Courtneys Tochter. Mit jedem Jahr verschwanden die weichen, kindlichen Züge immer mehr aus ihrem Gesicht. Veränderung muss sein, auch wenn man berühmte Eltern hat. Ein anderer Kleidungsstil, ein anderes Image. Tattoos und viele Kilos weniger. Hedi Slimanes Aufnahmen zeigen einen komplett neuen Menschen. Sollte uns das beunruhigen? “Sie ist so dünn geworden”, sagt man. Stimmt. Aber im Endeffekt ist die heute 19-Jährige Frances ganz allein für ihren Körper verantwortlich. Und wir wären nichts als Heuchler, würden wir behaupten, dass uns die neue Frances nicht besser gefällt.

Früher:

frances bean cobain 800x390 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

Mit 12 Jahren, im Jahr 2007 und beim Coachelle Festival 2010 via Glamour.

Heute:

FB1 23569 1 800x599 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

FB1 23675 800x599 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

FB1 23656 800x599 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

FB1 23740 800x599 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

CF023793 800x599 Die Verwandlung: Frances Bean Cobain fotografiert von Hedi Slimane

Fotos © Hedi Slimane

Mehr Bilder seht ihr hier.

Info via lesmads.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>