Die Qual der Wahl: Die neuen Herbst- & Wintermäntel

31.08.2011 Allgemein, Mode

Das Attribut „neu“ ist eigentlich fehl am Platz, denn um ehrlich zu sein, haben wir bisher noch keinen Mantel entdecken, der das Rad mit seinem Design tatsächlich neu erfindet – villeicht sähe das aber auch wirklich arg seltsam aus. Schlimm ist diese tatsache demnach gar nicht, schließlich haben wir bereits festgestellt, dass in der Modewelt derzeit alle Zeichen auf das eklektische Mischen von Stiljahrzehnten abzielt. Altbekannte Schnitte werden durch das wunderbare Mixen von eigentlich konträren Materialien neuinterpretiert und Silhouetten in extremeren Dimensionen gedacht.

Manchmal Lack und Leder, Parka-Elemente, auch der Trench Coat bleibt uns erhalten, Capes und Kastenformen, ab und an Daunen, Plüsch, filigrane Entwürfe plus Gürtel und der brave Mad-Man-Chic kommen da ganz offensichtlich mit geballter Kraft auf uns zu gerollt. Bevor ich euch in den nächsten Tagen aber eine Auswahl an unseren persönlichen und zugleich erschwinglichen Lieblingmänteln und -Jacken für den herannahenden Herbst zusammenstelle, werfen wir vorab noch einen schnellen Blick auf die aktuellen Herbst/ Winter Entwürfe unserer liebsten Designer – hätte ich einen Goldesel, ich würde höchstwahrscheinlich Hermès wählen. Und ihr?

Alexander Wang via style.com

 

Cacharel via style.com

 

Damir Doma via style.com

 

Westwood via style.com

 

MiuMiu via style.com

 

Carven via style.com

 

Etro via style.com

 

Chloé via style.com

 

Jil Sander via Style.com

 

Celine via style.com

 

Galutier via style.com

 

Hermès via style.com

Weitere Kollektionen und Bilder findet ihr bei Style.com.

3 Kommentare

  1. Eva

    Westwood und Hermés 1. nehm ich alle. Aber ich glaube diesen inter nähe ich mir selber einen. Ich bin einfach zu wählerisch. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related