Replay setzt auf Laser-Technologie für H/W 2012: Replay Laserblast

03.04.2012 Allgemein, Mode

Wir lassen uns so einiges einfallen, um unserer Jeans-Hose den passenden Used Look zu verschaffen: Schmeißen sie überdurchschnittlich oft mit in die Wäsche, robben absichtlich auf den Knien herum oder nehmen Schmirgelpapier zur Hilfe, um unserer Zerstörungswut freien Lauf zu lassen. Immer mit dem Ziel vor Augen: Die Jeans soll richtig „getragen“ aussehen, wenn nicht sogar den derzeit schwer beliebten „Destroyed Look“ zu bekommen. Zugegeben auch uns steht derzeit mehr der Sinn nach recht ausgewaschenen, wenn nicht sogar „zerstörten“ Modellen, und kramen so langsam unsere vermeintlich unbehandelten Modelle hervor, um sie nach gekonnter DiY-Manier zu malträtieren.

Was sich daheim auch ganz fix selber machen lässt, wird bei großen Jeanshersteller allerdings meist unter gesundheitsschädigenden Bedingungen gefertigt, verbraucht Unmengen an Wasser und verschwendet eine Riesenportion Energy. Das hat das italienische Denim-Brand Replay auch endlich erkannt und setzt mit seiner neuen Linie Replay Laserblast auf neueste Laser-Technologien, um unseren geliebten Jeansmodellen, den nötigen Used Look zu verschaffen. 

Auf uns warten drei Modelle für die Herren und zwei für die Ladies, die garantiert umweltfreundlicher hergestellt werden und vor allem die Gesundheit der Mitarbeiter schützen sollen – also ganz klar: im Gegensatz zu den üblichen „Stone Wash“ Verfahren.

Mein letzter Replay-Kauf liegt zwar schon ein paar Jahre zurück, angesichts einer so fortschrittlichen Entwicklung und des wirklich guten Designs, dürfte über obiges Modell also durchaus nachgedacht werden. Der Preis dieser Modelle ist zwar nicht ganz niedrig, zwischen 119 und 149 Euro, wir aber leisten gern auch unseren Beitrag zu innovativeren Konzepten und umweltschonenden Verfahren, oder was meint ihr?

Ab dem 19. April trudelt die Replay Laserblast übrigens in den Stores ein!

Ein kleiner Teaser zur neuesten Kampagne erwartet uns ebenfalls: Zugegeben, so richtig will uns das nicht vom Hocker reißen, dennoch wird die Botschaft einmal mehr klar: Replay setzt auf Lasertechnik, jawohl!

sponsored post.

3 Kommentare

  1. maike

    das ist mit abstand das langweiligste was ich in letzter zeit an NEUEN kollektionen je gesehen habe – und diese pferdestiefel….jungejungejunge

    Antworten
  2. Mattes

    Hab so eine die Tage anprobiert und sieht da, die Replay typisch gute Qualität wiedergefunden. Preislich kein Unterschied zum Rest. Für Freizeit und Uni doch perfekt.

    @maike Es geht um die Hose. Eine Hose ist und bleibt einfach eine Hose.:D Der einzige Unterschied ist man denkt auch mal an die Gesundheit der Menschen, die diese Jeans bearbeiten!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related