Unsere Woche in Bildern

01.06.2012 Allgemein, Wir

Es ist schon manchmal verrückt, wie unterschiedlich die Wochen an uns vorbeiziehen: Vergangene Woche war ich der tiefenentspannteste Mensch überhaupt, habe die Sonne in der Mittagspause genossen und die Arbeit mal ein Stückchen beiseite geschoben. Diese Woche begann dagegen mit einem Autoklau, mit dreifacher Arbeit und ganz wenig Schlaf. Einzig und allein die großartigen Menschen um einen herum sind eine verlässliche Anlaufstelle und glücklicherweise immer zur rechten Stelle am richtige Ort – sonst wären Nike und ich sicherlich schon das ein oder andere Mal panisch im Dreieck gesprungen.

In der kommenden Woche könnte es hier an dieser Stelle also etwas ruhiger werden – wir versuchen selbstverständlich unser Bestes, um euch dennoch frisch und persönlich zu unterhalten. Habt ein bisschen Rücksicht, die Woche drauf wartet wieder in gewohnter Jane Wayne-Manier auf euch. Nun aber erstmal zu unserer trubeligen Woche in Bildern:

Sommer, Sonne, Sardinien – Nike beendete die alte und startete die neue Woche mit einem kleinen Spontanurlaub, der müde Geister wieder zum Leben erweckte. Wohlverdient, kleine Jane. Aber: Schön, dass du wieder hier bist.

Einmal im Monat findet das großformatige Interview Magazin in unseren Briefkasten und avanciert nicht nur zu Mittagspausenbeschäftigung, sondern ebenso zur 30 Tage Lektüre. Ein prall gefülltes Printwerk, das diesmal Victoria Beckham ziert. Schon reingeschaut?

Er sollte in keinem Schrank fehlen: Der Hoodie! Ein ganz besonders kuscheliges Modell erreichte uns diese Woche von unseren Jungens aus dem SOTO Store .“Le Berlinois“ – Das eigene Label der Crew ist zwar eigentlich für die Herrenwelt gedacht, aber das kümmert uns ja bekanntlich nicht.

Vergangenen Sonntag rief Berlin zum „Karneval der Kulturen“ und ich war selbstverständlich mittendrin. Must-Have des Tages: Ein Helium-Luftballon. Mein pinkes Einhorn flatterte mir nach langer Jammerei quasi in die Hände und zog während der Feierei ganz schön neidische (oder auch belustigende) Blicke auf sich. In diesem Sinne: Lieben Dank Seb, für das kleine, auffällige Souvenir!

Unsere liebste D E N A ist nicht nur für unseren Mega-Ohrwurm „Game“ verantwortlich, nein, auch wenn sie die Plattenteller mit fremder Musik füttert, gibt’s kein Halten mehr. Nächster Termin: Picknick, Berlin, 9.Juli! Und hier lang geht’s zum Mixtape von Dena!

Glücklicherweise startete die Woche mit einem freien Tag und Sonne pur! Zeit genutzt, um die weißen Beine einmal ein bisschen ans Tageslicht zu lassen. Farbe gab’s zwar nur minimal, aber wir bleiben geduldig!

Mehr von

Related