Ain’t Laurent without Yves! – Kaufen oder sein lassen?

– 23.01.2013 um 13.36 – Allgemein Shopping

saint laurent sweater Aint Laurent without Yves!   Kaufen oder sein lassen?

Hallöchen, was haben wir denn da? Ein weiteres “Must-Have-Item der “Fashion Addicts”? Ja, das mag sein. Wohlmöglich wird halb Berlin in kürzester Zeit in einem schwarzen Sweater-Meer versinken, genau wie alle anderen Städte, in denen viele Modemenschen leben, auch. Wir haben beschlossen auf unsere Schein-Individualität zu verzichten und Teil der Bewegung zu werden, mitzuschwimmen im Strom der Yves-Nostalgiker und unterzugehen in dieser trauergetränkten Gedächtnis-Armee, weil: AIN’T LAURENT WITHOUT YVES.

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hatten wir den allerorts diskutierten Wandel im Hause Yves Saint Laurent bereits kommentiert, denn Hedi Slimanes erste Amtshandlung als neuer Boss im Luxus-Laden beinhaltete eine schwerwiegende Namensänderung: Yves Saint Laurent wurde zu Saint Laurent Paris. Manch einer zeigt sich derweil desinteressiert, andere finden’s ok, die meisten wollen es aber noch immer nicht wahr haben. Wir auch nicht. Da kommt uns Monsieur Unbekannt mit seinen Sweatern und Shirts im Namen von Yves mehr als gelegen. 

 Aint Laurent without Yves!   Kaufen oder sein lassen?

 Aint Laurent without Yves!   Kaufen oder sein lassen?
Wer hinter dem Ganzen steckt, weiß man nicht, vorbestellen kann man beide Modelle trotzdem, und zwar hier!

Gefunden be highsnobiety.

4 Kommentare

  1. Nike Jane Artikelautor

    Liebe Larissa,
    das besprechen wir noch zu einem späteren Zeitpunkt, aber ehrlich gesagt, hat’s mich bisher auch noch nicht aus den Socken gehauen.
    Die liebsten Grüße
    Nike

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>