Neuer Track + Video: D E N A – „Thin Rope“

08.03.2013 Allgemein

Es tut mir furchtbar leid, aber ich kann nichts mehr sagen, bin sprachlos, mein Herz explodiert und ich hab‘ schweißnasse Hände. Freundinnen-Stolz nennt man das, oder so ähnlich, ich weiß es nicht. Das fühlt sich doller an als das Warten auf das Christkind, oder sogar die Geburt des eigenen Patenkindes.

Als Denitza aka D E N A ihren Track „Cash, Diamond Rings, Swimming Pools“ veröffentlichte, ging es uns ähnlich. Man realisiert nur ganz langsam, dass da ein Herzmensch plötzlich auf der Bühne steht, eine halbe Millionen Klicks auf Youtube abräumt, bei Kitsuné signt und so weiter und so fort. So wirklich und wahrhaftig merkt man erst, was da passiert, wenn man an einem sonnigen Sonntag einen Waffel-Nachmittag plant, aber die Waffel-Freundin ein paar Tausend Meilen weit entfernt unter Palmen sitzt und an neuen Tracks bastelt. Das ist natürlich ein Trauerspiel, aber eines, das sich lohnt. Und beim Ansehen des Videos zu „Thin Rope“ überschlagen sich plötzlich Gedanken und Erinnerungen, im Bauch passiert was großes, da ist ganz viel Glück. Girls-Crew-Liebe. Wer da nicht tanzt, ist komisch. YOU GO, GIRL.

Credits:

Camera: Plamen Bontchev and Zoe Kahlert

Editing: Lukasz Majka & Bontchev/Burchardi
Production: Sofia Burchardi / miniartist.org
Styles: thanks to Nike van Dinther, Hae Lan Kim, Helena Grierson, Agency V and Starstyling Berlin
Make up: Jana Kalgajeva
Special Gals: Rosie Blair (Ballet School), Nike van Dinther & Zoe Kahlert

Written by: Denitza Todorova
Produced by: Jonas Verwijnen / Kaiku Studios Berlin

denafromtheblock.com
kaikustudios.com
miniartist.org
zoyabassi.com

2 Kommentare

  1. Pingback: D E N A - Thin Rope | Music | AMY&PINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related