Recap: Magnum “5 Kisses” Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

– 19.04.2013 um 11.04 – Allgemein Berlin Event

magnum 5 kisses liv tyler 800x454 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

Ich behaupte gern, ich sei furchtbar tiefenentspannt und außerdem beteuere ich relativ häufig, dass Prominente mir im Grunde schnurzpiepegal seien und überhaupt, das seien ja auch nur Menschen. Als Magnum vergangene Woche allerdings zum Dinner ins “Pantry” lud, sah die Welt plötzlich ganz anders aus und ich fand mich winzig klein mit Hut in der hintersten Ecke dieses noblen Etablisments wieder. Sabbernd und schwitzend, inklusive Schnappatmung. Schuld daran war zunächst Regisseur Wim Wenders (“Pina“), der sich ganz bodenständig zu Fuß auf den Weg gemacht hatte und plötzlich mit Rucksack bepackt neben mit stand, während ich mit verklatschtem Pony an einer Cola nuckelte. Statt ihn mit einer großen Spontan-Umarmung und einer Liebeserklärung an seine Kunst zu beglücken (wie ich es eigentlich geplant hatte), ging ich über in den “Schockstarre-Modus”. Ein Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern Luftlinie empfand ich fortan als angebracht.

Dann stieg Liv Tyler aus ihrer schwarzen Limousine und schwebte elfenhaft an mir vorüber. Mein Todesstoß.

Ich könnte mir ins Knie schießen für so viel Feigheit. Andere waren an diesem Abend durchaus aufgeschlossener als ich unterwegs und schwärmen noch immer von der “so unheimlich sympathischen und vornehm zurückhaltenden” Liv, von ihrer “hammermäßigen” Managerin und dem “wahnwitzigen Genie” Wim. Denn natürlich sind die beiden Protagonisten dieses Abends auch nur Menschen, wenn auch Übermenschen mit herausragenden Talenten. Chance verpasst und trotzdem schwelge ich noch ein wenig in Rest-Endorphinen.


liv tyler2 573x800 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

Grund für das Abendessen inklusive eines üppigen Eis-Desserts war die Einführung der “Magnum 5 Kisses”. Fünf neue Sorten kommen in diesem Jahr auf den Markt (First, Loving, Passionate, Flirty und Stolen Kiss); und beim dazugehörigen Kurzfilm führte eben niemand geringeres Regie als Wim Wenders. In der Hauptrolle: Liv Tyler, die vielleicht schönste Frau der Welt, wenn man mich fragt. Es geht, natürlich, um einen ganz besonderen Kuss, um den kurzen Moment, bevor sich zwei Lippen treffen, und die intime Momentaufnahme der sich in dieser Sekunde abspielenden Emotionen: 

Bildschirmfoto 2013 04 19 um 10.26.51 800x448 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

Bildschirmfoto 2013 04 19 um 10.27.21 800x447 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders


Der Film wird ab Mai europaweit in ausgewählten Kinos und online zu sehen sein, gedreht wurde am 10. und 11. April in Berlin. Die Premiere findet am 17. Mai in Cannes statt.

Hier noch ein paar Schnappschüsse des Abends:

Bildschirmfoto 2013 04 19 um 10.27.48 800x460 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

Bildschirmfoto 2013 04 19 um 10.28.33 800x440 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

wim wenders liv tyler 2 Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

wim wenders liv tyler Recap: Magnum 5 Kisses Dinner mit Liv Tyler und Wim Wenders

Danke, liebes Magnum-Team, für die wunderbare Einladung!
xxx  

3 Kommentare

  1. Lea-Mandarine83@gmail.com'Lea

    Wim und Liv zusammen?? Wie toll ist das? Ich muss ja sagen, dass ich eigentlich nicht viel von so blöden Marken-Filmen halte, aber das ist schon ziemlich gut. Da bin ich gespannt!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>