Interior // Die Wunschliste
für das neue Heim

08.01.2015 box2, Wohnen

wohnen

Ein Umzug kurz vor Weihnachten ist der absolute Wahnsinn? Rückblickend betrachtet würde ich behaupten, dass es schlimmeres gibt, denn 24 helfende Hände, ein ziemlich voller Transporter und obermotivierte Freunde, die gleich die Wohnung mit einrichteten, sauber machten und aufbauten: Check! Geht gut, so ein Wohnungswechsel am 20. Dezember. Ein klein wenig beschleicht mich seither allerdings das Gefühl, meine niegenagelneuen vier Wände sind eingerichteter als meine alte Bude – weil einfach alles in rasender Geschwindigkeit fertig werden sollte, statt wochenlang rumzustehen und auf sein Plätzchen zu warten. Aber lassen wir das. Hier, im neuen Heim, formt sich alles viel leichter und noch fehlende Schätze und Glücklichmacher sind viel definierter und ziemlich flott ausgemacht:

Viel brauch‘ ich gar nicht mehr, um vollendst angekommen zu sein, ein paar kleiner Alltagshelfer und Gemütlichmacher stehen aber selbstverständlich auf der hauseigenen Wunschliste: Allerdings gibt’s bei der so überhaupt gar keine Eile – geshoppt wird erst, wenn das Portemonnaie bereit und die Notwendigkeit gründlichst abgewägt ist. Eines zeigt sich jedenfalls immer deutlicher: Was den Wohnstil angeht, bleibt’s vorerst dänisch angehaucht:

Habt ihr denn noch kleine Tipps und großartige Perlen für Möbel und Accessoires in petto? So langsam habe ich nämlich das Gefühl, einfach immer auf den selben Seiten zu weilen und ein klein bisschen festgefahren zu sein. Über Abwechslung und eure liebsten Seiten würde ich mich daher ziemlich freuen <3

1. Tischlampe via Home24.

2. Angeschmachtetes Objekt der Begierde: Der Drop Chair von Fritz Hansen.

3. Kissen aus Strick: Ich will! Dummerweise muss man die Kissen selber stricken -_-.

4. Hui, du bist aber hübsch. Das Liftregal von Hem.

5. Mintmintmint – ich glaub‘, ich hab‘ eine neue Lieblingsfarbe für daheim. Und die passende Vase ist gleich gefunden: Von House Doctor.

6. Marmor-Überdruss? Nicht bei mir. Und ein kleiner Beistelltisch ist ja wohl nie fehl am Platz. Gefunden bei Home24.

7. Einst bei Hay gesehen und bei Myfelt in noch mehr Ausführung entdeckt. Der Filzteppich.

8. Ein Servierwagen! Gibt es praktischeres? Natürlich in mint.

9. Ähm, schon wieder Marmor? Kommt schon: Auf Pfeffer- und Salzmühlen geht so ein Marmorknauf ja wohl auch noch immer, oder? 

10. Oh, You. Ja, jeden Tag!

11. Hach, so eine Industrielampe wäre schon ganz schön großartig. Wie wäre es mit dem Modell von Magasin?

5 Kommentare

  1. Sarah

    Was für eine grandiose Auswahl! Bei uns steht nach unserer Reise ja auch ein Umzug an. Mir graut es vor dem Umzug an sich, aber ich freue mich riesig auf das Einrichten und sammle schon fleißig Inspiration. 🙂

    Antworten
  2. Lisa

    Wenn du Industrielampen suchst, dann schau mal bei https://360volt.com/en/home – der Mann und ich haben den Laden letzte Woche in Amsterdam entdeckt und sind hochgradig verliebt 🙂 Und alle wirklich vintage und super aufgearbeitet!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related