Short News // Das Geheimnis um Gabrielle, die „I am an Immigrant“-Kampagne & das Nokia Revival

21.02.2017 Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: Unter anderem mit einem Kurzfilm zur neuesten Chanel Tasche „Gabrielle“, Millie Bobby Brown für Converse, Tom Dixon für IKEA, Mangos erster, nachhaltiger Kollektion, der 2. Staffel von „Love“ einem Nokia Revival und der „I am an Immigrant“-Kampagne.

Kurzfilm & Teaser ||
Chanel lüftet das „Gabrielle“-Geheimnis

Die 2.55 und die Chanel Classic Flap Bag gehören zu den unangefochtenen Klassikern aus dem Hause Chanel – jetzt sollten wir allerdings noch einmal gehörig die Ohren spitzen, denn das Pariser Traditionshaus lüftet allmählich das Geheimnis um eine neue Tasche mit Klassikerpotenzial: „Gabrielle„. Um die Spannung noch ein klein wenig höher zu treiben, führt uns ein erster, kurzer Hintergrundfilm in die Welt der Gabrielle ein: Darin wird Gabrielle Chanel portraitiert, die mit ihren Visionen und ihren radikalen Veränderungen in der Branche die Mode nicht nur bis heute prägt, sondern einst vor allem revolutionierte. Das Ergebnis ist ein starker Kurzfilm, der nicht nur Gabrielle ‚Coco‘ Chanels Visionen zusammenfasst und sich ihrer Erfolgsformel annimmt, sondern uns darüber hinaus auch mahnend vor Augen führt, dass wir es selbst in der Hand haben und alles schaffen können: Mit Mut, Andersartigkeit, mit Power, Wille und grenzenlosem Denken. In den nächsten Wochen dürfen wir an dieser Stelle außerdem ein paar weitere, kleine Teaser spielen, die sich der Welt von „Gabrielle“ genauer annehmen und das Puzzle um die neue Tasche aus dem Hause Chanel komplettieren. Seid gespannt: „I decided who I wanted to be, and that is who I am.“

Serien-Tipp ||
LOVE kommt zurück

Mickey und Gus kommen wieder! Am 10. März ist es soweit: LOVE Season 2 startet auf Netflix. Warum ihr die erste Staffel nicht verpassen solltet, haben wir euch hier verraten, warum die zweite Staffel jetzt im Terminkalender eingetragen werden muss, versteht sich demnach von selbst.

Trailer ||
Emma Watson als „Belle“

Bereit für den Opening Song von Belle aka Emma Watson? Here we go!

Lookbook ||
Monki für den Sommer 2017

‘Springtime is for Lovers’ – getreu diesem Motto präsentiert Monki mit dem Spring Lookbook 2017 nicht nur seinen neusten Style Crush, Stephanie Broek, Stilikone und Moderedakteurin der niederländische Glamour, sondern auch ihre persönlichen Favorites aus der aktuellen Kollektion. Alles dreht sich um: Rüschenblusen, Plissees oder auffällige Prints und ein frisches Lebensgefühl. Genau die richtige Portion Spring-Vibes für graue Februar-Tage. Die Looks zum Verlieben gibt’s hier:

Engagement ||
I am an immigrant

Das W Magazine startete parallel zur New York Fashion Week eine Aktion, um ein Statement für Diversität zu setzen und trommelte zig Protagonisten der Branche zusammen. Damit wurde Donald Trumps Migrationspolitik ganz klar eine Absage zu erteit. Mit dabei? U.a. Adriana Lima, Jourdan Dunn, Doutzen Kroes und Diane von Fürstenberg:

Sneak Peak ||
Tom Dixon x IKEA

Wir hatten’s bereits im vergangenen Jahr angekündigt: Nicht nur Hay macht schon ganz bald gemeinsame Sache mit IKEA, auch Tom Dixon wurde ins Boot geholt. Der britische Interior-Designer zeigt seine Kreation für den Schweden pünktlich zur Mailänder Design Woche offiziell der Öffentlich, Dezeen weiß aber schon jetzt, was uns erwarten wird: Delaktig ein Schlafsofa that can be modified into different styles of furniture throughout its lifetime. Delaktig wird individuell kombinier- und erweiterbar. Ab Anfang 2018 in allen IKEA-Stores.

Kampagne ||
Millie Bobby Brown für Converse

Converse feiert diesen Frühling seine Chuck Family mit einer Reihe digitalen Kontents: FOREVER CHUCK SERIES und in der ersten von drei Episoden dreht sich alles um Millie Bobby Brown. Von den beiden weiteren Episoden sowie eine Reihe digitaler Lookbooks zu den Mitgliedern der Chuck Family (Classic Chuck, Chuck ’70, Chuck II & Chuck Modern) wird’s in den kommenden zwei Wochen mehr geben.

Hochzeit ||
Love Stories Lingerie

Die Hochzeitssaison ist längst eröffnet und nicht nur für drüber will alles wohl überlegt sein, auch drunter darf nicht vergessen werden – zumindest, wenn es nach Love Stories Intimates geht. Das niederländischer Label hat eine kleine, feine Linie gelauncht, die ab sofort bestellt werden kann. Wie sich die Linie von üblicher weißer Lingerie unterscheidet? Es wird geschnürt und auf den Kopf gesetzt. Aber seht selbst:

Gemeinsame Sache ||
Calzedonia x Caro Daur

Netzstrümpfe sind ein alter Hut – und trotzdem so omnipräsent wie schon lange nicht mehr. Berühmt geworden Anfang des 20. Jahrhunderts durch die CanCan-Girls des Pariser ‚Moulin Rouge‘ über Auftritte von Ikone Marilyn Monroe bis hin zum 90s-Revival mit Pop Queen Madonna, sind sie nun wieder vollends zurück. Der Netzstrumpfspezi Calzedonia hat sich für den Release ihrer Kreationen nun mit Influencerin der Stunde Caro Daur zusammen getan und eine kleine, aber feine Capsule Collection lanciert. Von und mit Miss Daur, natürlich.

Kampagne ||
A$AP für Zalando

Zalando hat sich niemand geringeren als A$AP Rocky geschnappt und für die neuesten Kampagne engagiert – und ihr seid eigeladen: Ins A$AP Hotel. Die Women’s „Remix Fashion“ Kampagne zur neuen Saison setzt auf eine Kombination aus High Street Fashion und Premium Labels. In einem surrealen Hotel-Setting bringt A$AP Rocky die vier Topmodels Jourdan Dunn, Andreea Diaconu, Kris Gottschalk und Julia Nobis dazu, ihre Outfits während ihres Aufenthalts im A$AP Hotel zu remixen. In „Remix Fashion“ – einer Mischung aus Musikvideo und Fashion Film – fungiert A$AP Rocky im A$AP Hotel als Host und vertauscht dort mit seinem Mob fremde Koffer. Die Models mixen daraufhin ihre Frühjahrsmode aus bekannten Brands zu jedem Budget und betreten in ihren neuen Looks den Catwalk.

Der Film zur „Remix Fashion“ Kampagne wurde in Los Angeles gedreht. Verantwortlich dafür war der New Yorker Regisseur Gordon von Steiner.

Kampagne || 
Die H&M Studio Collection

Auch bei H&M dreht sich alles ums Thema Ballett: Die Anmut und die Romantik des Balletts kreieren zusammen mit der Leidenschaft des Sports eine Botschaft voller Liebe bei H&M Studio. Inspiration war eine Ballett-Tänzerin hinter den Kulissen, die ihr traditionelles Kostüm mit sportlichen Details kombiniert. Sie schlägt damit eine Brücke zwischen historischer Eleganz und moderner Schlichtheit. Das Ergebnis ist eine Garderobe voller Kontraste, die den Klang der Vergangenheit mit dem Purismus moderner Silhouetten vereint.

Die Kollektion wird direkt nach der Fashion Show am 1. März 2017 im H&M Onlineshop und ab dem 02. März 2017 in ausgewählten Geschäften erhältlich sein.

Musik ||
La La Land

Am 26. Februar finden die diesjährigen Oscars statt – und einer der Hauptabräumer wird wohl mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit La La Land sein. Zur Einstimmung gibt’s für euch heute schon mal die Musik zum Film: Und zwar in Form von La La Lands Soundtrack. Bittesehr:

Revival || 
Das Nokia 3310 kommt zurück

Mein allererstes Handy erlebt eine Neuauflage, denn das 3310 kommt zurück! 2001 sorgte es für Rekordumsätze und wurde zum meistverkauftesten Mobiltelefon der Welt: Allein bis 2005 soll es laut Angaben 126 Millionen Mal verkauft worden sein. Und was einst so sehr den Nerv der Zeit traf, kann auch für Nostalgie-verliebte im Jahr 2017 nicht verkehrt sein, oder? Das einstige Kult-Handy soll nun in einer Neuauflage wieder auf den Mark kommen und für 60 Euro an alte Zeiten anknüpfen. Ob’s der Plan aufgeht? Wir sind skeptisch.

via Interview.de

Nachhaltigkeit ||
Mango launcht „Committed“

Im vergangenen Jahr schrieb sich Mango „Take Action“ auf die Fahnen, eine Initiative, die bei dem spanischen Modekonzern nachhaltigere Dimensionen erreichen soll. Ein allererster Schritt ist jetzt endlich gemacht: Mit „Committed“ stellt Mango nun seine erste nachhaltigere Linie für Frauen- und Männer vor, die insgesamt 45 Stücke beinhalten wird und komplett aus nachhaltigen Materialien wie Biobaumwolle, recycelte Baumwolle, Tencel  und Modal gefertigt wurde. Alle Kreationen sind außerdem mit internationalen Zertifikaten ausgezeichnet, die die „nachhaltige Herkunft bestätigen“ sollen. Produziert wurde die neue Linie laut Vogue in Portugal, der Türkei und Marokko.

Die Kollektion wird ab März auf mango.com und weltweit in ausgewählten Shops erhältlich sein.

Kollaboration ||
& Other Stories x Shoplifter

Für die kommende Saison stellt & Other Stories eine neue Co-Lab Kollektion vor, die von der Isländerin Hrafnhildur Arnardóttir a.k.a. Shoplifter kreiert wurde – einer in New York lebenden, isländischen Künstlerin, die für Werke mit synthetischem und menschlichem Haar bekannt ist – wie etwa geflochtenen Wandbildern und büscheligem Haar in bunten, moosähnlichen Skulpturen. Den überwiegenden Teil ihrer Arbeit könnte man als textile Stücke oder Faser-Kunst definieren, weswegen es nahe lag, ihre Vision in einen Fashion Kontext zu übersetzen. Die kommende Kollektion beinhaltet Ready-to-Wear, Accessoires, Schmuck und Kosmetik, die einen Style voller Verspieltheit und Humor beflügelt, Komfortzonen auslotet und die allgemeine Stimmung hebt. Die Kollektion wird ab dem 23. Februar 2017 in ausgewählten Stores und online erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related