Schlagwort-Archiv: Charlotte Free

ASOS Holiday Kampagne mit Charlotte Free, Azealia Banks & Ellie Goulding #bestnightever

– 30.10.2012 um 11.58 – Allgemein Mode

charlotte link ASOS Holiday Kampagne mit Charlotte Free, Azealia Banks & Ellie Goulding #bestnightever

Wir wollen an dieser Stelle wirklich keine Panik verbreiten, aber: in weniger als zwei Monaten ist tatsächlich schon wieder Weihnachten. Zeit also für die gesamte Modeindustrie ihre 5. Saison so richtig zu promoten und die Werbetrommel noch einmal mit besonders viel Elan in Gang zu bringen. Das Weihnachtsgeschäft gilt nicht umsonst als größte Einnahmequelle des Jahres – und wir, ja wir machen ganz bereitwillig mit. So springen wir nicht nur zweimal jährlich auf den wechselnden Main Collections- und Pre-Collections-Zug, nein, wir freuen uns Winter für Winter ebenso über die Holiday Lookbooks der großen Modenamen.

ASOS macht in diesem Jahr den Anfang und zelebriert das Weihnachtslookbook gleich mit drei äußerst angesagten Damen: Model Charlotte Free sowie die Sängerinnen Azealia Banks und Ellie Goulding. In drei Teilen geht’s selbstverständlich um ganz viel 90s Attitüde, um eine ordentliche Ladung Inspiration und um das Oberthema “Best Night Ever“. Glitzer, Pailletten, Püschel und aufwendige Stickereien – der Retailer bereitet uns äußerst glamourös aufs Weihnachtsfest vor und die drei ausgewählten Ladies sind das perfekte Gegengewicht, um nicht ganz im Kitschhimmel zu versinken. Teil 1 gibt’s als allererstes, Ellie Goulding und Azealia Banks folgen in den kommenden Tagen. weiterlesen

Entdeckt: Edun Apparel – “Beautiful Rebels” & ein Modelabel mit Verantwortung

– 08.02.2012 um 16.40 – Allgemein Film Mode

edun 1 Entdeckt: Edun Apparel   Beautiful Rebels & ein Modelabel mit Verantwortung

If I Had A Little Love” stimmt das Video zu Eduns neuester Sommerkollektion ein. Ein Kurzfilm, der unsere Aufmerksamkeit auf den ersten Blick erhascht: Denn ein Augenschmaus nach dem anderen reiht sich in diesem kleinen Kunsterwerk von Ryan McGinley aneinander und schwuppsdiwupps erkennen wir sogar das ein oder andere, bekannte Gesicht: unter anderem der tätowierte Bradley Soileau sowie unsere liebste Neuentdeckung Charlotte Free agieren sehr vorsichtig mit hunderten von exotischen Schmetterlingen: eine unerwartete Magie setzt sich frei, denn der Umgang mit den kleinen Insekten wirkt wahnsinnig anmutend und perfekt inszeniert.

Worum es bei diesem Video allerdings genau geht, erfahren wir erst nach ein bisschen Recherche – oder hättet ihr gedacht, dass es sich bei diesem Video um eine Sommerkampagne handeln soll? weiterlesen

Jane des Tages: die wandelbare Charlotte Free

– 11.01.2012 um 13.56 – Allgemein Menschen

charlotte free 513x461 Jane des Tages: die wandelbare Charlotte FreeCharlotte Free via Models.com

Sie sieht frech aus. Irgendwie rotzig und ja, passenderweise auch trotzig. Eben ein bisschen so, wie ein kleines Mädchen, das nur das macht, was es auch wirklich will. Zum Beispiel am liebsten auf Bäume klettert und Jungens verprügeln mag. Cut. Anmutig schön schwebt sie barfuß durch den Zauberwald, wirft Feenstaub in die Luft und schmunzelt ihren besten Freunden, den märchenhaften Einhörnern, zu. Dabei wirkt sie so schüchtern und romantisch, scheu und verletzlich. Dass Charlotte Free so wandelbar ist, glaubt man vielleicht gar nicht, wenn man nur das Editorial aus dem Jalouse Magazine zur Hand nimmt. Sehen wir sie dann aber vor Terry Richardsons Kamera, zeigt sich eine komplett andere Persönlichkeit.

Ihr Markenzeichen sind sicher ihre mal pink, mal rosafarbenen Haare und wer hätte gedacht, dass man mit so einem besonderen Look in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen kann? Wir sicher nicht. Nur 1,70 m misst die 18jährige Kalifornierin, die erst vor zwei Jahren entdeckt wurde und gilt seitdem als kleine Mini-Ablöse für die ebenfalls nicht gerade groß gewachsene Kate Moss.  weiterlesen

Editorial-Liebe: Charlotte Free für Wonderland Magazine

– 21.11.2011 um 15.00 – Allgemein Fotografie Menschen Mode

charlotte free wonderland magazine 800x543 Editorial Liebe: Charlotte Free für Wonderland Magazine

Man könnte fast behaupten, es sei eine ganz schön gemeine Sache, dass Mädchen mit buntem Haar gar nicht viel tun müssen, um in Fotostrecken zu brillieren. Diesmal gilt diese neidische Ausrede unsererseits aber nicht, denn Charlotte Free ist bloß nicht bloß Pink-vernarrt, sondern obendrein auch noch bildhübsch. Kombiniert man ihre natürliche Schönheit dann auch noch mit begabten Stylisten, Illustratoren und Kreativ Direktoren, dann passiert sowas wie im zaubertollen “Wonderland Magazin“: Da wurde jüngst ein Editorial aus dem Ärmel geschüttelt, das uns unsere imaginären Hüte zücken lässt. Und zwar ganz ohne zu viel Klimbim und gekünstelten Glamour, sondern schlichtweg durch eine gesunde Portion Traumtänzerei und Mut zum geliebten Mustermix!

Was wir am allerbesten an der ganzen Sache finden: Charlotte Free gehört zu jenen Models, die uns am allersympathischtsen sind. Mit ihren gerade einmal 1,70m hat sie’s nämich trotzdem geschafft. Ein Auftritt im V Man Magazine und obendrein beim Interview, gaben 2010 den Startschuss, inzwischen lief die 18-jährige schon für Topshop Unique, Vivienne Westwood und Co. Jetzt haben wir bloß zwei kleine Probleme: Wir hätten dann einmal gern das Wonderland Magazine und außerdem pinkes Haar.

weiterlesen

Verliebt in: Rosafarbene Haare

– 07.06.2011 um 17.40 – Allgemein Beauty

riddR Verliebt in: Rosafarbene Haare

Bereits zum zweiten Mal bin ich beim Anblick rosafarbener Haare schlichtweg hin und weg! Irgendeine Magie steckt in den Bildern der Editorials, die mich völlig verzaubert. Zuerst war es Courtney Vogler für die Winterausgabe meines liebsten Material Girl, heute ist des die wunderbare Charlotte Free, die mich in der Juni-Ausgabe des französischen Jalouse Magazines ebenso verzückt. Ist es das gesamte märchenhafte Styling, ist es die feengleiche Attitüde der jungen Dame oder sind es doch ihre zarten, rosafarbenen Locken, die mich schlichtweg umhauen?

Aber woran liegt das? Ich bin kein besonderer Rosa-Fan, sehe rosa Haare nie nie auf der Straße und hatte mich doch gerade erst  den Farbverlauf ins Herz geschlossen, da kommt auch schon wieder Rosa um die Ecke… weiterlesen