Schlagwort-Archiv: Fendi

Mode Zeitreise // Fendis erster Modefilm aus dem Jahr 1977

– 05.08.2013 um 11.00 – Allgemein Film Inspiration Mode

1925 gründeten Adèle and Eduardo Fendi das italienische Traditionshaus, das zwar noch heute kreativ von den Fendi-Schwestern mitgestaltet wird, allerdings längst zum großen LVMH-Konzern gehört. Accessoires und Fell-Kreationen gehören unlängst zu Fendis Aushängechild und sorgen wohl auch noch heute für die größte Einnahmequelle des Labels. 1966 holte man sich außerdem Karl Lagerfeld mit ins Boot, der im selben Jahr die erste Fell-Couture Show aus dem Boden stampfte und seit 1977 auch für die Ready-to-Wear Linie des Hauses verantwortlich ist. 

Und wie kann man Monsieur Lagerfeld 1977 am besten feiern und die Neuerung am besten publik machen? Ganz einfach: Zum allerersten Mal gab ein Modehaus einen 18minütigen Modefilm in Auftrag, um die Ready-to-Wear Linie des Hauses zu bewerben: Histoire l’eau von Jacques de Bascher zeigt Model Susy Dyson, eine deutsche Touristin auf Erkundungstour durch Rom – von Kopf bis Fuß in Fendi gekleidet, versteht sich. Und wir stellen fest: Bis auf die Fell-Stücke würden wir mit der lieben Suzy am liebsten vom Fleck weg Kleider tauschen! weiterlesen

Beauty: Die moderne Pocahontas bei Fendi AW 12

– 24.02.2012 um 13.35 – Allgemein Beauty

Fendi AW 12 Beauty: Die moderne Pocahontas bei Fendi AW 12 Bilder via Style.com

Vor ein paar Tagen noch stand ich an der Bushaltestelle, als mir plötzlich eine junge Frau entgegen kam, die ihr gesamtes Haar zu vielen Zöpfen geflochten hatte. Nicht so dünn wie man es damals in den 90ern ab und zu machte, oder während der Urlaubstage im Süden. Ihr volles Haar hatte sie zu sehr gleichmäßigen Zöpfen geknotet, etwa zweifingerdick. Überraschendweise sah sie sehr gut dabei aus und nicht, wie erwartet, als sei sie geradewegs aus einem neumodischen R’n'B-Musikvideo entsprungen.

Fendi präsentierte auf dem italienischen Laufsteg gerade eine sehr ähnliche Variation dieser Gretel-Gedächtnisfrisur. Aber ganz ohne Heidi-oder Hip Hop Charme, sondern vielmehr in natürlicher Pocahontas-Manier. Vielleicht liegt es an der gedrehten Optik, eventuell auch am weißen Lidschatten, der sich zaghaft zu einer kleinen Feder neben das Auge legt – jedenfalls gefällt mir das Gesamtbild sehr. Bloß die dritte Dame im Bild ist mir ein wenig zu streng geraten. Zur Kollektion passt die Frisur jedenfalls perfekt, denn auch Fendi setzt im kommenden Herbst auf Pelz und Fell – und genau deshalb konzentrieren wir uns hier auch nur auf das, was auf den Köpfen der Models passiert.


Der Schuhtrend für 2012 – filigran, spitz und verspielt

– 29.09.2011 um 15.02 – Allgemein Schuhe Trend

Schuhe Der Schuhtrend für 2012   filigran, spitz und verspieltMugler 2012, Dolce&Gabbana 2012, Prada 2012.

Abgesehen davon, dass wir unsere Augen einfach nicht von bequemen Sneakern lassen können, sind uns natürlich auch High Heels bestens bekannt. Für den richtigen Anlass und das passende Outfit sind sie einfach unumgänglich. Können wir uns dieser Tage mit Plateaus und Wedges noch gemütlich zurücklehnen und müssen nicht jede noch so kleine Unebenheit fürchten, müssen alle Gegner des filigranen Schuhs nun wieder fürchten: Denn das, was sich da in London, Mailand und Paris andeutet, sieht schwer nach Pfennigabsatz und zarten Riemen aus. weiterlesen

Reminder: ARTE Fashion Week vom 28. bis zum 6. März

– 28.02.2011 um 15.37 – Allgemein

ARTE Fashion Week Reminder: ARTE Fashion Week vom 28. bis zum 6. März

London, New York und Mailand sind passé ebenso wie Berlin, Schweden und Dänemark. Gemeint sind natürlich nicht die Städte und ihr Kultstatus, sondern vielmehr der dortige Modezirkus in Form ihrer Fashion Weeks. Während wir uns gedanklich bereits auf die kommende Mercedes Benz Fashion Week in unserer Hauptstadt im Sommer freuen, geht’s heute Abend erst einmal bei ARTE rund. Wie wir euch ja schon letzte Woche kurz mitgeteilt hatten, hat sich der französisch/deutsche Kultursender etwas Besonderes in Sachen Mode einfallen lassen und das geht runter, wie Öl:

King Karl wartet darauf, uns in seiner Doku “Lagerfeld Confidential” mal genau zu zeigem wie Kreative Prozesse reifen und was er neben seinem öffentlichen Treiben, Privat so macht. Mit der sechsteiligen Dokumentaionsreihe “Vor der Show” präsentiert uns ARTE spannende Modehäuser und ihren Trubel vor einer Fashionshow – mit dabei: Donatella Versace, Fendi, Proenza Schouler, Jean Paul Gaultier, Sonia Rykiel und Diane von Furstenberg.

Eine weitere Doku, die für Donnerstag dick im Kalender angestrichen wird: “Kate! Vom Model zur Ikone”. Wir alle kennen das Supermodel Kate Moss von Kampagnen, aus der Klatschpresse und sicherlich durch Pete Doherty. Aber wie hat es die hübsche Britin, trotz ihrer kleinen Größe, zu Mode-Welt-Ruhm geschafft? -Dort erfahrt ihr’s! weiterlesen