Schlagwort-Archiv: Ann Sofie Back

PRESS: Footoshoot mit den WALD GIRLS

– 27.06.2015 um 14.52 – WALD GIRLS

Sonja WIegand / WALD Girls

Wir, die WALD GIRLS, werden ja öfter mal fotografiert und ehrlich gesagt macht es uns auch richtig viel Spaß. Aber am meisten Spaß macht es uns, wenn wir es zum einen im Team machen und zum anderen, wenn man von Anfang an mit dem Fotografen kann und ein tolles Gefühlt hat.

So war es letzte Woche mit der Fotografin SONJA WIEGAND, die Dana beim GNTM-Finalle in Mannheim getroffen hat, da sie auch noch als Vocal Couch arbeitet. Und Dana ja mit der Sängerin Lena da war, die sie aktuell stylt.

So kam es, dass Sonja uns fotografieren wollte. Gesagt, getan. Ein paar Wochen später waren wir also alle im Laden und haben fotografiert. Gestern nun endlich durften wir das Ergebnis bestaunen. Und was sollen wir sagen. WIR SIND IN LOVE mit den Bildern.

Irgendwie sind sie so ganz anders, als alles was wir davor gemacht haben. Unsere Partnerschaft wird sehr liebevoll gezeigt. Was uns total gerührt hat. Da sie wirklich so ist.

Wir sind gespannt was ihr von den Bilder haltet. Hier eine kleine Auswahl vom Shooting.

Styling im übrigen natürlich komplett von WALD Berlin

JOYCE trägt:

Seidenrock FREYA DALSJÖ

Shirt JONATHAN SIMKHAI

Schmuck NINNA YORK und TRINE TUXEN

DANA trägt:

Blazer MALAIKA RAISS

Shirt BACK BY ANN SOFIE BACK

Rock FREYA DALSJÖ

Schmuck HELEINA ROHNER, TRINE TUXEN

ENJOY:

Sonja WIegand / WALD GirlsSonja Wiegand / WALD GirlsSonja Wiegand / WALD Girls

LOVE

 

die WALD GIRLS

Follow the Wald Girls: Paris Fashion Week Tag 3

– 20.03.2015 um 13.00 – WALD GIRLS

5image

MERCI Paris für 3 wundervolle Tage. MERCI an unsere Labels, die uns wie immer gerne Empfangen haben und uns unsere Arbeit versüßen. 

Tag 3, der letzte Tag unserer Orderreise in die Modemetropole schlechthin. Wir sind zu Besuch bei Bella Freud, BACK by Ann-Sofie Back und Jonathan Simkhai. Auch hier haben wir fleißig eingekauft. Es wird ein Mix aus sexy cool und spaßig im nächsten Herbst/Winter.

Das Wetter war leider etwas trüber, was uns natürlich nicht davon abgehalten hat jeden Moment in dieser schönen Stadt zu genießen. Deshalb gab es ein schönes Mittagessen im Monmatre. 

Jetzt sind wir zurück in Berlin und träumen von all den schönen Dingen, die uns bald im WALD Store und im WALD Online Shop erwarten !

Joyce trägt – Carin Wester Rock, Vinzahe Bluse, Overkill Jacke 

Dana trägt – Levi’s Jeans, Chanel Tasche, Eugene Ricconneaus Schuhe

4image

weiterlesen

MBFWS // BACK treibt’s auf die Spitze:
Sportsocken treffen Korsagen.
Und wir fragen uns: Muss das wirklich sein?

– 28.01.2014 um 7.55 – Mode

BACKBilder © Kristian Löveborg

Wollte uns Ann-Sofie Back gestern mit ihrer Präsentation auf den Arm nehmen? Wollte sich die Designerin, die vielen besser bekannt ist als kreatives Köpfchen hinter Cheap Monday, vielleicht einfach ein kleines bisschen über den ganzen Modezirkus lustig machen? Ich bin immer noch ratlos. Und das, obwohl ich bislang eigentlich immer ein großer Fan von Ann-Sofie Backs jüngerer Linie BACK war: Ein bisschen launischer, wilder und freier und unkonventioneller. Ihre Herbst/Winter Kollektion haut allerdings noch eine Schippe obendrauf: Chaotisch, verrückt, unfertig, ein bisschen gewollt und für mich ein klein bisschen zu viel des Ganzen – zumindest dann, wenn man den tragbaren Aspekt heranzieht. Wenn man also darüber nachdenkt, BACK wirklich zu kaufen. 

Nicht umsonst steht ihr Winter wohl unter dem Motto „BACK with a Bang“ – ist anders, daneben, over the top, aus einem Impuls entstanden. Eine Rebellion und eine Antwort auf den ganzen Modezirkus mit all seinen Hypes und oberflächlichen Plattitüden. Da werden Sport-Socken über Turnschuhe (HYPE!) gezogen, Röcke à la Céline eingeschlagen, Korsagen über Oberteile (es gibt eben doch ein Modediktat) gestriffen oder Haare in pinke Coleur eingetaucht. Jaja, BACK spielt mit allen Vorurteilen und trifft mit ihrer Intention irgendwie den Nerv – wenn auch leider nicht den eigenen Geschmack. weiterlesen

Schmuck-Fund //
BACK by Ann Sofie Back –
Und das Revival der Perle ist besiegelt.

– 10.12.2013 um 13.49 – Accessoire box3

back_ann_sofie_back

Als hätte Madame Back gewusst, dass ich noch immer nicht weiß, was bei mir unterm Tannenbaum liegen soll, zaubert die Designerin kurzerhand ihre kleine feine Perlen-Schmuck-Kollektion aus dem Hut – und die trifft voll und ganz ins Schwarze. Ihr kleines Appetit-Häppchen zur kommenden Sommerkollektion kommt damit wie gerufen zur Vorweihnachtszeit und auf meinem Wunschzettel steht an oberster Stelle ganz selbstverständlich das Perlen-Armband und der opulente Ring. 

Bereits zum zweiten Mal kreiert die schwedische Designerin Ann Sofie Back für ihre günstigere Linie BACK eine Schmuckkollektion, die sich nicht länger verstecken darf. Und mit ihrem Ausblick auf den Sommer 2014 dürfte das Comeback des Perlenschmucks nun endlich besiegelt sein. Die Skandinavier jedenfalls sind sich einig: Ohne Perlen geht 2014 rein gar nichts. Wir jedenfalls sind bereit. Ihr auch? weiterlesen

BACK by Ann Sofie Back A/W 13/14 – Back for Good <3

– 29.01.2013 um 14.45 – Allgemein Mode Trend

Hallo ihr lieben 90er Jahre, es ist ein Wunder, dass ihr uns nicht schon längst zum Halse heraus hängt. Seit einigen Saison kreist sich modisch nämlich alles um das Jahrzehnt, das sich eigentlich überhaupt nicht in einem einzigen Look zusammen fassen lässt. Im Grunde hat all das Herumgehuddel mit vergangenen Trends auch nicht viel mit der Realität zu tun, es handelt sich hierbei eher um ein Schwelgen in kollektiven Erinnerungen, die eben immer ein wenig prägnanter ausfallen als der faktische Ist-Zustand von damals. Man kann zum Beispiel Referenzen zum Minimalismus heranziehen und natürlich zum Grunge, der schon von den ganz Großen wiederbelebt und ins stilistische Jetzt katapultiert wurde. Aber die 90er Jahre waren nicht nur geprägt von Calvin Klein und Kurt Cobain, sondern eben auch von der extrem bunten Popkultur, von Boy- und Girlbands.

Die schwedische Designerin Ann Sofie Back hörte bei der Fertigstellung ihrer Kollektion für die jüngere Linie „Back„, die es künftig auch bei Weekday zu erstehen gibt, offensichtlich vor allem eins: TAKE THAT. „Back For Good“ steht da mit großen Buchstaben auf Shirts und Kleidern geschrieben und wir können nicht anders, als romantische Gefühle für diese Kollektion zu zeigen – und das obwohl es kaum ein Komplettlook in unsere Herzen schafft. weiterlesen

BACK für den Sommer 2013 – zwischen Denim, Kuhprints und wunderbarem Schmuck

– 11.10.2012 um 11.03 – Accessoire Allgemein Mode

Ohne Frage, sie ist ein geschäftiges Fräulein, diese Ann-Sofie Back. Chefdesignerin bei Cheap Monday, eine eigenes, hochwertiges Brand namens „Ann-Sofie Back Atelje“ und seit 2005 die günstigere und jüngere Linie BACK – die Schwedin scheint alle Zielgruppen mit ihren Kreationen bedienen zu wollen und fährt damit offensichtlich recht erfolgreich.

Seit rund einem Monat finden wir BACK nun in allen Weekday Store; Grund genug, sich einmal genauer mit ihren Designs zu beschäftigen und einen Vorausblick auf den Sommer 2013 zu werfen. Dort treffen bodenständige Materialien auf extravagante Schnittführungen und ausgemachte Lieblinge auf unorthodoxe Stylingkombinationen. Nach dem Motto „Einfach kann jeder“ beweist die fleißige Schwedin, dass man für ein provokatives Outfit längst keine Farbexplosionen braucht, sondern dass gewitzte Prints und auffällige Details einen Look herausstechen lassen. Besondere Lieblinge ihrer Kollektion: Der Kuhprint und ihre ausgefalleneren Schmuckstücke (jaja, die neu entfachte Creolen-Liebe wieder). weiterlesen

Cheap Mondays Wintergruß – H/W Kollektion und Kampagnenfotos

– 16.04.2012 um 16.38 – Allgemein Mode Schuhe

Bevor wir uns den neuesten Schmankerl aus dem Hause Cheap Monday am Donnerstag nochmal live und in Farbe anschauen, kommen wir heute nicht umher, euch schon mal einen kleinen Ausblick auf die Look-Palette aus dem schwedischen Hause zu klredenzen. Denn das, was Ann-Sofie Back uns für den Winter 2012 zaubert, ließ unser Herz bereits während der Mercedes-Benz Fashion Week Stockholm um Atem ringen. Ja, vielleicht stieß das Ergebnis der Kreativleitung nicht bei jedermann auf Anklang, wir aber waren völlig hin und weg von viel zu weiten Jeans-Hosen, von Cheap Mondays Interpretation der Plateau-Schuhe und den asymmetrischen Stücken in Form von Tops, Röcken und Kleidern.

Es könnte kaum lässiger zugehen, kaum ungezwungener und fast jedes Design beherbergt den allseits geliebten Vintage-Twist. Wir denken an die 90er, liebäugeln mit sattem Pink und sind schon arg verliebt in ausgewaschene Jeans-Modelle mit knautschig hohem Bund sowie two-tone Hosen. weiterlesen

Topshop und das Geheimnis um den Secret Store

– 24.05.2011 um 11.11 – Allgemein Shopping

Bei all den unglaublich hübschen Kollaborationen und einer famosen langen Liste an Designern ist es nun auch endlich an der Zeit, dass unser liebster Brite Topshop seinen eigenen kleinen Space dafür öffnet: The Secret Store wird noch diesen Monat für zwei Wochen seine Pforten öffnen: In den Flagshipstores in New York und auf dem Oxford Circus. weiterlesen