Schlagwort-Archiv: Won Hundred

Copenhagen // Highlights, die jungen Wilden & Styling-Tricks, die wir uns merken sollten

16.08.2016 um 7.30 – Mode

highlights copenhagen fashion week ss17 thisisjanewayneDrei der allerbesten Shows der gerade zu Ende gegangenen Fashion Week in Kopenhagen, nämlich jene von Ganni, Baum und Pferdgarten und Henrik Vibskov, hatten wir euch bereits vergangene Woche unter die Nase gerieben, aber damit ist es bezüglich der Schönheit der dänischen Mode selbstredend noch lange nicht getan. Für das Frühjahr 2017 sollten wir uns dringend noch ein paar weitere Namen merken, Fonnesbech zum Beispiel. Aber auch der Designer-Nachwuchs sollte sich keineswegs verstecken, denn vor allem der Nest Award unter der Schirmherrschaft von Kronprinzessin Mary hat wieder jede Menge Talente hervor getan. Wir sehen dort beispielsweise Kreationen auf den Spuren von Vetements, Kleider, die Alessandro Michele begeistern würden und Looks, die an das neue Balenciaga erinnern: weiterlesen

Bilder des Tages //
Won Hundred meldet sich zurück

13.01.2015 um 11.06 – Lookbook Mode

won hundred

Es gab eine Zeit, da fieberte ich kaum einer Lookbook-Veröffentlichung so sehr hinterher wie der von Won Hundred. Skandinavisches Coolness par Example, lautete der ziemlich einfache Grund – und davon bekamen wir lange Zeit sowieso niemals genug. Irgendwann allerdings wurd’s ziemlich still um das dänische Brand. Warum? Die Kreationen stachen nur noch wenig hervor, wirkten viel zu unaufgeregt, einfach und vorhersehbar – und Won Hundred landete in unserer Kiste der vergessenen Brands. Aber damit ist jetzt Schluss:

Zwar sind die Dänen diesmal ganz besonders früh mit ihrem Herbst/Winter Lookbook 2015 (wir könnten all das nämlich auch schon heute tragen), vielleicht will man im Hause Won Hundred aber bloß sicher stellen, dass man den frischen Wind auch allseits mitbekommt. Haben wir! Und die Merkliste ist gleich mitgeschrieben. weiterlesen

Copenhagen Fashion Week // Die schönste Überraschung der Modewoche: Won Hundred

20.08.2013 um 13.25 – Lookbook Mode

won Hundred SS14Das Schönste kommt bekanntlich zum Schluss und auch wenn die Kopenhagener Modewoche bereits fast zwei Wochen hinter uns liegt, darf ein Brand nicht länger unerwähnt bleiben: Won Hundred! Tatsächlich war es in der Vergangenheit bei uns etwas ruhiger um das einst so geliebte Brand, das eher auf schlichte Looks setzte statt mit auffälligeren Kollektionen zu punkten. Damit ist jetzt aber Schluss: Für die kommende Sommerkollektion hat sich das Brand Verstärkung im Team geholt und knüpft mit der brandneuen Designchefin Anna Bauer an alte Erfolge an.

Das Ergebnis: Jeder Look will ohne zu überlegen ausgeführt werden und jedes einzelne Teil möchte seinen Cent unbedingt wert sein. Heißt: Streifen treffen auf Hosenröcke, Mesh auf lässige Zweiteiler und 90s Einschläge verbünden sich mit Pastelltönen. Eine der besten Kollektionen der Copenhagen Fashion Week – oder gibt’s irgendwelche Einwände? weiterlesen

Wanted: die weiße Jeansjacke – entdeckt bei Won Hundred für den Sommer 2013

10.01.2013 um 13.42 – Allgemein Mode

Es ist grau. Es ist nass und langsam fängt es an zu nerven. Wir waren so positiv gestimmt: auf einen fantastischen Herbst folgte ein Bilderbuchwinter samt dicker Schneeflocken und bedeckten Dächern. Das war irgendwann vorvorgestern, denn seit Tagen ist der Berliner Winter in voller Blüte, in facettenreichsten Graustufen zurück. Zeit also, gedanklich schleunigst zu entfliehen und den Sommer im Kopf zu projizieren.

Herumspinnen gehört da bekanntlich zu unseren liebsten Dingen und so sehe ich mich heute an meinem freien Samstag, schlendernd durch Berlin mitsamt meiner neu erworbenen, weißen Jeansjacke von, hmm vielleicht Wrangler oder Levi’s, gen Sonnenstrahlen schauen. Klingt kitschig, funktioniert im Kopf aber ganz hervorragend. Grund dafür ist niemand geringeres als das dänische Brand Won Hundred, das mich zuletzt leider nicht komplett überzeugte. Mit ihrem gesamten Lookbook für den Sommer 2013 könnte das zwiegespaltene Verhältnis nun aber in den zweiten Frühling gehen – nicht zuletzt wegen dem schnieken, weiße Denim-Ensemble. weiterlesen

Geschmacksache: Geisha Schuhe von Won Hundred – Do oder Don’t?

31.05.2012 um 13.06 – Do or Don't Schuhe

La Jessie war es, die irgendwann einmal den Drang nach einer etwas anderen Schuhform verspürte und kurzerhand zu einem Modell der Marke „Trippen“ griff. Statt eines durchgehenden Absatzes, balanciert man bei diesen Geisha-anmutenden Schuhen auf zwei von einander getrennten Mini-Plateaus. Zugegeben, für’‚ Auge war das Ganze zu Beginn ein wenig gewöhnungsbedürftig. Die Geister schieden sich an der neuen Optik, aber zumindest wir waren ganz angetan von dieser kecken Andersartigkeit.

Gerade eben erst stolperte ich dann über die obigen Modelle aus dem dänischen Hause Won Hundred. Die Absätze stechen nicht ganz so sehr ins Auge wie jene der Trippen-Flitzer, aber vielleicht mag ich sie gerade deshalb so gern. Kleine irritationen im Outfit sind manchmal goldwert und schützen uns vor zu viel Tristesse. Weil ich aber selber weiß, dass mein Geschmack dann und wann ein wenig aus dem Ruder läuft, frage ich doch einfach mal fix in die Runde: Sind die Modelle namens „Myte Paule“ hübsch anzusehen oder tut’s eher weh? weiterlesen

Won Hundred für den Sommer: Gehüllt in Blau und Weiß

10.01.2012 um 17.52 – Allgemein Mode Shopping

Wenn es ein Label im vergangenen Jahr geschafft hat, unsere Herzen höher hüpfen zu lassen, dann war das sicher Won Hundred. Ihre Plateau Ballerina in Gelb verursachten Schnappatmung und auch bei meinem Kopenhagen Besuch neigte sich mein Blick vor allem den weiblichen Füßchen zu, um sie zu erspähen und der glücklichen Trägerin bei einem gekonnten Ablenkungsmanöver zu entreißen. Gut, hat natürlich alles einfach nicht geklappt und auch der hohe Preis der trendigen Treter sorgte schließlich dafür, dass sie immer einfach nie Ehrenmitglieder in meinem Schrank geworden sind.

Nun kommt der Däne mit seiner neuesten Kollektion für den Sommer daher und zwar vermisse ich das einzelne Stück, das mir holtadipolta den Atem verschlägt, allerdings liebäugel‘ ich immer stärker mit der Farbe Blau, die sich schon lange nicht mehr auf meiner Garderobe verirrt hat. Wenn es nach Won Hundred geht, sollten blaue Töne auf jeden Fall zu den Keypieces in unserem Kleiderschrank gehören.  weiterlesen

Schuhe: SoleStruck zeigt uns seine „Summer Essentials“

10.05.2011 um 10.24 – Allgemein Schuhe

Eine Schuhauswahl, von der wir nur träumen können bietet uns der amerikanische Online-SoleStruck: Von Jeffrey Campbell Mörderheals, über wahre Kunstwerke von Kron by Kron Kron und den oft gefeatureten Finsk Modellen, bis hin zu meinen Lieblingen von Won Hundred, minimarket und den durchaus interessanten und ungewöhnlichen Schuhen von Carin Wester – SoleStruck hat sie alle und Solestruck ist zum vergöttern. Hochpreisig ist’s, wir ihr euch denken könnt, aber dafür findet man dort wirklich die angesagtesten Schühchen mit denen auch sicher nicht jeder herumläuft.

Durchstöbern ist in jedem Fall sehr zu empfehlen, wenn ihr das virtuelle Schuhparadis noch nicht kennen solltet. Wer allerdings schon langsam den Überblick verloren hat, was ihr dort alles Herzerwärmendes finden könnt oder wer sich mit SoleStruck erst einmal bekannt machen möchte und nicht gleich mit dem großartigen Angebot überfordert sein mag, dem empfehle ich, SoleStrucks erlesene Auswahl: die Summer Essentials! weiterlesen

Won Hundred Lookbook für Herbst/Winter 2011

13.04.2011 um 13.38 – Allgemein Mode

Sehnsüchtig haben wir es erwartet, nun ist es endlich da: Das Won Hundred Lookbook für den kommenden Herbst. Seit dem Sommer ist es eben dieses dänische Brand, was mich just beim Anblick der gelben Plateaus in den Bann gezogen hat. In Kopenhagen lief ich teilweise durch die Straßen, wie ein aufgescheuchtes Huhn, nur um zu erhaschen, ob Frauen mit Plateau-Ballerinas flanierten. Und was die Schuhkollektion von Won Hundred angeht, wurde fingerkreuzend für den Herbst nicht enttäuscht: denn die allerliebsten Schuhe warten sowohl in Bordeaux als auch wieder in Schwarz auf uns. Das löst in meinem Fall definitiv Durchatmen aus – so kann ich nämlich jetzt schon mal fleißig für den Herbst sparen.

Was uns über die Schuhkollektion hinaus noch erwartet? Dunklere und klassischere Winterfarben. Und das werden wir auch voraussichtlich nach dem angekündigten Sommer der Farbexplosionen brauchen!  weiterlesen

Objekt der Begierde: Plateau – Ballerinas im Online Shop gefunden!

06.04.2011 um 13.32 – Allgemein Schuhe Shopping

Mit Einzug der 90er Welle wurde im vergangenen Jahr auch das Comeback der dicken Sohle eingeleutet, mittlerweile ist sie kaum mehr weg zu denken. Über die auffällige Optik lässt sich streiten, ich habe aber allerdings den Fan in mir entdeckt. Ganz vorsichtig tastete ich mich mit einer Sneaker-Variante von Vagabond an die neuen Flatform-Treter heran, doch nach überdimensionierten Türmen wie den Brogues von Prada, kommen sie mir nur bloß noch vor wie ein Kinderstreich. Mein Herz verlor ich kurz darauf an ein anderes Paar Schuhe.

Wir hatten sie bereits vor einigen Wochen ins Auge gefasst: Die gelben Plateau-Ballerinas von Won Hundred. Doch im Online-Shop des dänischen Brands suchte man vergebens. Jetzt der Lichtblick: Eine schwarze Version der anbetungswürdigen Frühlings-Boten ist ab sofort im hauseigenen Shop zu haben, das gelbe Modell fand ich bei Urban Outfitters. Der Preis bleibt mit 215-248 € allerdings saftig. Zu saftig. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Alternativmodell. Ich stolperte über obriges Paar von Vagabond in Schwarz und war schon ganz entzückt, bis ich schmerzlich feststellen musste, dass ich entweder zu wenig Talent für die Google-Suchfunktion besitze oder aber mal wieder vor dem Problem stehe, dass auch dieses preiswertere Modell tatsächlich unauffindbar bleibt. weiterlesen

Sehnsüchtig erwartet: Won Hundred Online-Shop!

17.03.2011 um 18.39 – Allgemein Mode Schuhe

Seither ich die zauberhaften, gelben Plateau Ballerinas an den Füßen von Stephanie bei Anywho gesehen habe, schaue ich regelmäßig, ob der Won Hundred Shop endlich auch online begehbar ist. Jetzt habe ich das ständige Nachgucken und Anklicken mal eine kleine Weile vernachlässigt, schon stelle ich fest, dass die Pforten ja schon längst geöffnet sind! Trommelwirbel. YEAH!
Warum hat mir das eigentlich keiner mal vorher gesagt? Wie auch immer, ich habe die geliebten Plateaus mit Samtbesatz zwar nur in schwarz nicht aber in gelb gefunden, mich dafür aber schon wieder in ein anderes Modell verliebt: Die Plateau-Sandalen. Jetzt warte ich nur noch auf den geldsegen. weiterlesen