Dreh dich im Kreis, Spinner! Die Lomo Spinner 360 Kamera

13.10.2010 Allgemein, Fotografie

Als gestern Abend der Song Radar Detector von Darwin Deez gespielt wurde, erinnerte ich mich nicht nur an vergangene Tage zurück, sondern auch an die Lomo Spinner 360 Kamera. Wem der Zusammenhang an dieser Stelle schleierhaft erscheint: Darwin trägt im Video zu besagtem Song ein selbstgebasteltes Konstrukt aus mehreren Fotoapparaten auf dem Kopf.  Am Ende klebt er die entstandenen Fotos zusammen und schafft damit einen 360° Rundumblick. Ich befand seine Idee für äußerst genial und stolperte just über die Lomo Spinner 360, die quasi das gleiche Ergebnis liefert – nur eben einfacher.  Sie ist schon seit Mitte diesen Jahres zu haben, aber ich denke, eine kleine Gedächtnisstütze ist an dieser Stelle nicht verkehrt.

Hier ein paar Fakten: Durch das Ziehen an einer Kordel dreht sich die Linse blitzschnell um die eigene Achse und verewigt damit euren Panoramablick. Auf einen  Standard 36 Aufnahmen Film passen ca 8 dieser Fotos, die Belichtungszeit mit der Kordel liegt bei ca. 1/125s ~ 1/250s.  Langzeitbelichtungen können aber auch durch manuelles Drehen der Kamera selbst bestimmt werden.Die Blendeneinstellungen f/8 und f/16 für schattige bzw. sonnige Lichtkonditionen sind abgestimmt auf einen 400 ASA Film.

Die erste Panoramakamera ließ sich übrigens ein Wiener patentieren. Und zwar schon vor schlappen 167 Jahren. Etwas kompakter wurden solche Apparate erst in den 50ern, als der 35-Millimeter-Film geboren wurde. In den 80ern gab es zwar mehr Auswahl, aber die Kameras waren noch immer sau schwer und vor allem sau teuer. Und heute? Da gibt’s eh Photoshop. Hunderte von Aufnahmen lassen sich kinderleicht aneinenader reihen – aber Freude macht das nicht. Für 125 Euro im Onlineshop bringt die Spinner nicht nur Spaß, sondern auch die Nostalgie ein wenig zurück: Analog only. Find ich gut.

Dreh dich im Kreis, Spinner! Die Lomo Spinner 360 Kamera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related