OPI Nagellack – Cracked Out!

15.02.2011 Allgemein, Accessoire

Nagellacke schaffen es einfach immer wieder, Blicke magisch anzuziehen. Trendfarben auf den Fingerchen können daher immer wieder zu Eycatchern avancieren oder gleich ganze Outfits aufhübschen. Künstliche Nägel schieben wir an dieser Stelle einmal beiseite, ebenso wie wilde Verzierungen und Steinchen auf den Nägeln. Was wir euch aber definitiv ans Herz legen möchten, sind die großartigen Crackling Nail Polishes, die wir zuletzt noch bei Eva entdeckten!

Und Vorreiter in Sachen „aufplatzender Nagellack“ bleibt unangefochten OPI. Nach dem Launch ihres Crackling Lackes „Black Shatter“ vor wenigen Wochen, kommt unser Nagellackliebling mit sieben neuen Farben daher: Anlässlich des vierten Teils von Pirate’s of the Caribbean wird die „Bright“ Kollektion ihren Weg in unseren Kühlschrank finden, der Ort, an dem sich Lacke bekanntlich am liebsten aufhalten. Von Silber bis Pink, von Lila bis Grün – die Farbwahl sollte mit sieben verschiedenen Lacken kein Problem darstellen.

Und weil wir von diesen Lacken so fasziniert sind, das Auftragen einfach wirklich mit Spaß verbunden ist und der Look ein bisschen verwegener ist, möchten wir euch die wunderbaren Crackling Nagellacke auch nicht vorenthalten.

Alles was ihr machen müsst: Lackiert den Crackling Lack über eine Farbe eurer Wahl, wartet einen Moment bis der Überlack trocknet und ihr seht, wie dir oberste Schicht sich durch den Trocknungsprozess zusammen zieht und „aufkracht“! Viel Spaß dabei!

Via Nylon und Miss.

OPI Nagellack – Cracked Out!

  1. su

    lustig das haben wir am wochenende für ein shooting auch benutzt, aber von isadora. ich war total hin und weg.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related