Topshop liebt Batik – und wir erst!

12.05.2011 Allgemein, Mode

Wie wunderbar das jetzt auch Topshop gebatikte Stücke salonfähig macht! Wir sind schon lang infiziert von dem immer wieder aufkeimendem Trend, der sich irgendwo zwischen Hippi-Chic und Gammlerbewegung rumtreibt. Fehltritt? Fehlanzeige! Und wie wir schon bei unserer ersten kleinen Hommage an indonesische Färbetechnik feststellten: Batik-Stücke sind so wunderbar kombinierbar, dass man sie mit den unterschiedlichsten Stilen unter einen Hut bringen kann. Tolltolltoll!

Aber zurück zu Topshop. Die aktuelle S/S Kollektion der britischen Modekette hört auf den Namen ‚Urban Traveller‚ und stützt unsere These, dass wirklich fast jeder mit Batik glücklich werden könnte. 

Vielleicht für in der Kombination mit den Anmal-Prints an der ein oder anderen Stelle ein bisschen zu wild und unruhig, gepaart mit Strick aber unheimlich passend. Wer sein Auge mit diesem Mustermix also ein Stück weit überreizt, sollte der Kollektion trotzdem dringend eine Chance geben und sein Augenmerk auf die einzelnen Batik-Stücke werfen und sie losgelöst vom leicht überladenen Lookbook betrachten. Und die findet ihr hübsch sortiert natürlich direkt bei Topshop! Hin da! Der Freund bleibt weiter skeptisch, aber wir müssen ja auch nicht immer auf die Männer hören.

Wie findet ihr den Batik-Trend?

Und noch mal zur Erinnerung: Wie ihr Batik-Leggins herstellt, weiß Madame Lala!

Topshop liebt Batik – und wir erst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related