Fund des Tages: Geldbeutel im Glückskeksformat

23.05.2011 Allgemein, Accessoire

Tagesfunde zeichen sich nicht durch ihre Funktionalität aus noch durch ihren objektiv bewertbaren Mehrwert. Fundstücke können ganz banal und völlig unbrauchbar sein, ziehen uns durch Originalität und Ui-Effekt aber meist völlig in ihren Bann. Oft haben wir Schmuckstücke für euch, auf die wir natürlich verzichten könnten, aber niemals möchten. Der heutige Fund zog mal wieder unser Augenmerk auf sich, weil er so niedlich ist: Der Glückskeks-Geldbeutel!

Passt zwar nicht sonderlich viel rein, aber wir sollten unser sauer Erspartes eh daheim beherbergen und nicht wahllos ausgeben. Außerdem passt das Portemonnaie im Glückskeksformat in jede noch so kleine Handtasche – und ja, es sieht einfach verdammt süß aus und ist auch noch aus recyceltem Leder! Den Geldbeutel der amerikanischen Designerin Diana Eng bekommt ihr übrigens hier.

Sieht zwar aus wie ein Glückskeks, ist aber keiner. Das Geldbeutelchen von Diana Eng, eine amerikanische Modedesignerin, bietet zwar nur Platz fürs Nötigste, ist dennoch ein Hingucker. Außerdem gilt: Wer viele Schätze anhäuft, hat viel zu verlieren; auch eine chinesische Weisheit

Via Heiter bis glücklich.

Fund des Tages: Geldbeutel im Glückskeksformat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related