Musik // Lykke Li – „I never learn“
Full Album Stream

28.04.2014 Musik, box1

LYKKE-LI-I-NEVER-LEARN-ALBUM-STREAM

Am Freitag feiert Lykke Li hoffentlich den Release ihres nächsten Albums „I never learn„, und zwar feuchtfröhlich (die Tour wurde schließlich schon verschoben), ganz gewiss pflückt sie mit den darin versteckten Texten und Tracks aber wieder ziemlich vielen von uns das Herz aus der Brust. Selbst ein bisschen schwermütig und vom Liebesleben gebeutelt, ist Li Lykke Timotej Svensson Zachrisson musikalisch schließlich gern in melancholischen Sphären unterwegs. Gern singt sie sich Liebeskummer-Brocken von der Seele und lässt sich vom Schmerz zu neuen Liedern beflügeln, zum Beispiel von jenem, der von fiesen rennungen ausgelöst wird – ganz getreu dem Motto „Art never comes from happiness“, egal ob das nun wahr ist oder nicht.

Wir hören zwar auch weiterhin gern zu, hoffen aber trotzdem, dass Lykke Li irgendwann drüber hinweg kommt. Ein bisschen fröhlicher, wie etwa bei Dance Dance Dance, klappt’s schließich auch. Also, Freitag ist’s offiziell so weit – bis dahin gibt’s den kompletten Stream auf’s Ohr:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lykke Li – Love Me Like I’m Not Made Of Stone from Lykke Li on Vimeo.

I never learn lykke li

Tracklist:
1. “I Never Learn”
2. “No Rest for the Wicked”
3. “Just Like a Dream”
4. “Silverline”
5. “Gunshot”
6. “Love Me Like I’m Not Made of Stone”
7. “Never Gonna Love Again”
8. “Heart of Steel”
9. “Sleeping Alone”

Musik // Lykke Li – „I never learn“
Full Album Stream

  1. anna

    nike,
    ich wollte zumindest einmal danke sagen für all die tolle musik, die du hier postest, kommentierst und rezensierst. ich habe durch dich schon die eine oder andere große liebe gefunden, allen voran baths! liebsten dank für alle bisherigen und hoffentlich noch tausend weitere musik-empfehlungen.
    ich würde am liebsten unter mindestens jeden zweiten deiner musik-rubrik eintrag ein „♥“, „danke“, „liebe“ oder sonst etwas setzen, bin aber nicht so die kommentierfreudigste leserin. und dann immer traurig, dass es sonst auch kaum einer tut, dabei ist das sooooooo toll! genug jetzt 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr von

Related