Short News // Election Day, Neues von Böhmermann & Sale Shopping!

08.11.2016 Allgemein

short news

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Amüsantes der vergangenen Woche: Darunter u.a. Böhmermanns Video-Beitrag zur heutigen US-Wahl, Zigns allererster Premium Kollektion, einem neuen Online Shop für zeitgenössische Fotokunst, Acne Studios 48-Stunden-Pop-Up-Store, 72 neuen Emoticons und Millie Bobby Brown im Video:

ELECTION DAY //
Wahlen in den USA

Die USA wählen ihre erste Präsidentin oder einen neuen Präsidenten. Aber wann gibt es das Ergebnis? Welche Staaten sind entscheidend? Und was sind eigentlich Swing States? Die knackigsten Antworten gibt’s auf Spiegel Online. So viel nehmen wir vorab: Das Ergebnis steht am Mittwoch, den 9. November, wahrscheinlich ab 6 Uhr morgens, fest.

LABELWATCH //
Super Basic Goods

Unsere liebe Verena hat sich offensichtlich endlich getraut und ihr eigenes, kleines Business gegründet: Super Basic Goods heißt ihre kleine Manufaktur hier in Berlin und fertigt schönste Lederwaren von Rucksäcken, Kamera-Gurten bis hin zu kleinen Täschchen (zum Umhängen an). Einfach eine Mail schreiben, Passwort bekommen und hier eingeben. Dann könnt ihr gleich vorbestellen. #Supportyourlocalheroes

14938204_10210658972293309_3849649530406871629_n

ALL EYES ON //
Zign launcht erste Premiumlinie „Zign STUDIO“

Cleane Silhouetten, hochwertige Verarbeitung und eine minimalistische Kampagne, die dem Ganzen noch die Kirsche auf das Sahnehäubchen setzt: Zign launcht seine allererste STUDIO Collection und kredenzt uns Ladies gleich sieben zeitlose Lederschuhe in tiefem Schwarz, die wir uns ab sofort hier genauer ansehen und erstehen können. Um die progressiven Silhouetten in den Vordergrund zu stellen, kreierte man im Hause Zign eine Kampagne, die alle Modelle der ersten STUDIO Collection ausschließlich in sattem Schwarz visualisiert. Insgesamt gibt es 15 Modelle, acht für die Männer und eben sieben für uns Frauen. Was uns bei der allerersten Studio Collection erwartet? Schnörkellose Silhouetten, die sich mit Details um Reißverschlüsse oder architektonischen Blockabsätze vermählen, darunter Overknees,Chelsea Boots, Pumps oder flache Loafer.

Ein paar ganz aufmerksame Leser*innen dürften die Designs bereits auf der diesjährigen Fashion Week erspäht haben, dort feierten drei ausgewählte Kreationen nämlich bereits ihr Debüt: Das deutsch-französische Designer Duo Augustin Teboul präsentierte seine Kollektion im Kronprinzenpalais nämlich in Zign STUDIO. [Dieser Beitrag wird von Zign unterstützt] 

KUNST & FOTOGRAFIE //
„Black Iris“ launcht Webshop

Mit 48 Arbeiten von 8 Fotografen launchte vergangene Woche „Black Iris“ seinen Online Store, die neue Online Galerie für Fotokunst mit integriertem Webshop und passendem Journal – offline und online! Black Iris präsentiert ab sofort Arbeiten von Fotografen, die den internationalen Zeitgeist in den Bereichen Mode, Musik und Kunst mitbestimmen – und ihr könnt sie dort erwerben. PS: Die modernen und zeitlosen Werke werden in streng limitierten Editionen verkauft. Klaro!

In der Galerie: „Ring“ von Adrian Crispin, „Papier“ von Ronald Dick und „Drifting #1″ von Jana Gerberding:

48 H SHOPPING //
Acne Studios öffnet das Acne Archive

Der Acne Archive Pop-Up Store öffnet morgen um 9 Uhr seine virtuellen Pforten und stellt 48 Stunden ausgewählte Stücke, Acne Klassiker, Show Pieces und exklusive Stücke vergangener Kollektion abzüglich 75 Prozent Rabatt zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich! Doors open: Am 9. November 2016 um 9:00 Uhr.

14902849_10154312176762639_5943533344463767919_o

NEWS VON CHARITEA //

Mit 18 ausgewählten Bio-Teesorten erweitert das Hamburger Social Business seine Produktpalette und erschließt damit auch neue Regionen für sein soziales Engagement. Seit gestern gibt es ChariTea also nicht mehr nur als Erfrischungsgetränk in den hübschen Glasflaschen, sondern auch als heißen Tee (Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Funktions-Tees) zu kaufen. Mehr Infos gibt’s hier.

02_03_ChariTea_Sortiment_email

GEMEINSAME SACHE //
Pharell Williams x G-Star

Berufsbeschreibung: Head of Imagination. Check! Mehr geht nicht, oder? Diesen Titel verlieh G-Star jüngst Pharell Williams und präsentiert ab sofort G-Star RAW Elwood X25, Pharells erste Kollektion, die als erfrischend neue Interpretation des original 3D-Denim Icons, das dieses Jahr sein 20. Jubiläum feiert, betitelt wird.

Der Künstler selbst: „Wir versuchen einen Raum für Kreativität und Experimentierfreude zu schaffen. Wir wollen den Menschen nicht sagen, was sie tun und denken sollen. Wir möchten ihnen lediglich dabei helfen, sich frei auszudrücken. Sie sollen selbst wählen, was und wie sei etwas tragen wollen. Bei dieser Kollektion geht es um Entscheidungsfreiheit – sie soll mehr Demokratie in den Kleiderschrank bringen.“ Soso. Die G-Star RAW Elwood X25 Kollektion wird ab Februar 2017 in ausgewählten Stores und online erhältlich sein.

G-Star RAW Elwood X25 reveal Pharrell Williams_hero image_Nov5_LR

SCHMUCK-NEWS //
Margova Jewellery neueste Choker

Bereits seit dem 15. Jahrhundert schlingen sich Choker immer wieder anmutig um unseren Hals. Im 18. Jahrhundert als politisches Statement getragen, einige Dekaden später dann royaler Trend und Lieblingsaccessoire der Elite und in den 1990ern ohnehin kaum wegzudenken, feiern jene enganliegenden Halsketten immer wieder ihr großartiges Comeback. Und Margova Jewellery zeigt uns heute noch mal, welch Wandelbarkeit sie unterliegen: Ob delikat einzeln oder als Statement übereinander geschichtet, für dich oder deinen liebsten Partner in Crime.

Vier auffällige Modelle zählen zum neuesten Repertoire: Karl, Franz oder Louis, so die Namen der schönen handgefertigten Schmuckstücke aus 14K massivem Gelbgold, schmiegen sich also ab sofort an ausgewählte Hälse. Nicht ganz preiswert, beginnen die neuen Choker-Modelle von Margova Jewellery bei 499 Euro und sind online erhältlich.

WEIHNACHTSDUFT //
Diptyque launcht limitierte Duftkerzen

Es gibt für mich tatsächlich kaum etwas schöneres als in eine wohlduftende Wohnung zurück zu kehren. Wenn dafür auch noch flackernde Kerzen verantwortlich sind, ist’s obendrein perfekt gemütlich. Verantwortlich für diese ziemlich perfekte Symbiose ist seit vielen Jahren auch Diptyque, Duftkerzenmanufaktur aus Paris. Wer bereit ist, rund 30 Euro für eine Duft-Dauer von etwa 70 Stunden hinzublättern, der kommt schon lang in den Duftgenuss des Hauses. Und wer um diese kleine Kostbarkeit weiß und auch darum, dass sich man einer sehr darüber freut, selbst aber zu geizig ist, der hat vielleicht das perfekte Weihnachtsgeschenk im Auge. Und genau dafür launcht Diptyque nun die aktuelle Winterkollektion „Une Nuit chez Diptyque“ mit den Noten „Weihrauch mit sternenglanz“, „warm und würzig“ und „weihnachtliche Tanne“. Ab sofort hier erhältlich.

160426_T_V_DIPTYQUE_050_zcza_RGB_RGB copy

AUF DER WUNSCHLISTE //
Die Moon Bag von PB 0110

Philipp Bree meldet sich mit seinem eigenen Label PB 0110 zurück – und zwar in Citron, Baby Blue, Dust und Classic Black. Sein neuestes Modell, die Moon Bag, findet ihr in den vier Farben schon ab Ende November hier.

NEUES VON IPHORIA //
Die Cashmere Collection

Ihr kennt IPhoria längst wegen all ihrer verspielten Handy-Hüllen, aber kennt ihr das Label auch schon für seine Cashmere Kollektion? Am allerschönsten: Der Sternenpulli und der „Oh lala“ Sweater.

HAPPY BIRTHDAY, VOO BERLIN <3

Und als kleines Dankeschön gibt’s für uns und euch und überhaupt 20 Prozent auf einfach alles bis einschließlich 13. November: Im Store selbst und im Online Shop (Code: HAPPYBIRTHDAY). Happy 6, Voo Berlin!

7045faa6-47c6-4a74-9731-de6233dc454b

MUSIK //
Sigma – Find Me ft. Birdy

Mit Millie Bobby Brown:

NEUE WEGE //
Instagram wird zum E-Commerce Modell

Instagram spielt längst mit Dingen, die man unbedingt haben muss – und genau dafür hat die App jetzt endlich eine Funktion eingeführt: Ab dieser Woche werden ausgewählte User die Links anklicken können, die auf den Bildern erscheinen. Ein nützliches Feature oder Todesstoß unserer liebsten Bilder-App? Wir werden es sehen. Die E-Commerce-Funktion soll jedenfalls in Zukunft weltweit verbreitet werden.

NEUE EMOTICONS //
Neue Emojis 

Bald verlieren wir den Überblick: Emojipedia launcht 72 weitere Emojis von Avocados bis Clown-Gesichtern:

Mehr von

Related