Short News // Der Pirelli-Kalender 2018, Hamburgs neuester Beauty-Tempel & Cara Delevingnes neuer Single

25.07.2017 Allgemein

Jeden Dienstag für euch zusammengefasst: News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit Cara Delevingnes neuestem Gesangsprojekt, dem neuen Pirelli-Kalender für 2018, den schönsten Schuhe von Leandra Medine, dem aktuellen Trailer zu Stranger Things Season 2 & einer ziemlich feinen Geburtstagsparty!

WISHLIST //
Bluse von Horro Vacui

Anna Heinrichs Label „Horror Vacui“ gehört seit zwei Saisons zu den heimlichen Lieblingen unter den Berliner Designerinnen. Kein Wunder: Kaum eine andere traut sich so viel und zaubert so schöne Sleepwear, die natürlich nicht bloß für die eigenen vier Wände gedacht ist. Durch Zufall sind wir heute über ihre neuesten Sommer Looks 2018 gestolpert – und seither steht fest: Ich möchte unbedingt eine ihrer Blusen besitzen und spare schon jetzt!

VORGEMERKT //
„Kauf dich glücklich“-Flohmarkt

Unsere liebsten Partner von „Kauf dich glücklich“ feiern in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag und das darf selbstverständlich nicht ohne großes Tamtam an uns vorbei gehen. #KDG15 lautet das Stichwort und das bedeutet: Ein Flohmarkt und eine große Party stehen an. Also tragt euch den kommenden Samstag, den 29. Juli, ganz dick im Kalender ein! Ein persönliches Schmankerl gibt’s on top: Unsere #KDGxJaneWayne startet dort hochoffiziell mit dem Pre-Sale <3 

Die Eckdaten:
Flohmarkt
Hinterhof der Gerichtstraße 23
Von 13 – 18 Uhr

#KDG15 x Anita Berber Open Air 
Gerichtstraße 23 – Garten hinter dem Hof
17 – 22 Uhr

#KDG15 x Anita Berber Party
Gerichtstraße 23 / Pankstraße 17 – Weg führt über die Panke
ab 22 Uhr

BILDER DES TAGES //
Der Pirelli Kalender

Es ist wieder an der Zeit für einen neuen (den 45.!) Pirelli-Kalender, Freunde. Und wer glaubt, man würde die neu getrampelten Pfade von Annie Leibovitz und Peter Lindbergh aus den vorhergehenden Jahren einfach weiter trampeln, der täuscht: Denn diesma haben Fotograf Tim Walker und Edward Enniful die surreale Welt von Alice im Wunderland neu interpretiert. Aber nicht ohne Überraschungsmoment: Denn in seiner gesamten Geschichte, ist es für 2018 das allererste Mal, das ausschließlich schwarze Models vor der Kamera standen. U. a. Thando Hopa, Naomi Campbell, Adwoa Aboah, Whoopi Goldberg und sogar Diddy (Sean Combs, P.Diddy, ihr wisst schon) springen dabei in die Rollen des verrückten Hutmacher oder der Herzkönigin. Wenn da nicht mal jemand weiter auf Revolutionskurs ist!

BEAUTY //
Charlotte Tilbury kommt nach Hamburg

Ich muss ehrlich sein: Ich war mir ganz und gar sicher, dass ich nicht noch eine weitere Make-Up Linie in meinem Leben brauche – und wurde eines Besseren belehrt: Charlotte Tilburys Make Up ist so schön und so leicht, dass bei meiner derzeit schlechten Haut trotzdem alles ziemlich ebenmäßig ausschaut. Die Star-Visagistin hat unlängst ihre eigene Make-Up-Linie auf den Markt gebracht – und davon habe auch ich nach Jahrzehnten mitbekommen. Aber spät als nie, nicht wahr? Nun aber zur neuesten Neuerung dieser verrückten Artistin: Denn Charlotte Tilbury zieht ins Alsterhaus und bringt ihre ausgezeichneten Produkte und Texturen mit. Charlottes Team wird vor Ort sein und ein Makeover von “Quick Tricks” bis hin zu “Tilbury Transformations” anbieten. Ab dem 26. Juli offiziell eröffnet!

NEUER DUFT //
Byredo lanciert Velvet Haze

Kaum eine Parfum Marke ist so gefragt, so unkompliziert und gleichzeitig so stark wie Byredo. Und jetzt kommt: Velvet Haze, ein benommener wohliger Rausch, der uns in paradiesische Gefilde entführt, in den leidenschaftlichen Moment, in dem die Ewigkeit endlich wiedergewonnen scheint. Ich bin schon bei dem Pressetext völlig benommen, komme allerdings nicht umher, in die nächste Byredo-Dependance zu pilgern und mich schon ganz bald selbst von der Opulenz des Duftes entführen zu lassen und an einen psychedelischen Whirlpool, der an die hypnotische Schönheit eines Lagerfeuers erinnert zu werden.

Ich rezitiere weiter: Entlang dieses aufregenden Pfads gibt die Süße des Kokoswassers rasch den Weg zugunsten der fieberhaften Kraft von Patschuliblättern frei. Die Luft ist trocken, die Atmosphäre träge. Eine Erfahrung für alle Sinne, die von der erdigen Umarmung samtigen Kakaos und wilden Moschus bereichert wird. Wer diesen Text verfasst hat, hat Velvet Haze definitiv gefühlt! 

Noten //
Kopf: Indischer Hibiskus, Kokoswasser
Herz: Patschuliblätter
Basis: Cacao Absolue, Wilder Moschus

SCHUHE DER WOCHE //
MR by Man Repeller

Knapp ist uns diese News in der vergangenen Woche entglitten, dafür gibt’s allerdings auch eine kleine Bonus-News on top: Die neuesten Modelle von Leandra Medine aka von MR by Man Repeller sind frisch bei Net-a-Porter eingetrudelte UND die „älteren“Exemplare sind gleich in den Sale gewandert – bedeutet: Sonnenschläppchen und Kaktus-Heels gibt’s für (über) die Hälfte ihres Ursprungspreises. Alle Modelle auf einen Blick gefällig, inklusive neue Drops und ältere MR-Modelle? Dann flott rüber zu NAP!

BILDER DES TAGES // 
MALAIKARAISS A/W 2017 trudelt in den Online Store

Nach der Fashion Week ist vor der neuen Saisonware – und genau die trudelt bei MALAIKARAISS schon ganz bald in den hauseigenen Online Store ein. Cathleen Wolf ist mal wieder für die schönen Bilder verantwortlich und hat die volle Ladung Farbe für uns festgehalten. Im Fokus: Femininität und pures Selbstbewusstsein. Nach sieben Jahren widmete sich Malaika übrigens erstmals dem Thema Farbe. Warum? Die Gesellschaft soll aus dem Korsett ausbrechen und Emotionen zulassen, zeigen, leben! 

TRAILER //
Stranger Things „Season 2“

Es bleibt spannend bei „Stranger Things“, denn jetzt wurde hochoffiziell Season 2 eingeläutet! Der erste Trailer zur neuen Staffel steht und ist alles zwischen „Spooky“, „völlig überzogen“ und na klar, „Angst“. Was ab dem 27. Oktober kurz vor Halloween passiert? Will ist zwar physisch zurück, aber sein Geist schwebt noch in der Unterwelt. Irgendetwas stimmt jedenfalls nicht und ein findiger Arzt will die Sache genauer unter die Lupe nehmen. Eieiei.

SHOP OPENING //
Weekday erobert London

Eigentlich hatten wir WEEKDAY längst vor unserem geistigen Auge in Großbritanniens Hauptstadt gesehen, aber scheinbar haben wir da zu weit gedacht: Erst am 18. August diesen Jahres eröffnet nämlich der erste Store in Großbritannien in der 226 Regent Street auf über 650 m², verteilt auf zwei Etagen. So viel sei vorab verraten: Für diese Location hat WEEKDAY gleich ein neues Store-Konzept entwickelt, das mit neuen Materialien und Elementen arbeitet. Übrigens: Der neue Store in London ist erst der Beginn der WEEKDAY-Expansion in Großbritannien. Ein weiterer Store ist bereits für den Winter 2017 geplant. Wir halten euch auf dem Laufenden.

IT’S COMING //
Chiara Ferragni eröffnet erste Boutique

Eine der bekanntesten Adressen Mailands wird um einen Store reicher: Chiara Ferragni eröffnet nämlich ihren zweiten eigenen Shop! Nach ihrem ersten Vorfühlen in Shanghai wird’s diesen Mittwoch auch in Italien hochoffiziell: Die Chiara Ferragni Kollektion bekommt ihre eigenen vier Wände in Chiaras Heimat. Das war’s aber noch lange nicht: Wie Bof weiß, soll es weiter gehen: In China alone, there are plans to have 14 boutiques by the end of 2019. Und was Ciara selbst zur Expansion ihrer eigenen Linie? Of course you can find my collection in so many stores all over the world, and online, but I really wanted to have people to enter my world in real life. This is the concept of the Chiara Ferragni Collection stores; the clients enter into my world physically. The stores are glittery and fun like the collection is.”

ALL EYES ON //
House of Dagmar „The Dividing Line“

Das skandinavische Label House of Dagmar setzt für den Winter 2017 auf mehr Natürlichkeit: Zumindest, was das Thema Post-Production angeht. Denn das, was bei anderen Labels völlig üblich ist, fällt hier erstmals weg: Keine Retusche, no no! House of Dagmar setzt mit dieser Kollektion auf den Startschuss ihrer neuen Ausrichtung und möchte sich ganz bewusst von überphotogeshoppten und unrealistischen Bildern distanzieren. Ein klein bisschen natürlicher darf’s bei den folgenden Shootings dann aber gern doch nicht werden. Der neue Leitspruch allerdings gefällt schon mal:

”Dagmars goal is to empower women, we felt that we were doing the opposite of that by producing images that aren’t realistic. We want to establish different ideals than a flawless complexion and body. It’s not realistic, instead we want to show and celebrate a variation of amazing women who are naturally beautiful.” – so Kristina Tjäder, Creative Director. 

Die Inspirationsquelle der „Dividing Line“ stammt übrigens von der Österreichischen Künsterlin Svenja Deininger. Ihre abstrakte Malerei ist der Ausgangspunkt für die Kollektion und zieht sich wie eine dividing line durch die ganze Kollektion. Experimentelle Schnitte, verschiedene Oberflächen und unterschiedliche Texturen definieren den Kontrast und heben das Material-Blocking hervor. 

ÜBERRASCHUNG DER WOCHE //
Cara Delevingne wird Sängerin

Jaja, werden jetzt die einen von euch denken. Aber reinhören muss ja wohl noch erlaubt sein, nuscheln die anderen! Na gut, der Titel „I feel everything“ lässt jetzt nichts bahnbrechendes erwartet, aber wir müssen gestehen, dass das Endergebnis von Multitalent Cara Delevingne doch gar nicht mal so schlecht ist. Denn wer hat’s produziert? Natürlich Best Buddy und Chanel Kumpane Pharrell Williams. Ihre Modelkarriere scheint daher also komplett an den Nagel gehangen zu sein. Stattdessen stehen weiterhin alle Zeichen auf Schauspielerei und Solosängerin: Für den Soundtrack zu dem Film „Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten“ hat Delevingne jetzt jedenfalls einen seichten Song beigesteuert. Wie praktisch, dass sie in dem Film neben Rihanna gleich mitspielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related