Short News // Nikes neue „The Force is Female“-Kollektion*, Aktionen zum 70. Jubiläum der Menschenrechte & der Spendenaktion „Warm up“ #5

20.11.2018 Allgemein

Alle News dieser Woche: Mit Charity-Aktionen, zwei Pop-Up-Stores zum Vormerken und Hingehen, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert:

*Anzeige 

The Force is Female

Seine Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1982 und seither wurden 1700 Modelle in den unterschiedlichsten Farb- und Materialzusammenstellungen auf den Markt gebracht. Die Rede ist natürlich von dem legendären Air Force 1 aus dem Hause Nike, der auch 2018 nicht an einem kleinen Make-Over vorbeikommt. Denn als Teil der “The 1 Reimagined”-Serie, verstehen sich der AF1 Sage und der AF1 Rebel als frisch lancierte Sichtweise auf den ikonischen Sneaker – als eine weibliche noch dazu. Denn hinter den Designs steckt ein Kollektiv weiblicher Nike Designerinnen, das für einen leicht feminineren Touch sorgt: Mit leicht erhöhter Sohle und minimalistischerem Saum. Noch mehr Bilder gibt’s ab sofort auf Instagram. The Force is Female!

 

Ein Beitrag geteilt von NikeWomen (@nikewomen) am

Warm Up #5

Zum fünften Mal in Folge ruft Mary Scherpe zur Warm Up Spendenaktion auf, um gemeinsam mit Kreuzberg Hilft Winterkleidung* für bedürftige Menschen zu sammeln. Also haltet euch unbedingt den 16. Dezember frei und kramt eure nicht mehr benötigten Wintersachen raus*. Bitte beachtet, dass nur bestimmte Textilien angenommen werden können:

* Neue oder gebrauchte (bitte gewaschen und heile) Wintermänteö für Männer, Frauen und Kinder. Keine Wolle, kein Fell!
* Neue oder gebrauchte (bitte ebenfalls heile) Winterschuhe für Männer, Frauen und Kinder
* Zelte, Campingmatten oder Schlafsäcke

Wo das Charity-Event stattfindet, welche Marken euch mit kleinen Dankeschön-.Geschenken versorgen und von wann bis wann ihr vorbeischauen könnt, erfahrt ihr hier.

Schmucknews By TEETHAREJADE

Unsere Kolleginnen Desi und Nisi von TeethareJade haben in Kollaboration mit Stilnest ihre eigene Schmuckkollektion auf den Markt gebracht – und genau die ist ab sofort online. Die Linie trägt den Namen L‘Or Liquide und die ersten Kreationen, darunter Ohrringe und ein Ring, sind ab sofort bei Stilnest erhältlich.  

 

Ein Beitrag geteilt von DESIRÉE (@desifare) am

 

Ein Beitrag geteilt von dariadéh (@dariadeh) am

Fair Fashion //
Der Dariadéh Pop-Up Store

Freund*innen der Fair Fashion Mode, und solche, die es dringlichst werden wollen, aufgepasst: Unsere Freundin Madeleine von dem bekannten Blogazine Daria Daria eröffnet diese Woche ihren ersten Pop-Up Store gefüllt mit ihren wunderbaren, nachhaltigen Basics ihres Labels Dariadéh bei We Bandits in Wien. Heute geht’s für drei Tage los! Das Beste? Die meisten Kreationen sind unisex. Katsching!

MR Holiday Buffet //
Der erste, digitale Pop-Up Shop von Man Repeller

Nach ihrer Schuhkollektion scheint Leandra M Cohen auf den Geschmack gekommen zu sein und kredenzt uns nun ein paar weitere Schmankerl aus ihrem Universum, aufgetischt auf einem Buffet voller Köstlichkeiten: „Repeller“-Haarspangen, Sonnenbrillen, Mini-Taschen, wunderbare Ohrringe und schnieke Kopfbedeckungen gibt es jetzt ab sofort zur Vorweihnachtszeit. Einziger, richtig fetter Haken: Ihr könnt nur ordern, wenn ihr euch auch in den Staaten aufhaltet. Schade Schokolade. Wer also wen kennt, der wen kennt, der in den US wohnt: Schnell sein und für Freund*innen mitbestellen. Wir schauen derweil neidisch zu euch rüber. Uns läuft angesichts der Bilder nämlich wirklich das Wasser im Mund zusammen.

Die Nine PM Collection von ba&sh

Noch immer auf der Suche nach ganz besonderen Look für die festlichen Tagen? Keine Sorge, ba&sh hat sie, die güldenen Roben, die funkelnden Accessoires, Gold schimmernde Lederhandtaschen, Baseball Caps und sogar den passenden Kulturbeutel für die Reise zu der Familie. Die Nine PM Kollektion ist ab sofort in allen ba&sh Stores und online auf bash.com/de.

Aber das ist längst nicht alles, denn in diesem Jahr gibt es außerdem die „Golden Stores“, die euch mit einem ganz besonderen Shop-Erlebnis bezirzen wollen. diese versprechen ein ganz besonderes Shop-Erlebnis. Hier findet ihr die größte Style-und Accessoires Auswahl. In Deutschland findet ihr genau die in den 5 Höfen in München und im Breuninger in Düsseldorf. 

Für Durchblick //
Parents & Tech

Technologie umgibt uns. Überall & jederzeit. Es liegt buchstäblich in den Händen unserer Kinder und prägt die Welt ihrer Eltern. Und trotzdem wissen so viele kaum etwas darüber. Mozilla, das Non-Profit-Unternehmen, das den Browser Firefox entwickelt, will jetzt gemeinsam mit Women Techmakers Berlin Eltern und Kindern helfen, durch diese vielseitige, bunte, großartige und manchmal auch undurchsichtige oder gar gefährliche technische Welt zu navigieren: Wie kann man Kinder online schützen? Welche Möglichkeiten und Gefahren gibt es wirklich? Und was ist überhaupt ein Computer oder das Internet? Es geht um Themen wie diese, die behandelt werden sollen.

Genau deswegen wurde Parents & Tech ins Leben gerufen – ein 3-stündiges Event für Eltern und Kinder. Eltern haben die Chance sich mit Expert*innen auszutauschen, während ihre Kinder (wenn sie denn Lust haben) an einem Workshop (zwischen 6-12 Jahren / für die Kleinsten ist Spaßprogramm angesagt, extra Betreuung ist organisiert) teilnehmen können.

Video des Tages //
Merry Christmas mit Happy Socks

„Game of Thrones“- und „Narcos“-Schauspieler Pedro Pascal legt für Happy Socks heute im Herzen eines typisch amerikanischen Diners der 1950er Jahre einen bühnenreifen Stepptanz für uns hin und erinnert uns damit nicht nur an das wunderbare Weihnachtsfest, sondern auch daran, endlich mal wieder die Tanzschule aufzusuchen. 

Vintage Shopping //
All eyes on VinoKilo

Rund 800 Millionen Tonnen Kleidungsstücke liegen weltweit unbenutzt und ungetragen in Schubladen oder Lagerhallen. Grund genug für das Mainzer Social Business VinoKilo genau dort anzusetzen: VinoKilo bezieht weltweit Vintage- und Secondhand-Mode und bereitet sie von Hand auf. Die Stücke werden dann bei internationalen Pop-up-Events für einen fairen Kilopreis mit Wohlfühlatmosphäre, Food, Musik und einem Glas Wein verkauft. Das Konzept soll der Fast Fashionindustrie und Wegwerfgesellschaft entgegenwirken und verlängert den Lebenszyklus von Textilien. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern lässt qualitativ hochwertige Vintage-Designerstücke natürlich auch erschwinglich werden.

Bis Ende 2018 sind Pop-up-Events in Frankfurt, Düsseldorf, Luxemburg, Nürnberg, München und Kopenhagen geplant. Im passenden Online Store könnt ihr bis zu 2000 Einzelstücke außerdem zum individuellen Preis kaufen und verpasst außerdem keine anstehenden Pop-up-Events mehr.

Aktion zum 70. Jubiläum der Menschenrechte

Vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, verpflichteten sich die UN-Staaten weltweit zu dem Bekenntnis, dass Menschen frei und gleich an Würde und Rechten geboren werden, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status. Seit 1961 setzt sich die unabhängige Nichtregierungsorganisation AMNESTY INTERNATIONAL weltweit und unermüdlich für die Einhaltung der in dieser Erklärung verbrieften Rechte ein. Sie deckt auf, weist auf Missstände hin und ergreift Partei für die, deren Rechte verletzt werden, und jene, die für ihr Engagement für die Menschenrechte von Verfolgung, Folter und der Todesstrafe bedroht sind.

Zum 70. Jubiläum will die Menschenrechtsorganisation gemeinsam mit prominenten Unterstützer*innen wie Wana Limar, Samy Deluxe, Gerhart Baum, Constanze Kurz und Idil Baydar die Menschenrechte wieder stärker in den gesellschaftlichen Fokus rücken. Denn gerade in Zeiten von zunehmendem Rassismus, Hass gegen Minderheiten, Aufweichung rechtsstaatlicher Prinzipien und Verschärfung von Polizeigesetzen ist der Diskurs über die Unveräußerlichkeit von Rechten aller Menschen aktueller und wichtiger denn je. Dafür hat AMNESTY u.a. ein kostenloses Aktionspaket entwickelt, dass neben den Menschenrechten in Bookletform auch Argumente, Sticker und weiteres Material enthält. 

Wiewowaswann?

Was? 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
Wann? 10. Dezember 2018
Aktionspaket: erhältlich über Amnesty
Hashtags: #AmnestyDeutschland, #UDHR70 

Gemeinsame Sache //
MAC Cosmetics und Palina Rojinski

Tausendsasserin Palina Rojinski hat sich zum ersten Mal mit MAC zusammengetan, um einen pfirsichfarbenen Lippenstift in cremiger Satintextur, der nicht nur einen feinen Glanz verleiht soll, sondern außerdem einen ultralangen Halt verspricht. Ihr könnt die limitierte Edition ab sofort hier kaufen. 

Die Weihnachtssaison mit Mango

Und natürlich macht sich eine weitere Modekette Weihnachts-bereit: Mango! Und dafür zog das Produktionsteam durch die Innenstadt Madrid, um die funkelnden Looks tagsüber festzuhalten und uns daran zu erinnern, dass es nie verkehrt sein kann, in jeglichen Alltagssituationen ein klein wenig aufgehübschter durch die Stadt zu ziehen. Weihnachten kann kommen!

 

Ein Beitrag geteilt von CELINE (@celine) am

Mehr Aufmerksamkeit für die Menswear //

Mit Hedi Slimane als neuem Celine-Chefdesigner wurde auch erstmals eine Männerlinie gelauncht, die bei der Präsentation im vergangenen September während der Pret-a-Porter Schauen der Frauen debütierte. Um den Fokus nun weiter auf die Männermode zu lenken, wird es fortan aber nun eine eigenständige Menswear Show im Januar geben. Aha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related