The Edit // 4 Outfits, die uns bei unserer Herbsttransformation helfen

19.08.2019 Mode, Shopping, box3

Gestern war ich zum allerersten Mal in diesem Jahr ein klein wenig traurig über die Tatsache, dass sich irgendwann im Laufe des Tages die Sonne blicken ließ und ich in meinem Regenoutfit ziemlich blöd da stand. Ich hatte mich so sehnlichst auf einen verregneten Sonntag gefreut, der mich kurz zum Frühstück mit einer Freundin rauszwingen würde, mich kurz darauf aber wieder auf die Couch lockt, um ein wenig später höchstens noch eine Ausstellung zu besuchen, ganz sicher aber nicht auch noch zum wiederholten Mal zur Eisdiele bringt- Bepackt mir Regenhut, Regenmantel und wasserabweisenden Cowboy-Stiefeln schwitzte ich also bereits kurz nach dem Frühstück und so stiefelte ich zurück heim, um mich dem Aktionismus, statt der gemütlichen Es-ist-Herbst-komm-wir-mummeln-uns-ein-Attitüde hinzugeben.

Schon klar: Was wir am Ende aus den Tagen machen, das bleibt uns selbst überlassen. Bloß scheint dann doch wieder mal so schön die Sonne, kann ich die Faulenzer-Nummer auf dem Sofa auch wirklich nur schlecht vor mir selbst verargumentieren. Die Sache mit der Ausstellung wurde trotzdem noch unternommen, was sich bei dem Wetter sichtlich falsch anfühlte, genauso wie der versprochene, 1293. Eisbesuch in diesem Sommer. Klar.

Ich bin und bleibe in akuter Herbstlaune und kann es wirklich kaum erwarten, bis es wieder so weit ist. Und weil ich offensichtlich noch immer nicht ganz begriffen habe, dass ich langsam aber sicher eine enorme Kugel vor mir rumschiebe, habe ich mich gleich vier Outfits gewidmet, die nur in abgewandelter Form für mich selbst in Frage kommen. Läuft gut bei mir, non? Nunja, dafür gibt es heute also quasi Herbst-Inspirationen für alle, sozusagen.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Das „Ich nehme mein Sommerkleid mit, wohin ich will“-Outfit

Kleid: Baum + Pferdgarten
Turtle Neck: Baum + Pferdgarten
Hose: Arket
Schuhe: & Other Stories
Hut: Alexa Chung for Barbour

Das „Papalapap, ich laufe auch mit Flecken rum“-Outfit

Hemd: & Other Stories
Hose: & Other Stories
Shirt: Armed Angels
Schuhe: Acne Studios
Hut: & Other Stories

Das „Wie eine Vollmilchschokolade durch das Miesepeterwetter“-Outfit

Karo-Jacke: Armedangels
Pullunder: Closed
Turtle Neck Sweater: & Other Stories
Rock: Edited
Schuhe: Dr Martens

Das „Ich trotze der Wettervorhersage und geh‘ als Regenbogen“-Outfit

Regenbogen-Pulli: Edited
Hose: Closed
Schuhe: Aeyde
Hut: Stutterheim
Tuch: Zimmermann für MatchesFashion.com
Lippenstift: Tom Ford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related