Short News // Mit der neuesten Kollektion von Virgil Abloh x IKEA, Wangenknochenprothesen bei Balenciaga & einem Pop-Up Store, der ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht

01.10.2019 Allgemein

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert:

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

IKEA x Virgil Abloh

Sie tun es nicht nur wieder, sie weiten die Zusammenarbeit auch noch aus: Die Rede ist von dem Möbelhaus IKEA und Allround-Talent Virgil Abloh, die bereits in diesem Jahr mit ihrem Perser-inspirierten Teppich für Furore sorgten und nun eine ganze Kollektion aus dem Ärmel schütteln. MARKERAD heißt die Zusammenkunft, für die Virgil zusammen mit Henrik Most, Creative Leader bei IKEA, ausgiebig das Leben junger Erwachsener erforscht hat, um ihren Bedürfnissen auf den Grund zu gehen, wenn sie von zu Hause ausziehen und das erste Mal alleine wohnen.

Die Kollektion verwendet klassische minimalistische Designs und baut auf ihnen mit den für Virgils Arbeit typischen künstlerischen Anspielungen und dekonstruktiven Elementen auf. Seine zum Kult gewordenen Anführungszeichen finden sich überall wieder und verleihen Alltagsgegenständen die nötige Portion Ironie.

Alltagsgegenstände sollen so zu Designikonen werden – und genau die sind ab ab 7. November 2019 bei IKEA erhältlich. Auch diesmal sollen wieder möglichst viele Menschen die Chance haben, sich eines der Produkte aus der MARKERAD Kollektion zu sichern. Daher begrenzt IKEA die Abgabemenge je Kund*in auf ein Stück pro Produkt, Einkauf und Tag. Ausgenommen davon sind die Stühle (vier Stück), die Bettwäsche (zwei Stück) und der Kissenbezug (zwei Stück).

Fair Fashion // Vorgemerkt!
FOLKDAYS & Friends @ BALDON Temporary Concept Store

Für einen Monat lang zieht der Fair Fashion Store Folkdays in den Wedding und macht es sich im minimalistischen Restaurant Baldon gemütlich: Vom 9. Oktober bis zum 9. November 2019 findet ihr dort Folkdays‘ persönliche Lieblingsbrands  aus den Bereichen Mode, Interior und Lifestyle, um ihnen die nötige Portion Aufmerksamkeit zu garantieren und sie an einem der schönsten Orte Berlins zusammenzubringen. 

Das ist aber längst nicht alles, denn neben dem einmonatigen Pop-Up Store und der dazugehörigen Verkaufsfläche wird es außerdem noch Eventveranstaltungen geben, die ihr nicht verpassen solltet. Mit von der Partie sind: 

FOLKDAYS
Berliner Büchertisch
Conflictfood
Dora Földes
fontmess
Grus Grus
Objekte unserer Tage
PB0110
People Berlin
Nord Verlag
R•EH
Sofia Salazar
TEUBER KOHLHOFF
We Are Studio Studio

Und hier müsst ihr hin:

9. Oktober bis 9. November
Baldon
Böttgerstraße 16
13357 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
von 9 Uhr bis 16.30 Uhr 

Zum Opening Event geht es hier entlang!

Beauty-Podcast //
Gepflegte Gespräche von & mit Hanna Schumi

Unsere liebste Kollegin und Beauty-Bloggerin Hanna Schumi, die bekanntermaßen seit sieben Jahren mit ihrem Blog hannaschumi.com (ehemals foxycheeks.com) erfolgreich über die niemals enden wollende Welt der Beauyt schreibt, launcht Deutschlands ersten Beauty-Podcast. Richtig gehört: Den ERSTEN! Für „Gepflegte Gespräche“ trifft sich die 35-Jährige ab sofort alle 14 Tage zum Interview mit einer Persönlichkeit aus der Beauty-Branche. Die Idee dahinter? Die Zuhörer*innen an all den spannenden Gesprächen teilhaben zu lassen, zu denen sonst nur Redakteure, Journalisten oder Blogger Zugang haben.

Die Teaser-Folge ist seit dem 30. September 2019 zu hören, die erste komplette Folge gibt es ab dem 7. Oktober 2019. Wir gratulieren dir, du Herz!

Gast in Folge 1 (Launch 7. Oktober 2019): Dr. Cornelius Grüber, plastisch ästhetischer Chirurg aus Hamburg. Mit ihm spricht Hanna über Botox und Hyaluron, Busen-OPs und seine ganz persönlichen Ansichten zum Thema Körper-Optimierung. Authentisch, offen, ehrlich und interessiert – ebenso, wie man die Österreicherin von ihrem Blog und Social-Media-Kanälen kennt. „Ein toller Start für meinen Podcast!“ sagt sie und verspricht: „Das wird Kenner und Neulinge in Sachen Filler & Co gleichermaßen interessieren.“

Jede fünfte Folge von „Gepflegte Gespräche“ ist eine Hörerfolge, in der Fragen aus Hannas Community per Sprachnachricht eingespielt und in der Sendung beantwortet werden. „Gepflegte Gespräche“ kann überall da gehört werden, wo Podcasts streamen: bei Spotify, iTunes und in allen Podcast-Apps.

Bilder der Woche //
Loni Baur für Kaviar Gauche

Freitagabend präsentierte Kaviar Gauche seine „The Crystal Collection“ für Spring Summer 2020 in den altehrwürdigen Räumlichkeiten des Hôtel Le Marois im Rahmen der Paris Fashion Week. Und genau dafür bzw. extra für das 10-jährige Jubiläum kreierte Loni Baur als Head of Make-up mit und für CATRICE und Kaviar Gauche zwei glitzernde Beauty-Looks, die den Charakter der Kollektion perfekt unterstreichen sollten.

Kennzeichnend für den ersten Make-up Look ist die „Sparkling Eyeline“ mit Glitzerpigmenten und „White Leaves“ aka weißen Blättern, die aufwändig zu einer floral anmutenden Form am äußeren Augenwinkel appliziert werden. Zu schön und definitiv nachahmenswert. Also loslos!

Buch-Tipps //
KiWi startet Musik-Bibliothek

Mit vier Titeln zum Auftakt will der KiWi Verlag ab dem 10. Oktober eine neue Reihe zum Thema Musik etablieren: Bekannte Autor*innen, Künstler*innen und Musiker*innen schreiben auf knapp 100 Seiten „radikal subjektive Liebeserklärungen“ an ihre Lieblingsband oder ihre liebsten Sängerinnen und Sänger. Den Auftakt machen Thees Uhlmann über Die Toten Hosen, Sophie Passmann über Frank Ocean, Anja Rützel über Take That und Tino Hanekamp über Nick Cave.

Das ist aber nicht alles, denn ab dem 10.10. wird es außerdem eine Podcast Staffel zur Musikbibliothek mit Interviews geben wird: TV- und Radiomoderatorin Sabine Heinrich spricht darin ganz persönlich mit den Autor*innen und der Verlegerin Kerstin Gleba über die Bücher und die Idee der Bibliothek. Hier entlang!

FEMALE FUTURE FORCE DAY
„Alone you have power. Together we have force.“

Frauen im Austausch zu empowern, sie stärker zu machen, jede einzelne von ihnen und trotzdem gemeinsam. Das ist die Idee des Female Future Force Day, der auch in diesem Herbst wieder stattfinden wird und für den sich die Gründerinnen Nora und Susann jetzt ein weiteres Herzensprojekt überlegt haben: Eine T-Shirt-Kollektion, die pünktlich zum zweiten Female Future Force Day am 12.10.2019 erscheint und die in Zusammenarbeit mit MALAIKARAISS fair produziert wurde, um den Leitgedanken noch mal zu stärken: MALAIKARAISS und EDITION F sind einzeln stark. Und noch stärker zusammen, ha!

Und getreu dem Motto der neuen T-Shirt-Kollektion „Alone you have power. Together we have force.“ sind die ersten Power-Couples zusammengekommen: Gründerin und Model Sara Nuru und Modedesignerin Malaika Raiss, die einhorn-Gründer Philip Siefer und Waldemar Zeiler, Jessie Weiß von Journelles mit Louis und Johann und die EDITION F-Gründerinnen Nora-Vanessa Wohlert und Susann Hoffmann. Mit dem Erlös der T-Shirts wird natürlich ein soziales Projekt unterstützt: Pro verkauftem Shirt spendet Edition F einen Euro an ArbeiterKind.de. Die neuen Statement-Shirts sind unter https://editionf.com/shop/ erhältlich.

Gemeinsame Sache /
H&M x Pringle of Scotland launchen Strick-Kollektion

H&M und die Traditionsmarke Pringle of Scotland haben sich für eine besondere Strick-Kollektion zusammengetan und kredenzen uns ab dem 3. Oktober weltweit in ausgewählten Geschäften und online auf hm.com die typischen Argyle-Karos und das Jacquards in einer neuinterpretierten Version. Sieht nicht nur gemütlich aus, dürfte es auch sein: recyceltes Polyester trifft auf Bio-Baumwolle mit gemütlichem Wollanteil und weicher Viskose. 

Hundeliebhaber*innen aufgepasst: Die Kollektion umfasst außerdem Pullover für Hunde mit passenden Prints und Farben.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Galeries Lafayette Berlin (@galerieslafayetteberlin) am

Fair Fashion Push / 
Kaufhaus Galeries Lafayette Berlin eröffnet zum 2. Mal GO FOR GOOD Konzept

Zum zweiten Mal in Folge etablieren die Galeries Lafayette Berlin ihr GO FOR GOOD Konzept und eröffnen ab heute und in Folge nachhaltig-kuratierte Produktflächen, die wir bis zum 16. November auf allen Etagen des Hauses auf verschiedenen Pop-Up-Flächen als Plattform für Nachhaltigkeit und Good Living finden werden.

Faire und nachhaltige Fashion Brands wie Ecoalf, FAGUO, VEJA, Save the Duck uvm. werden in diesem Zeitraum in das Sortiment fest integriert. Im Rahmen des GO FOR GOOD Pop-Ups werden zusätzlich verschiedene Berliner Start-Ups mit nachhaltigem Hintergrund testweise für sechs Wochen ins Sortiment aufgenommen. Mit dabei sind unter anderem:

GO FOR GOOD Panel Talks und Veranstaltungen

01.10.2019/ 17-20 Uhr/ Opening JUNIQUE x Sissi Hardenberg
06.10.2019 Garden State Candel Workshop
11.10.2019 Panel Talk Ylumi & Prana Up Your Life
18.10.2019 Jack´s Beautyline DIY Pinselworkshop
24.10.2019 ECOALF Panel Talk mit Javier Goyeneche
02.11.2019 Garden State Candel Workshop
14.11.2019 Petit Jungle DIY Terrarium

Auftritt der Woche //
Leon Dame für Margiela

Den stärksten Auftritt der Woche legte kein anderer als Top Model Leon Dame bei der Modenschau von Maison Margiela hin. Sein Closing habe ich mir garantiert 100 mal hintereinander angesehen. Ganz groß!

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Leon Dame (@leondame) am

© Gorunway.com via Vogue

Balenciaga treibt es auf die Spitze // 
Gesichtsprothesen für noch stärkere Wangenknochen

Als ausgiebige Instagram-Nutzer*innen wird ein Trend euch garantiert nicht entgangen sein: Die Wangenknochen so mancher Menschen werden dort nicht mehr nur durch Make-Up und feine Schattierungen hervorgehoben, sondern schlicht und ergreifend durch Hyaluron. Und Demna Gvasalia, Creative Director bei Balenciaga, nahm diesen „Trend“ während der Fashion Week in Paris wieder einmal zum Anlass, um den Zeitgeist der Schönheit ein klein wenig aufs Korn zu nehmen. Für die neuesten Roben aus dem Hause Balenciaga wählte er ein Make-Up, das durch Wangenknochenprothesen bestach. Demna weiß einfach, wie er uns den Spiegel vor die Nase hält – das bewies er schon Vetements und erst recht bei Balenciaga. 

Short News // Mit der neuesten Kollektion von Virgil Abloh x IKEA, Wangenknochenprothesen bei Balenciaga & einem Pop-Up Store, der ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related