Short News // Mit einem neuen Song von Haim, nachhaltigen Neuigkeiten von Baum und Pferdgarten & einer Crowdfunding Aktion von 12062020olympia

20.11.2019 Allgemein

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

SAVE THE DATE
Kaviar Gauche lädt zum Sale

Wer sich zwischen Wintergrau und tristem Himmel in einer kleinen Traumwelt verlieren möchte, der sollte sich den 22. und 23. November rot im Kalender anstreichen, denn das Couture-Label Kaviar Gauche lädt zu einem exklusiven „Bridal Blow-Out Sale“. Neben ausgewählten Brautkleidern der vergangenen Saisons stehen hier auch besondere Catwalk-Looks sowie Einzelstücke mit bis zu 70 Prozent Reduzierung zur Auswahl.

Wann: 22. und 23. November jeweils von 12:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Kaviar Gauche, Bridal Budget Boutique Torstr. 62, 10119 Berlin

William Fan photography by ©Frangipani Beatt

MEET SIGMUND
William Fan & Dr. Hauschka lancieren einen Pflegetisch



Während der Berliner Fashion Week im Juli 2019 machten William Fan und Dr. Hauschka bereits zum ersten Mal gemeinsame Sache, jetzt finden sie ein weiteres Mal zusammen: Gemeinsam entwickelten sie einen maßgefertigten Pflegetisch, der zugleich das erste Möbelstück des Designers ist. Der Tisch mit dem Namen „Sigmund“ spiegelt gleichermaßen die hohe Handwerkskunst als auch das einzigartige Design wider und gilt als zeitloses Objekt mit individuellem Charakter. Inspirieren ließ sich William Fan von den ersten Spiegelkommoden aus dem 17. Jahrhundert und übertrug jene Ästhetik in den modernen Zeitgeist. Der Tisch ist ab Anfang Dezember über William Fan erhältlich.

NACHHALTIGKEIT
LuisaViaRoma etabliert eine nachhaltige Kategorie

Mit LVR Sustainable widmet sich LuisaViaRoma nun auch dem Thema Nachhaltigkeit und etabliert ab sofort eine Kategorie, die ausschließlich nachhaltigere Produkte sowie besondere Kooperationen mit Non-Profit-Organisationen für soziale Zwecke beinhaltet. Hiermit möchte LuisaViaRoma zum Aufbau einer globalen Gemeinschaft für Nachhaltigkeit beitragen und nachhaltige Mode unterstützen. Zu den ausgewählten Produkten der Abteilung zählen so lediglich Stücke, die Materialien re- oder upcyceln, handwerklich, biologisch oder vegan sind, umweltfreundlich hergestellt wurden, Frauen fördern oder speziellen Charity-Projekten zugutekommen. Alle Produkte, die zu LVR Sustainable gehören, findet ihr hier.

NEUES FÜR DIE PLAYLIST
Haim veröffentlicht einen neuen Song

Während wir im Sommer noch zu „Summer Girl“ über den heißen Asphalt tanzten, versorgt uns Haim passend zum Herbst mit ruhigen Klängen: „Hallelujah“ ist verträumt, warm und sanft. Weil große Worte in Sachen Musik ja aber meist viel weniger sagen, als die Musik selbst, könnt ihr euch den Song in ganzer Länge hier anhören:

GEMEINSAME SACHE
Uniqlo kollaboriert mit Marimekko

Für seinen neuesten Clou hat sich Uniqlo ein zweites Mal mit dem finnischen Designhaus Marimekko zusammengetan und neben Womenswear auch Kollektionen für Kinder und Babys kreiert. Zur Herbst-/ Winterlinie zählen so neben Kaschmirpullovern und Daunenjacken auch Strickkleider und winterliche Accessoires, wie etwa Mützen und Handschuhe, die allesamt von den ikonischen Mustern und Farben Marimekkos durchzogen sind. Die limitierte Kollektion ist ab dem 28. November in allen Stores sowie online erhältlich.

AUF DIE WISHLIST
Diptyque launcht Weihnachtskollektion

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit lanciert Diptyque eine Winterkollektion mit drei neuen Kreationen, die für Glück, Schutz und Harmonie stehen. Die entstandenen Duftkompositionen enthalten dabei Ingredienzien, die als besonders wohltuend gelten und damit perfekt für die kalte Jahreszeit sind. Ein besonderes Augenmerk gilt auch dem Design der Kerzenbehälter, die — frei nach dem Motto „Das Universum der Talismane“ — exklusiv vom deutschen Künstler Olaf Hayek kreiert wurden. Die Winterkollektion ist ab sofort in den Stores sowie online erhältlich.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von diptyque (@diptyque) am

HAPPY BIRTHDAY
Chloë Sevigny wird 45

Stilikone, Feministin und overall-cool-Woman — wohl kaum eine Person ist eine solch große Inspirationsquelle wie Chloë Sevigny. Gestern feierte die Schauspielerin ihren 45. Geburtstag und sendet ganz nebenbei ein wichtiges Signal: Frauen verschwinden nicht, bloß weil sie ein bestimmtes Alter überschritten.

LABEL TO WATCH
Brillen von Jimmy Fairly

Modernes Design trifft Funktion: Das französische Brillenlabel Jimmy Fairly setzt auf den aktuellen Zeitgeist und verleiht seinen Modellen so stets eine moderne DNA. Die Brillen werden allesamt in Frankreich entworfen und anschließend auch dort zusammengesetzt. Das Besondere: Frei nach dem Motto „Buy One Give One“ spendet das Label je verkaufte Brille ein weiteres Modell an bedürftige Personen. Die Preise der Brillen beginnen ab 99 Euro, Gläser mit Sehstärke sind bereits inbegriffen.

PRE-SPRING 2020

Filippa K lanciert Resort Kollektion

Vielseitig, unkompliziert und minimalistisch: Die Resort 2020 Kollektion von Filippa K legt den Fokus auf Komfort und Zeitlosigkeit. Im Vordergrund stehen Kleidungsstücke, die sich unbeschwert in den Alltag integrieren lassen und gleichzeitig eine hohe Aktivität ermöglichen. So zählen etwa ein Sport-BH mit Neckholder sowie nahtlose Sets bestehend aus Leggings und Tops der Soft Sport Linie zur Kollektion. Das Herzstück bildet jedoch die nachhaltige Swimwear, die aus regeneriertem, wiederverwertbarem Nylon besteht und sich in sanften Nuancen präsentiert. Alle Stücke sind ab sofort erhältlich.

MET GALA
Das Metropolitan Museum of Art lässt sich von Virginia Woolf inspirieren

Seit 1995 findet die Benefizveranstaltung für das „Costume Insitute“ nun bereits anlässlich der Eröffnung der jährlichen Modeausstellung statt. Auf der berühmten MET Gala, die unter der Schirmherrschaft von Anna Wintour steht, präsentieren geladene Gäste spektakuläre Kostüme und Gewänder, machen so im großen Rahmen von sich Reden. Jetzt verkündete das Museum das Thema für das kommende Jahr: Passend zum 150. Geburtstag des Ausstellungshauses lautet das Motto „About Time: Fashion and Duration“. Die wichtigsten Inspirationsquellen sind dieses Mal Virginia Woolf und ihre Bücher zum Thema Zeit, wie etwa Orlando, Mrs. Dalloway und To The Lighthouse. Die MET Gala findet traditionell am ersten Montag im Mai statt.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von The Met (@metmuseum) am

NEUE ZIELE
Baum und Pferdgarten wird nachhaltiger



Dass sich Nachhaltigkeit und ansprechendes Design nicht ausschließen müssen, hat sich Baum und Pferdgarten zum neuen Credo gemacht. So hat sich das dänische Label eine Reihe an Zielen gesetzt, die es bis zum Jahr 2024 umsetzen möchte, um so einen weiteren Schritt gen nachhaltigerer Mode zu machen. Die Strategie basiert auf den drei Eckpfeilern Vertrauen, Transparenz und Trend und beinhaltet insbesondere Punkte, auf welche das Label einen direkten Einfluss hat. Hierzu zählen etwa sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen, der Abbau von Ungleichheiten sowie verantwortungsbewusste/r Konsum und Produktion. Bis zum Jahr 2024 möchte Baum und Pferdgarten zudem den Einsatz von konventioneller Viskose reduzieren, die gesamte Baumwolle durch organische oder recycelte Materialen ersetzen, ausschließlich recycelte Kunststoffe wie Polyester oder Nylon nutzen und ein Rücknahmeprogramm für recycelbare Produkte einführen.

Bereits jetzt legt Baum und Pferdgarten einen Fokus auf nachhaltigere Produkte, die in der aktuellen Pre-Spring Kollektion erhältlich sind.

FOOD & DRINKS
Glühweinzeit bei Arket

Weihnachtszeit ist Glühweinzeit! Genau deshalb hat sich Arket für diesen Winter mit dem traditionsreichen Glühweinhersteller Blossa zusammengetan und eine Sonderedition des Getränks „Glögg“ entwickelt. Das Besondere: Die Flaschen ziert eine Illustration eines klassischen, nordischen Weihnachtsmarkts und wurde von der Künstlerin Ilon Wikland, die insbesondere durch ihre Zusammenarbeit mit Astrid Lindgren bekannt wurde, eigens kreiert. Der Glühwein selbst basiert übrigens auf einem Rezept von 1895, das aus alkoholfreiem Bio-Wein besteht und mit einer Mischung aus Zimt, Kardamom, Ingwer und Gewürzen angereichert wurde. Die Sonderedition des „Glögg“ Glühweins ist ab sofort in allen Arket Stores und Cafés erhältlich.

VORMERKEN
12062020olympia

Wie man eine ganze Reihe an Petitionen auf einmal in den Bundestag bringt? Ganz einfach: Man mietet das Berliner Olympia Stadion, bringt dort bis zu 90.000 Menschen zusammen und startet eine Bürgerversammlung. Genau das hat jetzt „12062020olympia“ für den kommenden Juni geplant. Um zuvor den benötigten Betrag von 1,8 Millionen Euro zu sammeln, startet morgen eine Crowdfunding Aktion, bei der Tickets für das Ereignis gekauft werden können. Weitere Infos findet ihr hier.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Bürger*innenversammlung (@12062020olympia) am

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related