Short News // Mit dem Equal Pay Day, Tavi Gevinsons Rolle im Gossip Girl Remake & einer neuen Kollektion von Closed

17.03.2020 Allgemein, Musik, Mode

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Frühling/Sommer 2020
Closed lanciert „The Orange House“

Mit „The Orange House“ launcht Closed am kommenden Donnerstag den neusten Drop der Frühling/Sommer 2020 Kollektion. Die hellen und farbenfrohen Stücke sind dabei von Frida Kahlo und ihren Bildern inspiriert und präsentieren sich vor allem in starkem Orange, warmem Beige sowie zartem Weiß. Verspielte Elemente wie Volants, Quasten und Stickereien verleihen der Kollektion zudem einen unbeschwerten Touch sowie einen Hauch Boheme. Das Besondere: Die Kampagnenfotos werden durch farbenfrohe Collagen, die von der in Berlin lebenden Künstlerin Johanna Dumet kreiert wurden, zu kleinen Kunstwerken. Die Kampagne wird auf allen Kanälen sowie in den Schaufenstern zu sehen sein. „The Orange House“ ist ab dem 19. März erhältlich.

Johanna Dumet für Closed

Serien //
Tavi Gevinson spielt im Remake von Gossip Girl mit

Bereits im vergangenen Jahr tummelten sich Gerüchte um ein Remake der Kult-Serie Gossip Girl, zu Beginn des Monats März gab es dann endlich die Bestätigung. Und auch in Sachen Schauspieler*innen gibt es Neuigkeiten: So wird eine der Rollen von Tavi Gevinson, ehemalige Bloggerin, Gründerin des Rookie Mags sowie Schauspielerin, übernommen. Die weiterführende Serie, für die auch jetzt das Produzenten-Duo des Originals verantwortlich ist, wird beim Streaming-Dienst HBO Max erscheinen — ein Starttermin ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tavi Gevinson (@tavitulle) am

Schmuck //
Nina Kastens erweitert ihre Sweetheart-Kollektion

Um den bevorstehenden Frühling zu zelebrieren, launcht die Hamburger Schmuckdesignerin Nina Kastens jetzt eine Capsule Kollektion, die gleichzeitig als Erweiterung ihrer Sweetheart-Kollektion gilt. Auch dieses Mal präsentieren sich die Schmuckstücke in Herzform und bestechen durch feine Muschelschalen, Keshi Perlen sowie Perlmutt Details. Als Inspiration der rosafarbenen Akzente dienten die japanischen Kirschblüten, die bereits im März blühen. Die Capsule Kollektion ist ab heute im Online Store sowie im Hamburger Nina Kastens Studio erhältlich.

Neuentdeckung der Woche // 
Keramikobjekte von Nadiia

Während wir allesamt im Homeoffice sitzen, kam uns unsere Neuentdeckung der Woche ziemlich gelegen: Die kommt nämlich aus dem Interior-Bereich und lässt uns unsere vier Wände zumindest gedanklich noch ein wenig verschönern. Das ukrainische Label Nadiia wurde von der Handwerkskünstlerin Nadiia Shapoval gegründet und widmet sich unterschiedlichsten Objekten wie etwa Vasen, Schalen und Schüsseln. Alle Stücke entstehen in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Masha Reva, die für ihre Arbeit mit dicken, schwarzen Pinselstrichen und bunten Farben bekannt ist. Derzeit können die handbemalten Keramikobjekte im Nadiia Online Store bestellt werden.

Abschiede //
Haley Nahman verlässt Man Repeller

Vor vier Jahren saß Haley Nahman in einem Café in San Francisco und schrieb an ihrem Laptop. Es war Ende Februar, als das Jobangebot per E-Mail eintrudelte und dafür sorgte, dass sie nach New York zog und ihre neue Rolle als Junior Editor bei Man Repeller antrat. Seither wurde die Autorin nicht nur zur Features Director ernannt, sondern teilte vor allem ihre Erfahrungen und Gedanken, die wohl viele Frauen durch ihre 20er begleiteten, und wurde so zu einem wichtigen Teil des Online Magazins. Jetzt, vier Jahre später, verkündete sie ihren Abschied — als Freelancerin bleibt sie uns jedoch noch erhalten. Alle neuen (und alten) Projekte und Texte gibt es ab sofort auf ihrer Webseite.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Haley Nahman (@halemur) am

Neu in den Shops 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von goalgirls | creative agency (@heygoalgirls) am

Equal Pay Day //
#letsraisetogether

Pünktlich zum diesjährigen Equal Pay Day rufen die Goal Girls gemeinsam mit dem Magazin Courage sowie der Modebrand Si Beau dazu auf, den Tag zu nutzen, um den nächsten Schritt der eigenen Karriere zu planen, ganz gleich, ob es die Gehaltsverhandlung, die Aufgabenverteilung oder die Beförderung ist. Die Aktion mit dem Motto #letsraisetogether lädt außerdem dazu ein, die eigene Geschichten und Erfahrungen zu teilen. Unter diesem Link könnt ihr euch zudem registrieren, um Teil der Kampagne zu werden. Weitere Infos gibt es hier.

Mood of the Week 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Almost 30 (@almost_30_magazine) am

Herbst Winter 2020 //
Joseph setzt auf monochrome Looks

Die Herbst Winter 2020 Kollektion des Londoner Labels Joseph präsentiert sich gleichermaßen zurückhaltend als auch selbstbewusst, vor allem aber als tragbar. Zu den Highlights zählen etwa weit fallende Stücke aus Strick, moderne Coulottes sowie skulpturale Kleider, die sich allesamt in gedeckten Farben wie Braun, Grau und Schwarz zeigen. Ganz nebenbei können wir uns bereits jetzt einige Styling-Tipps vom neuesten Lookbook abschauen: Monochrome Looks übersetzen jedes Outfit in den modernen Zeitgeist, während das Layering von weiten Kleidungsstücken (etwa einen überlangen Strickpullover und einen Midi-Rock in A-Linie) für ausreichend Komfort und einen Hauch von Old Céline sorgt.

Interior //
Die neueste H&M Home Kampagne sorgt für jede Menge Inspiration

Für reichlich viel Interior-Inspiration sorgt jetzt die neueste Kampagne von H&M Home: Erdfarben wie Braun und Beige sowie Holz und geflochtene Elemente verleihen den eigenen vier Wänden ein natürliches Ambiente, während goldfarbene Objekte wie Vasen und Schalen dezente Kontraste setzen. Ganz nebenbei ist die Kampagne ein wunderbarer Reminder, die ein oder andere Grünpflanze zu besorgen (und zu gießen). Alle Interior-Stücke sind im Online Store erhältlich.

Video der Woche // 
Das Tiny Desk Concert mit Harry Styles

Als kleines Schmankerl haben wir in dieser Woche das Tiny Desk Concert mit Harry Styles. Die Reihe des amerikanischen Radiosenders NPR lädt regelmäßig unterschiedliche Künstler*innen dazu ein, in den Büroräumen aufzutreten.

Nachhaltigkeit //
Peta zertifiziert ersten veganen Herrenanzug von Hugo Boss

Erstmals zertifizierte die Tierrechtsorganisation Peta ein Kleidungsstück der deutschen Brand Hugo Boss. Der vegane Herrenanzug stammt aus der Frühling/Sommer 2020 Kollektion und besteht aus zertifiziertem Bio-Leinen aus Europa und ist in gleich drei unterschiedlichen Farben erhältlich.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von PETA Deutschland (@petadeutschland) am

Creatives we love // 
Stine Goya widmet sich kreativen und inspirierenden Frauen

Mit „Creatives we love“ präsentiert das dänische Label Stine Goya jetzt den neuesten Clou seiner Frühling/Sommer 2020 Kollektion: Die Kampagne widmet sich verschiedenen Individuen, Kollektiven sowie Partner*innen in der Kreativbranche und hebt dabei ihre Werke sowie Arbeitsweisen hervor. In dieser Saison besuchte Stine Goya vier Pariser Kreative, die einen Einblick in ihr Universum gewährten. Mit dabei sind die Kreativ-Beraterin und Studio Marant Gründerin Emily Marant, die Singer-Songwriterin und Komponistin Melissa Bon, die Kreativ-Produzentin Philippine Michel sowie die Keramikerin Sofia de Moser Leitão. Die daraus entstandenen Interviews rund um Motivation, Karriere und Empowerment könnt ihr unter diesem Link lesen.

Unisex Capsule Collection //
Levi’s x Facetasm

Im vergangenen Jahr präsentierte Facetasm seine Kollektionen erstmals auf der Pariser Fashion Week, jetzt macht die japanische Brand gemeinsame Sache mit Levi’s: In der 15-teiligen Capsule Kollektion, die unter dem Motto „Mutation“ steht, präsentieren das Designerlabel und die Denim-Marke Unisex-Stücke, die sich ikonischen Designs von Levi’s widmen. Zu den neu interpretierten Kreationen zählen etwa eine Trucker Jacke, eine Levi’s 501 Jeans sowie Westernshirts. Die gesamte Kollektion ist in Deutschland ab sofort im Multibrand Fashion Store Gate Berlin erhältlich.

Eine Hommage an Le Train Bleu //
H&M lanciert eine neue Conscious Exclusive Kollektion

Mit seiner neuesten Coscious Exclusive Kollektion liefert H&M eine Hommage an den Nachtzug Le Train Bleu, der in den 1920er Jahren zwischen Calais und der Côte d’Azur verkehrte. So beinhaltet die Linie sowohl extravagante Abendkleider, als auch leichte Kleider für den Alltag. Erstmals verwendet der schwedische Retailer auch neue, nachhaltiger gewonnene Materialien, zu denen etwa Circulose, ein natürliches Material aus recycelten Textilien, Renu, ein recyceltes Polyester, sowie Stoffreste aus früheren Kollektionen zählen. Die Kollektion ist ab dem 26. März in ausgewählten Geschäften und im Online Store erhältlich.

TAGS:

Short News // Mit dem Equal Pay Day, Tavi Gevinsons Rolle im Gossip Girl Remake & einer neuen Kollektion von Closed

  1. Katja

    Ahhhh danke für diese kurze Atempause. Neben all den Covid-19 News ist es so schön einfach mal wieder was normales und schönes zu lesen. Danke liebe Julia für so viel Inspiration <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related