Short News // Mit der CATRICE „LIFT UP Volume & Lift“ Mascara*, sommerlichen Styles von Edited & dem Samsøe Samsøe Pre-Fall Lookbook

23.03.2021 Mode

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

*Anzeige

Volumen trifft auf Lift-Effekt //
CATRICE lanciert „LIFT UP Volume & Lift“ Mascara 

In ungewissen Zeiten kann selbst die morgendliche Beauty-Routine für ein wenig mehr Sicherheit und Wohlgefühl sorgen. Genau an diesem Punkt setzt nun auch das neue Frühlingshighlight der Make-up-Brand CATRICE an:

So sorgt die nach dem CATRICE Clean Beauty-Standard formulierte „LIFT UP Volume & Lift“ Mascara auch in Zeiten des Lockdowns für unsere ganz persönlichen Beauty-Treatments in den eigenen vier Wänden und verleiht unseren Wimpern dank ihrer speziellen Lash Lifting Technologie obendrein einen Look wie aus dem Beauty-Salon.

Das Ergebnis sind lange, dichte Wimpern, jede Menge Volumen und ein besonders lang anhaltender Schwung. Doch nicht nur der Augenaufschlag steht bei CATRICE im Vordergrund, auch in Sachen Pflege weiß die Mascara mitzuhalten, denn dank des Power-Care-Komplexes, der aus Reisprotein und Provitamin B5 besteht, werden die Wimpern zusätzlich gepflegt.

Gut zu wissen: Ganz nach dem CATRICE-Motto „be worry-free“ – und gemäß des Clean Beauty-Standards der Marke – sind auch die veganen Mascaras der „Lift Up“-Range frei von Mikroplastik, Alkohol und Parfüm.

Die LIFT UP Volume & Lift Mascara sowie die LIFT UP Volume & Lift Mascara Waterproof sind ab sofort bei CATRICE erhältlich.

SS21 Lookbook //
Edited: „Sunset Paradise“ Kollektion

Florale Muster, zarte Rüschendetails und helle Nuancen: Die „Sunset Paradise“ Kollektion von Edited erinnert an heiße Tage, warme Nächte und einen schier endlosen Sommer. Im Fokus stehen verspielte Designs, die sich in Form von Blusen mit üppigem Kragen, langen Kleidern und gemusterten Shorts präsentieren, während zurückhaltende Basics die Kollektion gekonnt abrunden. Farblich präsentieren sich die Kreationen sowohl in sattem Gelb und Orange als auch in warmen Rosa- und frischen Blautönen. Der erste Drop lanciert bereits am 01. April, der zweite Drop folgt schließlich am 06. Mai — die wundervollen Kampagnenbilder, die gemeinsam mit den Models Matea Brakus, Julia Banas, dem Produktionsteam rund um Franziska Nellessen sowie der Fotografin Teresa Horstmann entstanden sind, sorgen jedenfalls bereits jetzt für große Sommersehnsucht:

Internationaler Tag gegen Rassismus //
IGTV to Watch

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags gegen Rassismus teilte die Autorin, Filmemacherin und promovierte Soziologin Natasha A. Kelly ein Video, das wir heute mit euch teilen möchten. Am 23. April erscheint mit „Rassismus — strukturelle Probleme brauchen strukturelle Lösungen“ außerdem ihr neues Buch, das ihr bereits jetzt vorbestellen könnt.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Dr. Natasha A. Kelly (@natasha.a.kelly)

Pre-Fall 2021 //
Samsøe Samsøe Lookbook

Keine Frage, noch dürfen wir uns auf den bevorstehenden Frühling sowie den diesjährigen Sommer freuen und doch macht die Pre-Fall21 Kollektion von Samsøe Samsøe bereits jetzt Lust auf stürmische Herbsttage am Meer. Inspiriert ist sie von alledem, das kommen wird, irgendwann, wenn diese merkwürdigen Zeiten überstanden sind. Und so lässt die Kollektion von unerreichbaren Zielen und fernen Ländern träumen, getrieben von dem Wunsch, an einem anderen Ort zu sein. Jene Wanderlust spiegelt sich auch in den weiten Silhouetten sowie ausgewählten Materialien wie Biobaumwolle und Leinen wider. Farblich reichen die Stücke von verblassten Gelbtönen über helles Grün bis hin zu sandigem Beige, nebligem Blau und knalligem Orange und präsentieren sich so als eine Hommage an all die Sonnenaufgänge, die noch kommen werden. Das Lookbook zur Pre-Fall21 Kollektion könnt ihr euch hier anschauen:

Covid Youth Portraits // 
MTV präsentiert: LockeDown

Pünktlich zum bevorstehenden „Lockdown“-Jahrestag lanciert MTV Germany eine neue Instagram-Serie, die vier Protagonist*innen in ihrem neuen Alltag begleitet und Veränderungen, Herausforderungen und Positives beleuchtet. Im Auftakt von „LockeDown“ erzählt Olive Duran, Stylistin und Kreativdirektorin, von anfänglichen Änderungen und neuen Kreativprozessen sowie Arbeitsweisen. In den darauffolgenden Wochen werden Flavia Laus, KolegaJJ und Lugosis Milano über ihren Pandemiealltag sprechen. Alle Folgen findet ihr auf dem offiziellen MTV Germany Instagram Account.

Welt-Down-Syndrom-Tag //
Lass mal wir sein

Unter dem Motto #lassmalwirsein möchte das Label Talking Hands, das Daumenkinos für Gebärden herstellt, dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung einen sichtbaren Platz in der Gesellschaft einnehmen. Im Zuge dessen gibt es zu jeder Bestellung eine analoge Porträt-Reihe, die anlässlich des diesjährigen Welt-Down-Syndrom-Tags entstanden ist. Weitere Infos sowie einen Einblick in die Porträt-Serie gibt es hier.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Talking Hands (@talkinghands_flipbooks)

Neuentdeckung der Woche // 
Keramik von La Ceramica 

Meine Neuentdeckung der Woche stammt dieses Mal aus Kopenhagen und ist tatsächlich noch ganz frisch: Erst seit Ende der vergangenen Woche gibt es die schönen Keramiken des Labels La Ceramica über Instagram zu kaufen. Alle Stücke werden mit einer ordentlichen Portion Amore in Kopenhagen handgefertigt und präsentieren sich in meiner wohl liebsten Kombination: Unregelmäßige organische Silhouetten treffen auf wundervolle Farbkombinationen, die zuweilen an Blumenwiesen, Obstkörbe und Eiscremebecher erinnern. Alle Kreationen, zu denen derzeit vor allem Kerzenständer zählen, findet ihr ab sofort bei La Ceramica.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von LA CERAMICA (@studiolaceramica)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von LA CERAMICA (@studiolaceramica)

Bademode // 
Arket launcht All-Season-Swimwear 

Inspiriert vom Ritual des Kaltwasserschwimmens lanciert Arket noch in dieser Woche eine nachhaltigere Swimwear-Kollektion und lädt gleichzeitig dazu ein, unsere innewohnende Verbindung zum Wasser bei jedem Wetter zu erkunden. Gefertigt werden alle Stücke aus Econyl, einem Material, das aus Nylonabfällen und wiederverwerteten Fischernetzen produziert wird. In typischer Arket-Manier präsentieren sich die Modelle in simplen Schnitten und subtilen Farben, erhalten durch verschiedene Texturen jedoch eine moderne Komponente. Abgerundet wird die Kollektion durch einen Leinenbademantel, einen warmen Sweatsuit sowie Kaschmir-Socken, um das Wellness-Erlebnis zu vervollständigen. Alle Stücke sind ab dem 25. März bei Arket erhältlich.

Mood of the Week

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Studio Aup (@studioaup)

Neu in den Shops: 

Gemeinsame Sache //
Notton x Margova

Ein kleines Interior-Highlight kreierten nun das Dekorlabel Notton sowie das Schmucklabel Margova in gemeinsamer Sache: Durchzogen von Smileys präsentieren die Brands organisch geformte Schalen, die in Handarbeit entstanden sind. Durch den frei gesetzten Stanzdruck wird zudem jedes Stück zu einem wahren Unikat, bleibt durch neutrale Farben jedoch stets zeitlos. Die auf 50 Stück limitierte Kollektion ist ab dem 01. April exklusiv bei Margova erhältlich. Einen ersten Vorgeschmack gibt es bereits bei uns:

„Ads For Creativity“ // 
Vans rückt Künstler*innen in den Fokus

Mit „Ads for Creativity“ lancierte Vans nun die erste Brand-Kampagne, die Kreativität in allen Formen unterstützt. Dabei rückt die Marke Künstler*innen und ihre Geschichten in den Vordergrund, statt lediglich traditionelle Werbung, die über Kreativität spricht, zu präsentieren. Zwischen Zeichnungen, Gemälden, Musik und Skulpturen sind so auch Video-Edits, Skate-Spots, Animationen und Surfboards entstanden, die ab sofort bei Vans zu sehen sind. Mit dabei sind etwa Keramiken von Lalese Stamps, bemalte Kissen von Annabell Lee, Gemälde von Rewina Beshue sowie handgefertigte Teppiche von Gaudmother. Das fortlaufende Projekt wird zudem das gesamte Jahr über Künstler*innen und kreative Arbeiten hervorheben. Hier gehts direkt zur Webseite.

Interior // 
Made.com: Alles für den Essbereich

In Zeiten, in denen wir die Speisen unserer liebsten Restaurants und Cafés lediglich zu Hause genießen können, ist der heimische Essbereich noch wichtiger geworden als zuvor. Genau deshalb widmet sich Made.com nun den schönsten Esstischen, Stühlen sowie dem passenden Geschirr und liefert dank seiner neuesten Kampagnenbilder Interior-Inspirationen für alle Geschmäcker. Zwischen minimalistischen Holzelementen finden sich so verspielte Silhouetten und zeitlose Elemente, die von puristischen Formen bis hin zu samtiger Opulenz reichen. Alles, das ihr für eurer Tisch-Upgrade braucht, findet ihr ab sofort bei Made.com.

Shop: 

 Nachhaltige Mode // 
Mandala lanciert SS21-Kollektion

Bereits seit zwanzig Jahren widmet sich Nathalie Prieger Eco-fairer Yogamode und gilt in der Fair Fashion Branche mittlerweile als Pionierin. Auch die SS21-Kollektion ihres Labels Mandala wird aus natürlichen und recycelten Materialien, die möglichst ressourcenschonend sind, hergestellt: Neben Bio-Baumwolle und Tencel kommen so auch Modal, bio-based Polyamid sowie Stoffe aus recycelten Plastikflaschen zum Einsatz. Die Farbpalette der Kollektion reicht von gedeckten Nuancen wie Beige, Mintgrün und Rostrot bis hin zu klassischen Tönen wie Schwarz und Weiß. Alle Stücke, zu denen sowohl Hosen als auch Oberteile zählen, sind ab sofort bei Mandala erhältlich. Einen Blick in die Kollektion könnt ihr bereits hier werfen:

Interior // 
Nachhaltige Duftkerzen von Sabinna

Der neueste Clou des nachhaltigen Modelabels Sabinna präsentiert sich in Form von handgegossenen Duftkerzen, die in gleich zwei verschiedenen Richtungen erhältlich sind: Während die Kombination aus Safran, rosa Pfeffer und Lavendel gleichermaßen aromatisch als auch blumig ist, kommt die zweite Variante samt Rose, Sandelholz und Moschus romantisch, weich und dennoch opulent daher. Alle Kerzen werden in Glasbehälter gegossen und bestehen aus nachhaltigem Soja- und Kokoswachs sowie einem Baumwolldocht und sind obendrein vegan und frei von Tierversuchen, Plastik, Paraffinen und Weichmachern. Die Duftkerzen sind ab sofort einzeln und als Set bei Sabinna erhältlich.

Neue Musik im Frühling

Justin Bieber: „Justice“

Für alle Justin Bieber Fans und solche, die es werden wollen, haben wir heute ein kleines Schmankerl: Mit „Justice“ erschien jüngst das neueste Album des kanadischen Sängers und featured zudem zahlreiche Gastmusiker*innen. Insgesamt 16 Tracks hält die Platte bereit — das gesamte Album könnt ihr euch auf Spotify anhören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lana Del Rey: „Chemtrails over the Country Club“

Auch Lana Del Rey lancierte kürzlich ihr siebtes Album: „Chemtrails over the Country Club“ beinhaltet elf gewohnt melancholische Songs. Die Sängerin verkündete übrigens auch, dass ihr nächstes Album „Rock Candy Sweet“ bereits am 01. Juni erscheinen soll. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TAGS:

Short News // Mit der CATRICE „LIFT UP Volume & Lift“ Mascara*, sommerlichen Styles von Edited & dem Samsøe Samsøe Pre-Fall Lookbook

  1. Anna

    Ha, verrückt! Für einen kurzen Moment hielt ich die Frau dort oben in groß und im Wasser treibend für Sarah! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related