Wish List // Von Buttercreme-Torten, Reißaus nehmen und der 34

29.10.2021 Wir

Ich werde in knapp einer Woche 34 Jahre alt und während mir die Zahl selbst mittlerweile wirklich schnurzpiepegal geworden ist, zerbreche ich mir bei einer anderen (first world problem) Geschichte doch schwer den Kopf: Wie soll ich in diesem Jahr eigentlich feiern? Am liebsten, das weiß ich schon lange, möchte ich irgendwann einmal in einem Restaurant die Korken knallen lassen und zu späterer Stunde mit meinen Liebsten auf den Tischen tanzen. So wild und frei und unbedacht, wie schon lange nicht mehr. Das allerdings halte ich in diesem Jahr für wenig realistisch. Aber schon wieder daheim mit einer ausgewählten Truppe am Küchentisch? Och nö, irgendwie nicht. Es gibt also nur eine richtige Lösung für mich:

Wegbrausen und Reißaus nehmen! Und an dieser Stelle kommt eigentlich nur Kopenhagen oder Paris in Frage. Ob ich so last minute allerdings noch schöne und bezahlbare Zimmer finde? Ich glaube selbst nicht mehr dran. Sonst bin ich eigentlich ziemlich wunschlos glücklich, wenn ich ehrlich bin. Außer, wenn es um die Geburtstagstorte geht: Da lasse ich in diesem Jahr nicht mit mir verhandeln und bestehe auf eine köstliche Buttercremetorte, die so schön aussieht, wie ein Kunstwerk und so grandios beim Aufschneiden klingt, wie die von Ganni. Nun gut, vielleicht steht da doch noch mehr auf der Liste:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von GANNI (@ganni)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ITALO FEELINGS WORLDWIDE (@italo_feelings)

Verliebt. In die Ringe von Italo Feeling!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ~ D A S T • (@sophia_zarindast)

Sophia hat meine Baguette-Liebe neu entfacht und seither träume ich von einer Tasche wie dieser!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KitchenAid Deutschland (@kitchenaidde)

Nein, ich möchte nicht, dass mein Partner mir ein Küchengerät schenkt. Aber mir selbst würde ich mittlerweile ein solches Wunderding gönnen. In Orange oder Grün!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Villa Copenhagen (@villacph)

Reißaus nehmen kann hier wohl kaum schöner sein!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Reese Blutstein (@double3xposure)

Und in diesen Schuhen wäre ich in Kopenhagen auch grandios ausgestattet.

Außerdem auf der heimlichen Wunschliste:

Ohrringe von Nina Kastens (in Grün oder Orange)
Eine Alessi Pfeffermühle in Rosa
Ein Hut von Pardo Hats
Und eine Hose wie ein italienisches Tischtuch von LaVeste

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related