Short News: Mit der Doku „Beyond Fashion“, dem World Gold Day & der „Sparkling Season“

16.11.2022 Allgemein

Mittwoch ist „Short News“-Tag und natürlich findet ihr auch in dieser Woche eine kleine Auswahl an Branchen-News, inspirierenden Bilder, nachhaltigen Neuigkeiten und Skurrilem wie Schönem, um euch in kleinen Häppchen auf dem Laufenden zu halten. Wie immer kurz und knackig für euch serviert!

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

World Gold Day

Gestern, am 15.11.2022, fand der jährliche World Gold Day statt. Ein Tag, der uns daran erinnern soll, dass der endliche Rohstoff Gold noch immer unter unmoralischen und ethisch verwerflichen Bedingungen hergestellt wird und dass wir so viel mehr tun können, als bei diesem schmierigen Geschäft einfach zuzusehen. Eine ganz einfache Möglichkeit besteht, zum Beispiel, darin, eure verstaubten und alten Handys aus der Schublade zu kramen und recyceln zu lassen. Denn rund 124 Millionen Modelle liegen dort in deutschen Haushalten und könnten so „einfach“ wieder in den Kreislauf gelangen. Wo ihr eure alten Smartphones, Handys oder Tablets abgeben könnt, welche Möglichkeiten es außerdem gibt, worauf wir bei unserem nächsten Goldkauf achten sollten und wie schlimm es wirklich um die Gewinnung von konventionellem Gold steht, erfahrt ihr hier.

Doku-Tipp: Beyond Fashion

In „Beyond Fashion“ trifft Hostin Avi Jakobs Menschen, für die Mode ein Lebensgefühl und ein Weg ist, ihre Identität auszudrücken. Gemeinsam mit ihrer Community finden sie Antworten auf Fragen, die uns alle etwas angehen. Drei von vier Episoden sind bereits online, die Vierte steht in ihren Startlöchern!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Bondi de Antoni (@alexandrabondideantoni)

„Beyond Fashion“ talks about fashion through a cultural lense. In the first 4 episodes we sit down with a wild mix of Germany based talent to chat about gender, sustainability, racism and body forms and try to not only paint a diverse image of the German fashion landscape but also show a non fashion audience that cultural topics are always present when we talk about the clothes we wear. When the team approached me, I was really happy to not only work on the show’s content but also reconnect with a lot of people after taking my break.“

Willkommen in der „Sparkling Season“ mit ARKET!

Ich halte es eigentlich stets recht schlicht zur Weihnachts- und Silvester-Saison, aber in diesem Jahr werde ich wohl einfach nicht drum herum kommen, mich in flitzernde Looks zu werfen und endlich mal wieder aufzudrehen. Und meine erste Anlaufstelle wird ARKET sein: 

Schimmernde Metallic Boots, Pailletten-besetzte Kleider, Röcke oder Oberteile, eine glitzernde Hose oder ein wallender Tüll-Rock: Auffällige Stücke, die mit Basics kombiniert werden können und so selbst im Alltag grandios funktionieren. Die Festive Saison kann kommen!

 

 

Closed „Shine on“

Und auch unser liebstes Hamburger Brand Closed bereitet sich mich zeitlosen Kreationen auf die Festtage vor. Mit „Shine on“, der Capsule Kollektion festlicher Looks, klassischen Blazern und mit eleganten Seiden- und Strickstücken. Ab dem 18. November findet ihr diese sehr zeitlose und hochwertige Kollektion in den Stores und online!

Video der Woche und ein anschauliches Beispiel, wie der Mond auf die Welt wirkt:

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von SPACE | ASTRONOMY | PHYSICS (@astrophysicscommunity)

Motherhood & ehrliche Worte von Paulina Czienskowski, die ins Herz treffen & so wahr sind.

hab das gefühl ich löse mich auf, jede meiner fasern löst sich auf
es kam schleichend, 13 monate später fühl ich mich innerlich ausgehöhlt, nicht mehr in der lage die lücken mit inhalt zu füttern, weil — wann sollte das passieren
aber bin immerhin expertin jetzt, eine die täglich 40 unsicherheiten plagen
nein, bin nicht die erste mutter
nicht die erste, die leidet
so viele haben davon erzählt, drüber geschrieben
aber: bin überrascht über die wucht der gefühle, über die überforderung, die verzweiflung, weil das innere flattern nicht mehr weggeht, das zucken am lid, der schwindel
überrascht über meine fehlende resilienz, über die andauernde spiegelung von mir im kind, über den ewigen loop der phasen
alles muss sich körperlich entladen, im schwall kommt es raus, wie beim kotzen
da ist keine aussicht auf erholung, keine ernst gemeinte pause, seit sekunde eins

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Paulina Czienskowski (@paulskowski)

wer hat sich das ausgedacht
die liebe muss reichen, na klar
naja, wollte es wohl nie hören, hatte mich nicht betroffen, nicht gejuckt
zwischen den beiden welten klafft dieser kommunikative graben, das unverständnis in beide richtungen, das nicht völlig überwindbar scheint
mütter verschwinden, das sagen manche
und tatsächlich: es ist so leicht, sich selbst zu vergessen
fast alles steht in relation zum kind
jeder gedanke, jede noch so marginale entscheidung, jede tätigkeit
es passiert fast unbemerkt: die eigene existenz ist nur noch durch und übers kind sichtbar
die eigene stimme muss trainiert werden, die abseits von babysprache, schlafliedern, tiergeräuschen, verzweiflungs- und liebesschwüren hörbar sein sollte
wenn ich weg bin vom kind, glaube ich, was vergessen zu haben
wenn ich da bin, absorbiert mich die welt mit kind in gänze
mütter verschwinden, auch physisch, so heißt es
hin und wieder also ein selfie für die visuelle selbstvergewisserung
ps. ein kind darf bis zu zwölf mal am tag oder nur alle zwölf tage kacken

 

Neu in den Online Stores

 

Statement der Woche:
Balenciaga löscht seinen Twitter Account

Und reagiert damit auf Elon Musk neue und völlig absurde Firmenpolitik.

Relaunch: The North Face ICONS

The North Face überarbeitet seine ICONS und erweitert zum ersten Mal seit 30 Jahren das Erbe seiner ikonischen Styles um fortschrittliche Technologie und raffinierte Features, die für die Erkundungen von morgen überarbeitet wurden. RMST ist ab sofort weltweit erhältlich und interpretiert die begehrteste Ausrüstung der Marke neu, auf die sich Entdecker auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten verlassen.

Die neuen Icons RMST wurden mit zwei Events in Berlin und London gefeiert, bei denen Artists wie Little SimzMassive Attack Legende TrickyAma Lou und viele mehr zu Gast waren. Die Jacken der Kollektion wurden mit einer Installation vom renommierten Künstler und Bildhauer Gary Card inszeniert.

GANNI launcht „The Denim Core Collection“

Denim, das Basic-Kleidungsstücke eines jeden Kleiderschranks und der absolute Lieblings-Stoff von Kreativdirektorin Ditte Reffstrup wurde bei GANNI bereits dreimal in einer gemeinsamen Zusammenarbeit mit dem Denim-Label Levi’s aufgelegt. Nun ist das skandinavische Label bereit für seinen ersten, eigenen Schritt und präsentiert mit der „Denim Core Collection“ seine ganz eigene Dauerkollektion verschiedenster Jeans Modelle, die das ganze Jahr über erhältlich ist und gemeinsam mit dem The Jean Re-Design Projekt entwickelt wurde: ein Rahmenwerk und eine Reihe von Richtlinien, die von über 80 Denim-Expert*innen in einer branchenweiten Anstrengung ins Leben gerufen wurden, um Mindestanforderungen festzulegen und Haltbarkeit, Materialgesundheit, Recyclingfähigkeit und Rückverfolgbarkeit zu zertifizieren.

Aus 100% zertifizierter Bio-Baumwolle und mit einer 100 prozentigen Rückverfolgbarkeit auf den Stufen 1-4 der Lieferkette. Und so sieht das Ergebnis ab sofort aus:

Tiny Jane
Eule findet den Beat 4

Kinderlieder sind nicht nur oft nervenbetörend, sondern tatsächlich oft auch schwierig, voller verstaubter Bilder, sexistisch und nicht zuletzt schwer rassistisch. Wie oft habe ich Tonies gleich wieder zurückgeschickt, habe auf Spotify Lieder und Hörspiele gemeldet oder bei bestimmten Zeilen die Hände vors Gesicht geschlagen. Oft. Bis die Eule kam. Die Eule findet den Beat. Ein wunderbares Hörspiel, das uns auf eine musikalische Reise schickt und sich so liebevoll Genres und kulturellen Hintergründen widmet. Nun wurde das vierte Hörspiel gelauncht und das widmet sich den Musikinstrumenten, denn Eule lernt, ein Instrumente zu lernen. Als Stargast des vierten Albums ist das rappende Nashorn Dikka.

In „Eule findet den Beat – mit Instrumenten“ passt Eule auf das Musikfachgeschäft der alten Häsin auf. Das ist ganz schön aufregend und Eule ist heilfroh, auf neue tierische Freund*innen zu treffen, die ihr jede Menge Hilfreiches über ihre Lieblingsinstrumente verrät. So zeigt ihr beispielsweise Chinchilla, wie der verzerrte Sound einer E-Gitarre klingt; von Spinne bekommt sie Klavierunterricht; und Schildkröte, der langsamste Lieferant der Stadt, packt mit ihr zusammen eine brandneue Trompete aus. In den ersten drei Alben hat Eule bereits Musikgenres, Musik aus Ländern Europas und die Einflüsse von Gefühlen auf die Musik kennengelernt. Nina Addin, Christina Raack und Charlotte Simon, die Macherinnen von „Eule findet den Beat“, sind stolz, dass ihre gefiederte Heldin bei Kindern (und ihren Eltern!) so beliebt ist – und das ganze ohne Piraten und Prinzessinnen auf dem Cover. Eule überzeugt durch handgemachte Musik, eine witzige Geschichte mit liebevollen Charakteren und bunte Illustrationen, die ohne Plastiktüll und Glitzer umso mehr her machen.

Beauty & Store Opening:
nkm eröffnet in Berlin

Die Naturkosmetikmarke nkm aus München ist nach Berlin gekommen und hat ihren großartigen Store am Hackeschen Markt eröffnet. In der Oranienburger Straße in Berlin Mitte 1-3 erwartet euch die gesamte Welt des Münchener Naturkosmetik Labels. Und zwar nicht nur ein umfangreiches Produktsortiment und eine individuelle Beratung, sondern eben auch eine grandiose Anlaufstelle für Nachhaltigkeit.

nkm zeichnet sich durch höchsten Qualitätsanspruch, einen cleanen Look und konsequente Naturverbundenheit aus. Entstanden aus eigener Hautproblematik und dem informativen Instagram Account @naturkosmetikmuenchen hat Gründerin Mareike Peters 2019 eine authentische Hautpflegemarke mit familiären Wurzeln und Persönlichkeit geschaffen. Alle Produkte basieren auf natürlich vorkommenden regionalen Rohstoffen wie Blüten, Blättern, Rinden sowie bestimmten Mineralien und kombinieren traditionelle Ansätze der Naturkosmetik mit modernen Wirkstoffen wie Niacinamid oder Vitamin C.

Gemeinsame Sache: 
Lacoste x Goop

Ich durfte die erste Kollaboration von Lacoste & Goop vorgestern bereits genauer unter die Lupe nehmen und kann euch eines versprechen: Das Ergebnis sieh grandios gut aus! Denn wenn sich das Tennis Label überhaupt mit der Macherin Gwyneth Paltrow zusammentut, lässt sich fast schon erahnen, worauf es stiltechnisch abzielt: Auf die Royal Tenenbaums, ganz genau! Und so finden wir in der ersten, gemeinsamen Kollektion nicht nur Margot Tenenbaums liebstes Streifenkleid, sondern eben auch Trainingsanzüge un sportliche Overalls, Rollkragenoberteile und Strickstücke, die auch Royal, Etheline, Chas oder Richie ganz gewiss vom Fleck weg tragen würden. Ab sofort online und in den Stores!

Ottolenghi x Serax

Ottolenghi und Serax haben bereits schon einmal bewiesen, welch großartige Idee ihre bunte Zusammenarbeit „Feast“ war – und jetzt legen sie mit ihrem neuesten Drop noch einmal so richtig nach: Der Kochbuch-Guru und Restaurant Besitzer Yotam Ottolenghi, das belgische Designhaus Serax und der italienische Künstler Ivo Bisignano haben eine Vasen-Kollektion mit dem Namen „Sicily“ kreiert, die ich sofort mein Eigen nennen möchte. Bereits die Teller der FEAST Kollektion hatten es mir schwer angetan, aber so ein Fisch daheim: Wie schön wäre das?

Ab dem 20. November sind die kleinen Keramik-Kunstwerke zu haben. Bei manch einem Händler haben wie sie aber schon heute entdeckt. Seht selbst:

 

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related