Armbänder von Aurélie Bidermann

– 18.01.2011 um 13.44 – Accessoire Allgemein

aurelie 513x324 Armbänder von Aurélie Bidermann

Ich schlich seit Wochen um die wunderschönen Armänder und Ketten der französischen Schmuckdesignerin Aurélie Bidermann herum. Zurück bleibe ich stets mit ein bisschen Herzbluten, denn 200 bis 800 Euro für eines der Stücke übersteigen meine persönliche Schmerzgränze um Längen. Wieso so viel Geld ausgeben, wenn man das Ganze auch recht schnell selber machen kann, dachte ich mir vor kurzem noch. Zwei Tage später lief meine Motivation dann aber auch wieder gen Null, denn irgendwas kommt immer dazwischen.

Ich verbeuge mich also in Gedanken vor Lauren von Honestly… WTF?. Sie hat sich tatsächlich aufrappeln können und uns heute Morgen eine wunderbare Aurélie-Do-it-yourself -Anleitung beschert – sieht auf einmal ganz einfach aus. Jetzt muss ich mich nur noch meinen inneren Schweinehund besiegen und den nächsten Woll-Laden aufsuchen. Danke, Lauren!

wovenbracelet2 513x348 Armbänder von Aurélie Bidermann

wovenbracelet4 513x189 Armbänder von Aurélie Bidermann

Foto via honestly…wft.

Für alle, die noch ein bisschen Weihnachtsgeld übrig haben: Hier lang geht’s zum Armband-Glück!

3 Kommentare

  1. Tolles Armschmuck

    Man kann auch ein Armband aus Silber nehmen, Ich denke das es auch gut ist. Und noch ein bischen mit die Woll Farben spielen und da ist ja ein neuer armband.

    Hmm ich geh mal Wolle kaufen….. hehe!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>