Update: Jetzt sind die Haare ganz ab!

02.08.2011 um 11.34 – Allgemein Beauty Wir

Gestern hatte ich euch schon vom selbst herbei geführten Schlamassel erzählt, dessen Ergebnis ein seltsamer asymmetrischer Haarschnitt war. Wohl fühlte ich mich nicht und so zog ich gestern Abend noch ein Märkchen bei der Haarwerkstatt, die mich und mein Haar letzten Endes rettete. Jetzt ist’s zwar ganz arg kurz, aber ich fühle mich enorm befreit, das sag ich euch – von Vierfachspliss und orangefarbenen Farbirrtümern.

Komisch, jetzt bin ich wohl wieder ein Kurzhaarmädchen. Dran gewöhnen könnte ich mich aber sehr wohl, denn zumindest erspare ich mir Morgens eine ganze Menge unnötige Arbeit. Länger schlafen! Unbezahlbar, stimmt’s?

11 Kommentare

  1. Jane Black

    meine haare abzuschneiden war das beste was ich machen konnte! ichhatte noch bis vor 4 jahren die haare so lang, das sie bis zum po gingen! nun habe ich sie fast so kurz wie du 🙂

    aber sieht echt süß und gleichzeitig frech aus, steht dir.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.