New in: Sk8-Hi Platform in Schwarz – und der perfekte Frühlingsschuh

01.03.2013 Allgemein, Schuhe

Erst war es der Nikolaus, der mich an das Vans-Remake des legendären Klassikers Sk8-Hi (seit 1978!) brachte, nun beschenkte mich Vans selbst: Nach der Leo-Variante dürfen es sich ab sofort auch die Sk8-Hi Platforms aus schwarzem Leder an meinen Füßen bequem machen – und ich bin mehr als aus dem Häuschen!

Der Schuh, der seinen Weg eigentlich gar nicht mehr nach Deutschland finden sollte, weil sein Vorgänger vor zwei Jahren einfach keinen Anklang fand, ist nun das Objekt der Begierde und endlich doch hierzulande zu ergattern. 2011 schien die Zeit einfach noch nicht reif – heute ist es meine absolute Frühlingsempfehlung für alle, die dem Skate-Brand ewige Treue schwören und trotzdem nicht auf hohe Sohlen verzichten möchten. Streatwear-Tradition trifft Plateau – und wir können davon tatsächlich nicht genug bekommen.

Zugegeben, ich bin tatsächlich gerade im Besitz meiner Lieblingsmodelle dieser Serie. Wer aber noch eine Schippe obendrauf setzen möchte, der wählt das Pailletten oder Satin-Schnürbänder-Modell. Für mich ein Hauch zu viel – da setze ich lieber ein bisschen mehr auf das klassische Ursprungsdesign dieses Modells.

Und jedes Brand hat sie, seine Klassiker, die eigentlich gar nicht verändert werden dürfen – wir können dennoch manchmal einfach nicht anders, als jene Prinzipien über Bord zu werfen und uns vom Gegenteil zu überzeugen: Sk8-Hi, das Plateau steht dir!

Neben den Authentics und den Eras gehören eben auch die Sk8-His zu den Vans-Urgesteinen, und sind seither die wohl bekanntesten Skateboardschuhe überhaupt. Nun eben mit doppelter Sohle für alle, die auch mal ohne ihr Board losziehen wollen oder sich gern mit der Vans-Lässigkeit schmücken mögen.

Ich bin jedenfalls ziemlich aus dem Häuschen und bin mir sicher, dass wir fünf noch ganz schön viel erleben werden!

Hier geht’s zu den Modellen!

Hier entlang geht’s zum Leopardenmodell.

 

sponsored post.

14 Kommentare

  1. Sasa

    Die klassischen find ich schön – ich dachte auch, dass mit der mit Leo-Look gefallen würde, aber als ich ihn hatte, mochte ich ihn gar nicht 🙁

    Hat jemand nen Link zu den schwarzen mit weißer Sohle?

    Antworten
    1. Paul

      Hast du die mit dem Leo-Muster noch? Ich hätte die voll gerne, aber die sind ausverkauft bei asos. Kann ich dir die vllt abkaufen, wenn du sie noch hast?

      Antworten
  2. Ewi Palaska via Facebook

    super! ich liebäugel schon lange diese schuhe an, die kombi ist einfach genial! vans+plateau=<3 tip: bei asos, sind sie reduziert. ein grund mehr sich zu freuen 🙂

    Antworten
  3. liszy

    liebe emi,achtung.ich wuerde dir persoenlich davon abraten die schuhe bei asos zu bestellen.selbiges habe ich naemlich getan.als der schuh dann bei mir ankam grosze enttaeuschung.viel zu grosz-falsche groesze angeklickt?nein,bei diesem artikel stimmt das sizing von asos nicht mit dem von vans ueberein.ich habe grosze eu41,was laut asos eine uk8 ist,die uk8 von vans ins allerdings eu42.ziemlich verwirrend das alles..hab jetzt seit ueber einem monat stress mit asos,nach ueber 30 emails… 🙁

    Antworten
  4. Sarah Jane Artikelautor

    Liebe liszy,
    mein Freund hat die auch via Asos bestellt – deshalb hab‘ ich sie auch da verlinkt. Das tut mir total leid! Ich frag gleich bei Asos an und bring‘ nähere Infos in Erfahrung. Danke für dein Feedback!

    Antworten
  5. liszy

    hej sarah,mir ist gerade etwas eingefallen:ich habe die schuhe natuerlich nicht ueber asos.de, sondern asos.com bestellt,weil ich in rotterdam lebe.es kann also gut sein,dass das sizing auf der deutschen seite hinhaut!

    Antworten
  6. patricia

    Hey hast du die rote pinke mit schlangenleder optik noch. Und sonst wo findest du die bei vans hab ich sie nicht gesehen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related