Machen oder sein lassen?
Die „Rock über Hose“-Kombi ist da

23.10.2013 um 11.24 – box1 Do or Don't Trend

Rock-Hose

Wer entscheidet eigentlich darüber, was getragen werden darf und was nicht? Wann werden bestimmte Codes aufgelöst und wer sind eigentlich diejenigen, die bestimmen, ab welchem Zeitpunkt etwas gut geht oder am besten sofort wieder beiseite geschoben wird? Schon klar, da sind die Designer, die durch wagemütige Kombinationen den ersten Impuls auslösen. Stylisten, die sich gefühlt ohne jede Regel in Editorials auslassen. Und es sind Vorreiter, die auf Meinungen anderer pfeifen. Aber wann sagen wir eigentlich „Geht schon klar“ und werden automatisch zu Nachahmern?

Zum Beispiel wenn letzteres eintritt, wenn Leandra Medine ganz selbstverständlich die Hose + Rock = Perfekt-Kombi ausprobiert und das Ganze auch noch außerordentlich gut, statt voll daneben ausschaut. Vom Trend zum „Straßenlook“ – haben wir uns zu sehr in The Man Repeller verliebt, oder geht obiges Layering doch erstaunlich gut. Wir fragen euch: Machen oder sein lassen? Und können an dieser Stelle nur sagen: Das sieht bei Leandra doch tatsächlich ganz schön großartig aus. Aber trauen wir uns das auch in genau dieser Kombi? JA.

Alle Bilder: The Man Repeller.

13 Kommentare

  1. Sofia

    Machen! Leandra ist eine echte Inspiration für mich und wenn ich die richtigen Stücke zum diesen Look finden würde dann würde ich nicht weiter zögern!! Macht doch bitte mal eine Jane Version, ich bin voll gespannt drauf 😉

    LG

    Antworten
  2. bina

    Den Trend fand ich schon damals großartig. War damit allerdings ziemlich alleine und habe Bleistiftröcke über weiten Hosen getragen. In der Kombi sieht es aber natürlich viel stylisher aus und ich kann mir vorstellen, hier eine Nachahmerin zu werden!^^
    Liebst, Bina

    Antworten
  3. Elisa Zunder

    Der Look mit dem weißen Kleid und der weißen Jeans gefällt mir echt gut. Die anderen sind nicht so meins.
    Kommt eben auf die richtigen Teile an! 😉

    Antworten
  4. Sib

    Meine Mutter würde sagen: „dreistöckig musste ich als Kind herumlaufen ….. Ein NoGo“

    Ich finde die Idee nicht schlecht, mache das auch ab und an, besonders wenn ich morgens früh aus dem Haus gehe und es ist noch kalt und am Nachmittag scheint die Sonne und die Hosen kann ich dann aus lassen.

    Nur was ist so besonders an dem Look? Ob man nun enge Hose oder Leggings unter Rock oder Kleid trägt? Bei uns in der Stadt tragen die meisten Frauen Leggings unter ihren Röcken oder Kleidern.

    Antworten
    1. christina

      eine leggins ist KEINE hose ! und leggins zu kleid oder rock sind in der tat nichts besonderes 🙂

      Antworten
      1. Sib

        In der Tat ist eine Leggings keine HOSE. Nur schaut dir die weiße Kombination an. Sieht nicht wirklich wie weiße Hose aus, oder?

        Mal ganz ehrlich: ist eine Hose mit Bund, sprich, Knopf und Reisverschluss und ein Rock darüber, ebenfalls Knopf und Reisveschluss, bequem?
        Vielleicht noch Bluse reinsteck 🙂

        Ich war jedenfalls immer froh, wenn ich solch eine Kombi morgens früh gewählt hatte, eins der Beinkleider wieder ausziehen zu können

        Antworten
  5. Gifted with a Sense of Beauty

    Echt Wahnsinn, wie gerade wieder alle trends zurückkommen 🙂 Ich kann damit jedoch auch nicht sehr viel anfangen. Zumindest jetzt noch nicht. Mit Leggins gefällts mir jedoch noch besser. Jeans mit dem Rock kann ich mir an mir grad gar nicht vorstellen. Eventuell würde es mir besser gefallen, wenn der Rock kurz wäre. Naja ich brauch bei solchen Sachen ja immer länger, bis ich mich daran gewöhnt habe 🙂

    Liebe Grüße,

    Lissy

    Antworten
  6. Mila

    Ich hab die Hochphase dieses „Trends“ vor vielen Jahren live miterlebt und für mich ist das Ding so was von endgültig durch. Schaut nicht gut aus, ist total unbequem und hat, wenn man’s nicht sehr stylish geschickt kombiniert, etwas gnadenlos Muttihaftes.

    Antworten
  7. Fräulein Julia

    da war doch was… achja… 1998 war ich ein großer Fan davon. Muss jetzt aber nicht mehr sein. Obwohl?
    Die Version oben links sieht eindeutig schicker aus als meine halbherzigen Versuche als Teenie!

    Antworten
  8. jasmin

    ich fands damals toll und jetzt wird es noch besser.
    nicht jeder trend aus den 90ern ist schlecht.

    freu mich drauf !

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.