Insta-Love // La Dolce Vita mit „Michela Meni“

06.08.2014 Allgemein, box1, Menschen

michela-meni-Manchmal sehe ich in meinem Instagram-Feed den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Ob all der Übersättigung bin ich ab und zu sogar geneigt, diverse Accounts auszusortieren und Abonnements zu kündigen, andernfalls laufe ich irgendwann nämlich wirklich Gefahr, den Überblick und die Lust am Berieseln-lassen zu verlieren, was zumindest vorerst keinesfalls passieren darf. Es ist nämlich so: Instagram ist mir inzwischen viel lieber als Facebook – hier sehe ich, was meine Freunde in der Ferne treiben und kann gleichzeitig auf die Suche nach Inspiration gehen, Arbeit und Vergnügen sozusagen miteinander verknüpfen. Das ist Gold wert, wirklich wahr.

Eines meiner liebsten Profile trägt den Namen „Michela_Grazia_it“ und ist oben hin vollgestopft mit „La Dolce Vita“. Wer sich dahinter verbirgt? Eine zauberhafte Italienerin mit „Amélie Poulin“-Frisur.

 Michela Mena ist freie Stylisten, It-Girl und Muse, so natürlich wie ein stilles Wasser, aber ganz sicher nicht langweilig. Jeder Schnappschuss ein Treffer, genau wie ihr Stil. Sie liebt die Schönheit der Mode und des Seins, hält wenig von Stil-Regeln, zeigt schnöden Trends die kalte Schulter, mag gutes Essen, bunte Blumen und Schuhe, die so aussehen, als könne man mit ihnen die Welt erkunden. Michela, bittebitte hör niemals auf, uns ins Land unserer Urlaubs-Träume zu entführen – es sieht nämlich so schön aus bei dir da drüben:

10520270_326539034189321_535944253_n
10254075_629318167136338_1248675102_n 10514047_1656496794576421_1145035929_n
Noch mehr „michaela_grazia_it“:

Mehr von

Related