5 Piece Wardrobe//
P.A.M x Carhartt WIP Boots

04.12.2015 um 13.02 – Schuhe Shopping

5 piece wardrobe pam carhartt wipNeulich hatte ich ein kleines Eisfuß-Déja-Vu-Erlebnis, ich saß nämlich mit einem Glas Rotwein vor meiner Lieblingspizzeria und weil die Schnattertante neben mir etwas länger zum Luftschlangen brauchte, fing es vor Kälte bald an, in meinen Zehen zu kribbeln. Wie ich die letzten 27 Winter überlebt habe, frage ich mich in solchen Momenten immer wieder. Die Antwort ist seit Jahren die gleiche: In meinem Dr.Martens Stiefeln, die mit ihrer Kastanienfarbe zwar keinen Stil, aber wetterfesten Pragmatismus versprühen. Zeit für eine schnelle Alternative würde ich sagen, denn wenn mir nochmal wer mit diesen „ach so kuscheligen“ Ugg-Boots um die Ecke kommt, kapituliere ich mich womöglich vor meinen eigenen Prinzipien.

Besser für meinen Seelenfrieden wäre es, würden mich Schuhe im Hiking-Stil durch den Winter tragen – fündig wurde ich glücklicherweise gerade eben bei Carthartt WIP, die Damen und Herren haben in Zusammenarbeit mit P.A.M. nämlich jüngst den „Roccia Lifted“ zur Welt gebracht. Hallöchen, ihr feinen Dinger, vielleicht landet ihr ja unter meinem Weihnachtsbaum:

Jacke: Wood Wood
Schuhe: P.A.M x Carhartt WIP Roccia Lifted
Pullover: & other stories
Turtle Neck Top mit Glitzergarn: H&M
Brosche „Parisienne“: Maison Kitsuné
Schal: Acne Studios

3 Kommentare

  1. JIL EDG

    dieses „kalte füße“ thema hatte ich bisher immer erfolgreich verdrängt, schließlich liebt man seine lederschuhe, die leider aber alles andere als wärmend sind. ich steh dann auch eher auf hikingboots, uggs lösen bei mir eher akutes würgen aus. den pulli von stories find ich ganz wunderbar.

    >>> http://jiledg.com/

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *