DOKU-TIPP // Die geheime Welt der Babys

20.05.2016 Allgemein

„Was denken sie wohl?“, ist eine omnipräsente Frage, wenn Eltern auf Eltern treffen, ich allein mit Wilma bin oder Nike und ich uns mal wieder kringeln vor lachen, während Lio Schabernack treibt. „Nicht viel“, entgegne ich meist. Und liege damit offensichtlich ziemlich daneben. Was alles in den kleinen Köpfen unserer Minis vorgeht ist hochkomplex und ziemlich ausgetüftelt – und Arte hat sich dem Thema angenommen. In „Die geheime Welt der Babys“ werden die ersten drei Babyjahre, die wohl Prägendsten überhaupt, genauer beleuchtet, erklärt und greifbar aufbereitet.

Aus Sicht eines Erwachsenen ist das Verhalten eines Babys rätselhaft und faszinierend zugleich, haaresträubend, zum Verrücktwerden und oft zum Hilflos-daneben-stehen: Was kann ein Baby sehen und hören? Wie erlebt es die Welt? Warum können Babys schwimmen und tauchen? Wie kommunizieren sie? Und warum haben Kleinkinder Wutanfälle? Auf Fragen gibt’s Antworten.

053950-000-A_babys_11
Bild: NDR/ © Oxford Scientific Films

In der aktuellen Arte Doku beobachteten die Filmemacher Dutzende von Babys, um herauszufinden, wie sich ihr schnelles Wachstum und ihre rasante Entwicklung auf ihr Verhalten auswirkt – und sie zeigen Kleinkinder, die unglaubliche Unfälle und Krankheiten überlebt haben.

Neue Filmtechniken lassen den Zuschauer die Entwicklung eines Babys neu erleben. Spezialkameras zeigen, wie ein Baby die Welt wahrnimmt, atemberaubende Zeitrafferaufnahmen zeigen, wie schnell sich sein Körper verändert, und Aufnahmen in Superzeitlupe zeigen die überraschende Mimik eines weinenden Kleinkinds.

053950-000-A_babys_01 053950-000-A_babys_08Bild: NDR/ © Oxford Scientific Films

Immer wieder lässt die Wissenschaftsdokumentation staunen: Denn nur wenige wissen, dass das Herz eines Neugeborenen doppelt so schnell schlägt wie das eines Erwachsenen. Oder dass, gemessen an seiner Körpergröße, ein Kleinkind stärker ist als ein Ochse. Und dass die meisten Babys „Dada“ sagen, bevor sie „Mama“ sagen können. Die Dokumentation eröffnet einen neuen Blick auf die Welt der Babys.

Heute Abend auf Arte um 22.15 Uhr – hier oder in der Arte Mediathek.

3 Kommentare

  1. Pia

    super tip! diese doku ist wirklich toll gemacht und gibt spannende einblicke in die wundervolle welt der kleinen erdenbuerger.
    meine hebamme hatte sie mir „damals“ ans herz gelegt (vor gut einem jahr – kinder, wie die zeit vergeht!), besonders als ganz neue mama ist es so faszinierend, die welt aus sicht des babies ein bischen besser zu verstehen. das bringt einem dieses kleine große wunder noch ein stückchen näher <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related