Outfit // The Shirt-Skirt.

06.06.2016 um 7.30 – Outfit Wir

Shirt Skirt Thisisjanewayne

Ich behaupte ja gern, (Mode)mädchen-Klischees und ich, wir hätten im Grunde nur ein paar weniger Überschneidungs-Punkte, ganz harmlose natürlich, und dass ich trotz all des schönen Zwirns, der mir täglich begegnet, zumindest noch über eine Hirnhälfte verfügen würde, die klar zu denken in der Lage ist. Manchmal liege ich mit dieser optimistischen Überzeugung aber leider arg daneben. Wenn es plötzlich so heiß draußen wird, dass ich am liebsten als Nackedei das Haus verlassen würde und von gestern auf heute eine gefühlt ganz andere Jahreszeit das Ruder übernimmt. Dann habe ich nichts mehr zum Anziehen und frage mich beim Blick in meinen leer-vollen Kleiderschrank, wie ich überhaupt durch den letzten Sommer gekommen bin. Wahrscheinlich im Badeanzug.

Weil jedenfalls auch gestern kein Rock luftig genug erschien, oder schmeichelnd, oder schön, habe ich mich am Ende für die gute alte Shirt-Skirt-Alternative entschieden, für die man nichts weiter tun muss, als ein wenig zu knoten. Das spart nicht nur Geld für viele Eisrunden, sondern auch Nerven. Statt eines engen Träger-Tops wählte ich außerdem ein schlabbriges, gegen das Kleben. Fertig. Shirt Skirt ThisisjanewayneTop: Monki // Hemd: Comme des Garçons PLAY // Kette: thanks to Malaikaraiss und Sabrina Dehoff und Maria Black // Schuhe: Chloé // Tasche: Céline // Ohrringe: Vintage //
Shirt Skirt Thisisjanewayne

Processed with VSCO with a9

Shirt Skirt ThisisjanewayneShirt Skirt Thisisjanewaynechloe sandalen thisisjanewayne

10 Kommentare

  1. Leonie

    Du siehst zauberhaft aus! Schade, dass man das Herzchen nach dem Knoten nicht mehr sieht, das wäre noch ein ticken cooler gewesen. Ich trage die Hemden meines freundes auch gerne Off Shoulder, dann ist der Knoten quasi über der Brust – dasselbe Prinzip <3

    Liebst,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

    Antworten
    1. Yona Lee

      Als ob Männerhemden nicht eh schon einfach nur großartig wären, kann man so viel Schönes damit anstellen. Ebenfalls eine tolle Idee. Wird alsbald ausprobiert 😉

      Antworten
  2. keita

    uhhh nike, sooo toll! ich hab dieses idee letztes jahr schon bei ari’s instagram account bewundert und dann gleich nachgemacht. ich finds extrem stylish und gleichzeitig so easy. und dir steht der hemdrock auch fabelhaft. deine ohrringe finde ich auch sehr hübsch! alles liebe aus wien
    keita

    Antworten
  3. LISA

    Hallo Nike,
    ich bin gerade hin und weg! Habe mir direkt auf Instagram einen Screenshot von deinem Outfit gemacht und habe außerdem nach einem gestreiften Hemd im Kleiderschrank von meinem Freund gesucht. Screenshot hat geklappt, aber ein Hemd fehlt noch. Werde mir wohl selber eins kaufen müssen 😉
    Liebe Grüße aus dem WOLF CLUB, Lisa

    Antworten
  4. Fanny

    ach, so toll. und ich hab immer noch nicht geschafft, das nachzustylen … irgendwie flattert dann – wenn nicht gleich, dann spätestens nach einer weile – immer der kragen derart raus, dass mir das nicht mehr gefällt. und immer wieder am outfit rumzuppeln zu müssen, das ist das nervigste das mir passieren kann 😀

    Antworten
  5. Pingback: Neue Trends: Vegane Tiertrophäen und Hundebars | Amenica

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *