Trend: My red, red leather pants – Ja oder nein?

15.02.2011 Allgemein, Mode, Trend

Seit einger Zeit schon schwirren sie umher, die lederbehosten Modemädchen. Schwarz ward allzeit gesehen, doch plötzlich schwärmen auch die Signalfarben-Anhänger aus. Alle Zeichen auf Rot, bitte. An dieser Stelle sind wir beim altbewährten Problem angelangt: Zweite-Haut-Hosen sehen an normalsterblichen Damen wie mir aus, als beabsichtige man die augenblickliche Traumatisierung seiner Mitmenschen – auf dass sie sich nie wieder wagen mögen, mich anzusehen!

Zählt man sich jedoch zu den zierlicheren Zeitgenossen, kann der Mut zum roten Leder durchaus glimpflich, wenn nicht sogar bezaubernd, ausgehen. Das beweisen zumindest die obrigen Kandidatinnen – wobei die rechte ein bisschen zu sehr „Fashionista“ für meinen Geschmack ist – mit Handy, „Competition-Tasche“, Sonnenbrille und High Heels. Weniger ist eben tatsächlich mehr. Aber was meint ihr? Top oder Flop?

via kingdom of style.

via.

Bilder oben via Lookbook.nu

4 Kommentare

  1. Miss Nyx

    Ja, absolut! Ich finde ja die dunkelrote bei Aimer à Loisir am schönsten. Selbst würde ich wohl aber eher zu einer schwarzen greifen. Macht dünnere Beine und ist nicht ganz so trendabhängig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related