Terry Richardson kriegt sie alle – diesmal: Miss Gaga

25.02.2011 Allgemein, Fotografie

Lady Gaga Supreme Photoshoot from Terry Richardson on Vimeo.

Zugegeben: Auch mein erster morgendlicher Blick fällt auf die Startseite von Facebook. Wie sehr ich mich dafür auch selbst verachte, trotzdem ist das große Buch der vielen Gesichtern des Öfteren recht aufschlussreich bis amüsant. „Terry kriegt sie alle“ postete heute morgen mein guter Freund Till. Och nö, bitte nicht Lady Gaga, diese überkandidelte Schachtel, dachte ich. Dann erinnerte ich mich allerdings an einen Artikel, den ich vor einiger Zeit über sie las.

Dort hieß es, die Gaga hätte sich ihr hübsches Popöchen ziemlich aufgerissen, um heute das zu sein, was sie ist, nämlich eine Kunstfigur. Aufgeben kam zu keinem Zeitpunkt infrage, genauso wenig wie „sich klein machen“ vor anderen. Ein guter Artikel über eine charakerstarke Frau, die verdammt noch mal genau weiß, was sie will, auch wenn das, was sie will Schäden in meinen Gehörgängen hinterlässt. Zum ersten mal seit ihrer medialen Geburt hatte ich Respekt vor Madame Paradiesvogel. Und heute auch vor Terry, dem nudistischen Fotografen. Denn der nimmt es tatsächlich mit ihr auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related