Pret a Diner oder – ein Hauch Karibik in Berlin

06.07.2011 Allgemein, Event

Ihr braucht eine kleine Verschnaufpause vom Modezirkus? Wir können helfen. Denn wie ihr euch vorstellen könnt, hat Berlin während der Fashion Week nicht nur Mode, Runway Shows, Messen und Installationen zu bieten. Nein, auch kulinarisch hat  unsere liebste Hauptstadt in diesen Tagen ordentlich was zu bieten: Pret a Diner – das Pop up Restaurant taucht immer wieder während der Modetage auf und bietet uns für die kommenden Tage eine außerordentlich sternenhafte Küche. Und wo ploppte das kulinarische Highlight auf?

Direkt am Wasser im ehemaligen Rodeo Resort hinterm Hamburger Bahnhof. Wir schauten gestern kurz vorbei, und obwohl wir keine Zeit mehr für das wunderbar duftende Menü hatten (die UdK wollte ebenfalls besucht werden, dazu später mehr), war es jeden Besuch wert. Ich hoffe, ihr schafft es, dort vorbei zu schauen, den Sand durch eure nackten Füße rieseln zu lassen, einen gekühlten Cocktail zu schlürfen und einfach mal so richtig abzuschalten. Wer noch das nötige Kleingeld aufbringt, sollte sich ebenfalls von den Sterneköchen beim Show-Cooking bezaubern lassen. Et voilà, unsere Eindrücke.

An den Erfolg des Pop-Up Restaurants soll nun in den 5 Tagen der Modewoche erneut angeknüpft werden und so hat sich Betreiber Klaus Peter Kofler die Location des ehemaligen Rodeo Resort hinterm Hamburger Bahnhof gesichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related