Entdeckt: Ringel-Liebe bei The Row | Resort 2012

09.01.2012 Allgemein, Mode, Trend

Bild zusammengestellt via style.com.

Ringelpietz, Ringelingeling, Ringelblume, Ringelschwänzchen – Ringel überall. Hach, ich könnt mich (k)ringeln.

Um spätestens 17 Uhr setzt bei mir immer die Bildschirm-Blödheit ein, nehmt mir Ausbrüche wie die obigen also nicht allzu krumm. Was ich eigentlich damit sagen wollte: Ringel können aus irgendeinem Grund überhaupt niemals schrecklich sein. Jedenfalls nicht diese filigranen und zugleich maritimen Varianten, wie sie in der aktuellen Kollektion vom Olsen-Twin-Label „The Row“ umherschwirren. Ich für meinen Teil blieb auf den ersten Blick ein wenig ernüchtert zurück, doch bei genauerem Betrachten merkte ich, dass meine Liebe für die niemals unpassenden Streifen noch immer nicht erloschen ist. Ringelsöckchen, Ringel auf Ringel, der 20er-Jahre Pyjama Look oder Pencil-Skirts – die guten alten Streifen vertragen sich offensichtlich auch mit aktuellen Trends recht gut.

Und was sagt ihr? Habt ihr euch langsam satt gesehen oder gebt ihr den Ringeln eine neue Chance?

Entdeckt: Ringel-Liebe bei The Row | Resort 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related