Video-Lookbook: COS für den Winter

23.07.2012 Allgemein, Mode

Mit Ausnahme von dem Start der gerade begonnenen Woche, war der Sommer bislang eine einzige Vollkatastrophe. Sämtliche Sommerstücke, die wir bereits im vergangenen Jahr auf unseren Wunschzettel für die warme Saison geschrieben hatten, wollten ob der Temperaturen einfach nicht in unseren Warenkorb wandern und schaffen es nicht einmal unsere Aufmerksamkeit im Sale zu erhaschen. Kleidungstechnisch haben wir zwei uns diese Saison also nicht gerade auf Vordermann gebracht – warum auch? Regencapes und Winterjacken wurde schließlich aus dem bestehenden Winterfach gekramt.

Vielleicht hat die kommende Wintersaison ja einen besseren Draht zum Wettergott und muss nicht alles um bis zu 50 Prozent reduzieren, um das Ladengeschäft zu verlassen. Wünschen würden wir es den Designern natürlich ganz besonders. COS sorgt in jedem Fall jetzt schon mal wieder für den ein oder anderen, bezaubernden Look, der wieder mal gleich eins zu eins kopiert werden könnte. Das Lookbook vor wenigen Wochen machte schon ordentlich Winterlust, das Video-Pendant erinnert uns jetzt noch einmal daran an: Zarte Töne, minimalistische Schnitte und knieumspielte Röcke! Wie praktisch, dass es ausgewählte Stücke bereits im Store zu kaufen gibt.

Für Ladies:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video kann sicherlich nicht als künstlerisches Meisterwerk verstanden werden und sicherlich gibt es auch spannendere Präsentationsformen für eine kommende Kollektion, als eingefleischte COS-Fans dürfen wir euch den neuesten Streich aus dem schwedischen Hause aber natürlich nicht vorenthalten.

Und immerhin wurde ich gerade daran erinnert, dass noch etwas Fliederfarbenes auf Abholung wartet. Der Feierabend ruft!

Inspiration für die Herren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare

  1. Steffi

    irgendwie recht langweilig. genau wie das video-lookbook. auch wenn ich ein fan von cos bin, die kollektion zeigt wirklich gar nichts neues, die farben wiederholen sich und die schnitte sind ebenfalls alle schon durch. es scheint beinahe so als ob der minimalismus sich hier ein wenig selbst überholt hat. schade.

    Composition Two

    Antworten
  2. Annemarie

    Ich stimme Steffi ziemlich zu. Mich haut da gerade nichts um, obwohl ich normalerweise gerne bei COS einkaufe. Ich finde einfach die Art, wie COS seine Mode präsentiert ziemlich zum Gähnen. mal ne neue Idee wäre doch nicht schlecht, oder?
    Was mir am ehesten außergewöhnliches aufgefallen ist, sind die Frisuren auf den Fotos, offenbar ist nächste Saison „Fettkopf“ angesagt, was ja auch seine Vorteile hat: Haare waschen unnötig 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related