Verlosung: Wir verlosen 1 x 3 Festivalkarten für das MS Dockville Festival

11.06.2013 Allgemein, Musik, Event

WoodkidHaim, Foals, Kakkmaddafakka, Reptile Youth, Die Orsons, Roosevelt, MS MR und wenn ihr wollt, zaubern wir noch 122 weitere Argumente aus dem Hut, um euch klar zu machen, dass ihr beim diesjährigen MS Dockville vom 16.08. bis 18.08 in Hamburg auf gar keinen Fall fehlen dürft. Ein Line-Up, das Augen zum leuchten bringt, sechs Bühnen, die das für alle Beteiligten möglich machen und verschiedenste Performances und beeindruckende Installationen, für die das MS Dockville längst bekannt sind – und on top eine unvergleichlich schöne Kulisse, direkt an der Elbe, zwischen Birkenwäldchen und Hafenindustrie. 22000 Besucher jedes Jahr können nicht daneben liegen und krönen dieses Festival seit Jahren zum charmanten Gegenentwürf der übrigen „Open Air“-Konkurrenz.

Ihr merkt es: Ihr müsst einfach dorthin! Das trifft sich an dieser Stelle ganz hervorragend, denn wir mussten gestern nicht lange überredet werden, euch flott 1×3 Tickets zu überreichen. Et voilà: Wir eröffnen hiermit feierlich die Festival-Saison, liebe Janes und Johns!

Und wie könnt ihr das 3FachfreundInnen-Festival Wochenende gewinnen?

Ihr versprecht uns hoch und heilig, aus Luftmatzen Yachten zu bauen, auf Container zu steigen und die Aussicht zu genießen und alle Tage ordentlichst für uns mit zu feiern. Ist das klar?

MS DOCKVILLE – FESTIVAL FÜR MUSIK UND KUNST from MS Dockville Festival on Vimeo.

Spaß beiseite:

 

#1 Dann geht ihr natürlich den treuen Bund der Freundschaft mit uns ein.

#2 Verratet uns, auf wen ihr euch auf dem Festival am meisten freut und kommentiert unter dem Post

#3 Ihr drückt euch bis kommenden Montag, den 17. Juni, ganz fest die Daumen!

 

Noch ein Argument:

Das Kunstcamp ab dem 01. August: Nicht nur die musikalische Auswahl steht beim Festival im Fokus. Seit der Premiere 2007 vereint das inmitten des Hamburger Hafens gelegene Festival mehrere künstlerische Spielarten unter freiem Himmel. Und was das genau bedeutet, solltet ihr euch am besten selbst genauer anschauen. Unter dem Motto „Unkraut!“ wird ein kongenialer Gegenentwurf zur 2013 stattfindenden Gartenschau in der Nachbarschaft präsentiert. Das MS Dockville zeichnet sich als perfekter Ort unterschiedlichster Teilprojekte aus und feiert sich als eigenen, kleinen Kosmos, in dem die Projekte ineinander übergreifen und sich gegenseitig bereichern.  

Hier der Überblick der bisherigen Bestätigungen: FOALS · MAC MILLER · THE LUMINEERS · WOODKID KAKKMADDAFAKKA · TOTALLY ENORMOUS EXTINCT DINOSAURS · KITTY, DAISY & LEWIS · CRYSTAL FIGHTERS A-TRAK · BAAUER · AGNES OBEL · DJ KOZE · WANKELMUT · ALLE FARBEN · DIE ORSONS · HAIM · XXYYXX BRATZE · MISS LI · LESLIE CLIO · SAM · CHRVCHES · POLIÇA · KING KRULE · JOHN TALABOT · SIZARR · MC FITTI DOPE D.O.D. · WHEN SAINTS GO MACHINE · REPTILE YOUTH · RANGLEKLODS · FLIGHT FACILITIES STAR SLINGER · ONRA · KID SIMIUS · HERR VON GRAU · ODDISEE · ROOSEVELT · MØ · MMOTHS · TOY ROCKSTAH · EL PERRO DEL MAR · STEALING SHEEP · PASCAL PINON · KYLA LA GRANGE · LEMAITRE FUCK ART, LET‘S DANCE · RAMPUE · DIE RAKEDE · SKIP & DIE · FREDRIK · FENSTER · CHRISTIAN LÖFFLER MILKY CHANCE · ARTHUR BEATRICE · ERDBEERSCHNITZEL · DAVID HASERT · VIMES · LONE WOLF KLANGKÜNSTLER · EGOKIND · SPLEEN UNITED · MOHNA · QUADRON · JONEY · RSS DISCO · TRÜMMER HUFSCHLAG & BRAUN · MIS-SHAPES · SPANKS · HÄXERI · GRIZZLY · PARASITE SINGLE · THIS VOID DEN SORTE SKOLE · KOLLEKTIV 22 · THE BUILDING · WOHLWILL · HEI & LEJ · KANN DENN LIEBE SYNTHIE SEIN? THE THREE DESIGN · HOLTZOVA & TOBI FU · JENNE GRABOWSKI · HAVE A NICE SKWEEEVENING BOOTY CARRELL & DOUG SHIPTON · TBC

288 Kommentare

  1. Inka

    The Lumineers, um ganz laut HEY HO zu singen und Kakkmaddadakka, weil dort jede Show einmalig ist! 🙂

    Antworten
  2. Viky

    Ach herrje, wie soll man sich bei diesem Line-up bloß für einen Lieblingsact entscheiden? Ich wähl trotzdem TEED, ich verbinde mit seiner Musik so viele viele schöne Tage und Nächte und konnte ihn allerdings noch nie live feiern – bitte bitte schickt mich hin! <3

    Antworten
  3. Anna

    Freue mich darauf zu Acts wie Foals, Woodkid, crystal fighters und John Talabot die Nächte durchzutanzen und der Realität ein kleines bisschen entfliehen zu können <3

    Antworten
  4. Johanna

    Am meisten freu ich mich auf Hamburg, diesmal hoffentlich ohne Schlamm und Matsch, genauso krass freu ich mich aber auf Sizarr, meine quasi Nachbarn (aus Monnem!!!represeeeent yeah)und auf Woodkid,Foals,When Saints Go Machine, Alle Farben und auf all die tollen Acts, die man nicht kennt und dort kennen lernt und toll findet und nicht genug kriegen kann!
    Und wenn es wieder eine „Ist das Kunst oder kann das weg?“ Installation gibt, die berechtigterweise als Pissrinne missverstanden wird, dann fände ich das auch recht amüsant.

    Antworten
  5. Alex

    Woodkid ist immer wieder ein großes Ereignis. Foals, Haim und MS MR zum Ersten Mal zu sehen, wäre aber auch großartigst und zudem ein wunderbarer Grund, endlich Hamburg zu besuchen!

    xx

    Antworten
  6. Tine

    Am meisten? Auf die Orsons!!!! Und auf El perro del Mar… Ich habe die gerade in der Liste entdeckt und mich wieder dran erinnert. Das lief immer Auto als Auto fahren gelernt habe…. vor taaaausend Jahren ;D Also ich muss dahin, liebe Janes!Wenn ich schon nich zur MBFWB kann ….

    Antworten
  7. vanessa jessika

    auf WANKELMUT, FOALS und Woodkid, das macht beste Laune und bringt Sonne.
    Die Tickets zu gewinnen wäre für mich das Größte. Ich komme aus Hamburg und muss unbedingt zum Dockville. PLEASE!
    lg

    Antworten
  8. hanna

    abgesehn vom absolut genialen line up (leslie clio/woodkid/sizarr/kyla la grange/agnes obel/flight facilities/haim/miss li/…) freu ich mich einfach auf die festivalstimmung mit meinen mädels…
    darauf unseren song von haim mitzusingen, zu tanzen, lachen, zu kakkmaddafakka abzugehn, einfach nur kyla la grange und agnes obel ganz verzaubert zu lauschen, während wir uns in den armen liegen, dosenravioli zu essen, wie letztes jahr auf dem appletreegarden uns free hugs bzw umarmungen gegen ravioli/ tanz gegen bier schilder zu basteln, sich wiedermal gegenseitig mit edding zu tätowieren, einfach mit wildfremden leuten zu unterhalten, diese genaile festival gefühl erleben, die kunstinstalationen sehen, die doch so genial sein sollen…auf der langen zugfahrt nach hamburg sich schon mit musik und je nach laune mit runden von wenn ich du wäre einzustimmen….
    mir fallen noch tausend sachen ein, auf die ich mich total freuen würde, man kanns wahrscheinlich einfach mit festivalatmosphäre umschreiben

    Antworten
  9. antonia

    Woodkid <3 und die jungs von kakkmaddafakka, hach mein herz geht auf. Hoch lebe der dockville sommer.

    Antworten
  10. Adrian

    Noch mehr als auf alle wundervollen Acts freue ich mich auf die Menschen die kommen um zu tanzen. Die Stimmung und die Liebe, die in der Luft liegen wird! <3

    Antworten
  11. Sara

    mein Herz soll schlagen für einen mir unbekannten Künstler, deren musikalisches Vermögen mich berauschen wird.

    Antworten
  12. Perry

    Alle Farben! <3 ich hab das line-up erst vor ein paar Tagen gesehen und ich hab aufgeschrien und jeden Tag steigt die Vorfreude, nur das Ticket muss noch her 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related