Track des Tages //
Florence and the machine
– „What Kind of Man“

13.02.2015 Musik, box1

what kind of man florence and the machine

Endlich, endlich, endlich. Nach „Lungs“, „Ceremonials“ und einer dreijährigen Studio-Pause schicken Florence and the Machine endlich ein neues Album in die Umlaufbahn. ‚How Big, How Blue, How Beautiful‘ erscheint im Juni, ein erster Vorgeschmack erreichte uns bereits mit dem gleichnamigen Titelsong, jetzt folgt die Single „What Kind of Man“ inklusive Video. 

Ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich es hier mit einem künftigen Lieblingstrack zu tun habe, gewaltig ist er aber allemal, ganz zu schweigen vom dazugehörigen Text plus Stimmkraft. What kind of man loves like this / You holy fool, all colored blue / For a feet up on the floor / You do so much damage / How do you manage to keep crawling back for me? Dabei dreht sich die neue Platte weniger um das ewige Herzschmerz-Thema, als vielmehr um den zuweilen etwas anstrengenden Akt des Lebenlernens. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cache.vevo.com zu laden.

Inhalt laden

„I guess although I’ve always dealt in fantasy and metaphor when I came to writing, that meant the songs this Ceremonials was so fixated on death and water, and the idea of escape or transcendence through death, but the new album became about trying to learn how live, and how to love in the world rather than trying to escape from it. Which is frightening because I’m not hiding behind anything but it felt like something I had to do.“ 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cache.vevo.com zu laden.

Inhalt laden

Florence + the Machine, How Big How Blue How Beautiful track list:

1. „Ship To Wreck“
2. „What Kind Of Man“
3. „How Big, How Blue, How Beautiful“
4. „Queen Of Peace“
5. „Various Storms & Saints“
6. „Delilah“
7. „Long & Lost“
8. „Caught“
9. „Third Eye“
10. „St Jude“
11. „Mother“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related