In the mood for //
Rosafarbene Sonnenbrillen

30.01.2017 Accessoire, box2

pink glasses

Offensichtlich brauche ich an meiner Wohnungstür einen Checklist-Zettel, der mich an all die Dinge erinnert, die ich beim Verlassen der eigenen vier Wände gerne mitnehmen würde, aber partout immer vergesse: Ringe, zum Beispiel, oder Handcreme. Ein portables Handyladegerät oder einen Stift. Sobald ich also auf andere Menschen treffe, rolle ich selbst mit den Augen, weil ich meine Handtasche schon wieder bloß mit Smartphone, Portemonnaie und Schlüssel gefüllt habe, nicht aber mit anderem Schnickschnack, den man unterwegs ebenso gut gebrauchen könnte. Und so geht’s mir eben auch mit Sonnenbrillen. Beim ersten Sonnenschein trägt wirklich jeder auf seiner Nase sein liebstes Gestell, während ich gen Sonne blinzeln und behaupte, es sei ja auch viel schöner, die ersten Strahlen auch mal zu genießen, statt sich vor ihnen abzuschotten. Bullshit, insgeheim bin ich nämlich bloß neidisch, selbst nicht so pfiffig gewesen zu sein und mein Modell eingesteckt zu haben. Und es ist nunmal so: Sonnenbrillen sehen so unverschämt nach Sommer aus und erinnern so an Skiurlaub, wie kaum ein anderes Accessoire, verdecken dabei noch ganz galant Augenringe und verstecken sonst noch allerhand.

Eines habe ich mir fest vorgenommen: Sobald meine in Rosa getunkte Sonnenbrille angekommen ist, hängt dort der Zettel an der Tür. Denn noch nie hat das Herz bei pink getönten Brillen so hoch geschlagen wie in diesem Jahr. Der Grund? Eine Handvoll Ladies, die den Look kaum schöner vormachen könnten und der Gedanke daran, alles hin und wieder durch die rosa Brille zu sehen. 

Ein paar der ersten, rosafarbenen Sonnebrillen haben wir euch heute zusammen gesucht. Na, macht ihr mir?

© Chantal Anderson via iGnant.de, idontwantrealism.tumblr.com, spiceee.net, fashioncow.com, joanna-ewing.com,

© Chantal Anderson via iGnant.de, idontwantrealism.tumblr.com, spiceee.net, fashioncow.com, joanna-ewing.com,

© Vogue.com

© Vogue.com

„2 1/2 hours ferry ❤🌴🌊🌏 by @bergstrvm Ein von ⚡️🌵 M E L (@vanellimelli) gepostetes Foto am

In the mood for //
Rosafarbene Sonnenbrillen

  1. kstandardblog

    Ich frage mich ja immer, ob solche hell getönten Gläser weniger UV-Schutz haben?!Auf jeden Fall schützt eine Sonnenbrille auch gut gegen Falten/Linien um die Augenpartie, denn man blinzelt und kneift die Augen ja doch öfter zu und wenn so rosefarbene Sonnenbrillen so gut schützen wie die dunklen Versionen, dann warum nicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related