#Stylecrush // Jeanette Friis Madsen, Fashion Editor, Copenhagen

31.01.2018 Mode, Shopping

Jeanette Friis Madsen gehört zu genau den Frauen, denen ich zwar schon zig mal virtuell begegnet bin, die ich aber aus unerklärlichen Gründen wieder aus den Augen verlor, um sie wiederzuentdecken und wiederzuverlieren. Manchmal ist das so, ihr kennt das sicher. Mit dem „Follow“ auf Instagram wird mein Gedächtnis allerdings seit ein paar Wochen gestützt – und ein digitales Leben ohne Jeanette kann ich mir seither nun auch wirklich kaum vorstellen.

Eigentlich müsste ich die Dänin auch mindestens seit einer halben Ewigkeit auf dem Schirm haben, gilt sie mittlerweile als Urgestein der Kopenhagener Modebranche, ist verantwortlich für den Modecontent der Costume DK und gehört selbstverständlich zum Freundeskreis der Social-Media-bekanntesten Stil-Ikonen Dänemarks. Ich schlage mir also ein erneutes Mal gegen den Kopf und danke dem hartnäckigen Instagram-Algorithmus (irgendwas Gutes muss der ja auch haben).

Jeanette Friis Madsens Stil zu beschreiben fällt eigentlich gar nicht schwer, immerhin scheint er ein jedes Mal wirklich ins Schwarze zu treffen. Wir könnten ihn auch als typisch-dänisch bezeichnen – und schmeißen dabei endlich mal wieder die Hände in die Höhe. Denn nach einer gefühlt hundertjährigen Abstinenz vom skandinavischen Chic, ist uns an dieser Stelle mehr denn je danach. 

Mit Fotograf und Ehemann Christian Friis hat die schöne Blonde übrigens zwei kleine Jungs: Wilbert und Norman <3 Folgen lohnt sich also gleich doppelt: Für ein bisschen Outfit-Inspiration, für Leichtigkeit im Alltag, die bitte ganz ohne Neidanflüge bei uns ankommen soll und für eine Botschaft: Life first – egal ob mit riesiger Familie, mit den besten Freunden oder den schönsten Hobbies!

Kleid „The Sleeper
Sandalen von „Hermès
Basttasche von „Kayu

Anzug von H&M (leider vergriffen)
Alternative: Acne Studios Blazer & Acne Studios Hose
Pulli: Acne Studios.
Schuhe: COS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related