Short News // Mit Musik von Nils Frahm, News von IKEA & Kollektionen zum „Pride Month“

06.06.2018 Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert:

Bilder des Tages //
Harry Styles für Gucci

Vom britischen Boyband-Sternchen zum Gucci-Aushängeschild: Harry Styles ist das neue Gesicht der Gucci Tailoring-Kampagne und macht darin eine wahnsinnig gute Figur. Fotografiert in einem Imbiss und perfekt unperfekt in Szene gesetzt, gibt es an dieser Stelle das Ergebnis für euch:

Interior //
Neues von IKEA

Ab dem 9. Juni lanciert IKEA eine neue handgearbeitete Kollektion in Kooperation mit indischen Sozialunternehmen, um Frauen vor Ort nicht nur Arbeit, sondern obendrein auch ein gestärktes Selbstbewusstsein und finanzielle Freiheit zu ermöglichen. Daraus entstand eine limitierte Edition, die es ausschließlich online zu kaufen geben wird: Innehållsrik. Die IKEA Kooperation mit indischen Sozialunternehmen wurde bereits im Jahre 2013 gegründet. Die Innehållsrik Kollektion ist die siebte Kollektion in limitierter Auflage, die in Zusammenarbeit mit Kunsthandwerkerinnen in Indien entstand, und wurde aus natürlichen Materialien gefertigt und präsentiert traditionelle Handwerkskunst in Form von Bananenfaserkörben, handgewebten und handbestickten Decken, Handtüchern und Kissenbezügen. Noch mehr Infos gibt es hier für euch.

ALL EYES ON //
Envelop 1976 by Celine Aagaard

Sie gehört zu Norwegens einflussreichsten Instagrammerinnen und geht jetzt einen Schritt weiter: Celine Aagaard launcht in Kooperation mit eco.logic ihr erstes Modelabel mit dem Namen Envelope 1976, das sich aus ihrem Blognamen und ihrem Geburtstag zusammensetzt. Der Fokus liegt auf der zeitlosen High-End-Kollektion, die nachhaltig produziert wird und ab Oktober 2018 auf den Markt kommt.

Die Kollektion wurde bis jetzt an rund 20 Geschäfte verkauft und wird Kleider, Kaftane, einen maßgeschneiderten Anzug sowie Strickwaren enthalten. Wir sind riesig gespannt und drücken Celine alle Daumen <3

Shoes Shoes Shoes //
Converse x Pride

Na, wer hat hier seine kreativen Fingerchen im Spiel? US-Supergirl Miley Cirus natürlich. Für die Converse PRIDE Collection, die die jährliche PRIDE-Feier der Brand einläutet und ein Zeichen für Vielfalt setzen will, kreierte Converse unter der Leitung der Sängerin eine Regenbogen Kollektion, deren Erlöse den LGBTQ+ Partnern auf der ganzen Welt zugute kommen wird und deren Angebote sich speziell an Jugendliche richtet. Darunter: Die Happy Hippie Foundation, It Gets Better Project, Minus 18 und RainbowYOUTH.

Die Converse Pride Collection by Miley Cyrus ist ab sofort exklusiv auf Converse.com und in ausgewählten Converse-Stores verfügbar, die Preise reichen von 40 bis zu 100 Euro.

Pride Collection by Levi’s

Und noch ein Label macht sich bereit für den Pride Month im Juni, der traditionell am Christopher Street Day (in diesem Jahr am 28.Juni) seinen Höhepunkt findet: Levi’s. Seit der Gründung im Jahr 1853 setzt sich das Denimlabel für Gleichberechtigung, Inklusion und Fortschritt ein und gilt als langjähriger Verfechter der LGBTQ-Gleichstellung. In diesem Jahr widmet sich Levi’s nun voll und ganz der Liebe, Akzeptanz, Vielfältigkeit und Inklusion und stellt den Slogan „I AM ______“ in den Mittelpunkt, um euch zu bitten, den Satz zu vervollständigen. „Seid wie ihr seid – ganz egal, wer duihr seid. Und seid stolz darauf“ lautet die Botschaft.

Eine weitere Kreation der Pride Kollektion 2018 ist die Trucker Jacket mit Regenbogen-Stickerei sowie die original 501® Cutoff-Shorts mit Regenbogen-Ösen. Tab und Batwing Logo sind in der gesamten Kollektion in Regenbogenfarben gehalten. On top warten auf passende Kreationen von Levi’s Footwear & Accessoires. Aber schaut selbst:

 

Gemeinsame Sache //
MyTheresa x Self-Portrait

Ab sofort online: Die exklusive Zusammenarbeit zwischen MyTheresa x Self-Portrait:

 

Ab an den Pool //
Mit Topshop Swimwear

Topshop läutet pünktlich zum Sommer seine Swimwear-Saison ein und kredenzt uns eine bunte Tüte voll mit Bikinis über Badeanzüge. Den passenden Vorgeschmack liefert die aktuelle Kampagne, aber unter uns: Online gibt es noch viel mehr zu entdecken. Also flott rüber zu Topshop und sich selbst überzeugen!

RIP //
Kate Spade ist verstorben

Ein Todesfall erschüttert die Modebranche, denn die US-amerikanische Modedesignerin Kate Spade wurde tot in ihrer eigenen Wohnung in New York aufgefunden, wie die Nachrichtenagentur AP berichtet. Man gehe von einem Suizid ausgegangen, so heißt es weiter. Die Designerin selbst war schon lang nicht mehr für ihr gleichnamiges Label verantwortlich und verließ bereits fünf Jahre nach der Gründung Kate Spade. 2016 meldete sich die Designerin jedoch mit einem neuen Projekt zurück, dem Accessoire-Label „Frances Valentine„, das sie nach ihrer heute 13-jährigen Tochter benannte. Eine Modebranche trauert. Auch ihr einstiges Label widmet ihr derzeit einen Nachruf auf der hauseigenen Website.

Neues von Matches Fashion

Der britische Luxus-Online Shop matchesfashion.com hat sich mittlerweile zu einer unserer liebsten Anlaufstellen zum Träumen und manchmal schwach werden gemausert und liefert mit seinem frisch gelaunchten Lookbook nun auch einen weiteren visuellen Beweis, warum sich daran rein gar nichts ändern sollte:

 

Gemeinsame Sache //
Rimowa x Virgil Abloh

Anlässlich seines 120. Geburtstags hat der Rolls-Royce unter den Koffern, Rimowa, nahezu sein gesamtes Produktportfolio aufgemöbelt und seinen Rollen, dem Innenraum und dem Handlauf ein Make-Over gegönnt. Das ist aber selbstverständlich längst nicht alles, denn zeitgleich wurde auch die Zusammenarbeit mit Off-White-Genie Virgil Abloh lanciert: Ein Köfferchen, das mit Rimowa in die Zukunft rollen wird. Und so sieht das Ergebnis aus:

Caspule Collection //
Stine Goya goes Merch

Unsere liebste Dänin Stine Goya launchte jüngst ihre kleine Capsule Collection „Wet Paint“ Kollektion in knalligem Pink. Mit von der Partie sind aber nicht bloß Shirts und Caps, sondern auch Schmuck!

Die gesamte Kollektion gibt es ab sofort online zu erstehen!

Beauty-Boom!
ASOS launcht Crayola Beauty

Wachsmalstifte fürs Gesicht? Na, aber sicher doch! Mit 95 veganen und tierversuchsfreien Nuancen von Crayola Beauty, die es jetzt ab exklusiv bei ASOS zu kaufen gibt. Die 58-teilige Kollektion aus 95 leuchtenden Nuancen soll für euch das kreative Werkzeuge zum Ausprobieren, Malen, Zeichnen und Wischen werden und ist geeignet für Augen, Lippen und Wangen. Exklusiv bei ASOS enthält das Crayola-Sortiment Lippenstifte, die die Farbe wechseln, Augenpaletten, leuchtende Highlighter, Mascaras und ein künstlerähnliches Pinselset. Das Gesicht als Leinwand und Crayola als Werkzeug: YESS!

Store Opening //
Monki eröffnet gleich 3 Mal in Deutschland

MONKI KOMMT – und zwar gleich drei Mal: Das skandina­vische Label eröffnet in Mannheim und Düsseldorf zum allerersten Mal und holt die zweite Destination nach Berlin. Auf Mannheims Shoppingmeile, den Planken, und in der Flinger Straße in Düsseldorf, sowie in Berlins brandneuer East Side Mall. In diesem Herbst wird es soweit sein. Seid bereit!

Musik //
Zugabe für Nils Frahm

Nils Frahm hat die letzten zwei Jahre damit verbracht, sein neues Studio im Funkhaus Berlin aufzubauen, um sich dort voll und ganz seinen Aufnahmen zu widmen: In diesem Rahmen entstand nicht nur sein zuletzt veröffentlichtes, international gefeiertes siebtes Album All Melody, sondern obendrein etliche weitere Tracks, von denen fünf ab sofort als „erste Zugabe“ erscheinen: die EP Encores 1.

Aus insgesamt 60 ersten Ideen und Songskizzen habe er schließlich jene 12 ausgewählt, die auf dem Album All Melody versammelt sind, was bedeutet, dass ein Vierfaches davon zunächst in der Schublade bleiben sollte: „Die Idee zu den Encores hatten wir dabei genau genommen schon vor All Melody: Nämlich drei Veröffentlichungen zu machen, von denen jede ihren eigenen musikalischen Stil hat und ihr eigenes Thema. Wir dachten dabei zunächst an ein Triple-Album. Doch dann wurde All Melody immer größer und verdrängte diese ersten Konzeptideen“, so Frahm.

Tracklisting:

  1. The Roughest Trade
  2. Ringing
  3. To Thomas
  4. The Dane
  5. Harmonium In The Well

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related